Sottozero 215/40 R18 ohne Runflat gesucht

Diskutiere Sottozero 215/40 R18 ohne Runflat gesucht im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo liebe Leute, nach einigen bösen Erfahrungen aus dem letzten Jahr bin ich nun auf der Suche nach den passenden Winterschlappen für meinen...

  1. #1 derFoeller, 26.08.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Hallo liebe Leute,

    nach einigen bösen Erfahrungen aus dem letzten Jahr bin ich nun auf der Suche nach den passenden Winterschlappen für meinen 135i.

    Die passenden Sottozero Winterreifen für die HA in 245/35 R18 hab ich mir schon frühzeitig bei ebay gesichert.

    Nun habe ich das Problem die Vorderreifen zu finden. Laut Aussage einiger Reifenshops ist der Sottozero 215/40 R18 in Deutschland OHNE Runflat nicht lieferbar. Nun die Frage: Kennt Ihr einen Händler oder Shop, wo man die Reifen bekommt (bitte nur 100%ige Aussagen, da ich schon bei einem Shop bestellt hatte, wo nichts von RFT stand und dann aber RFT bekommen hatte) oder hat von euch noch einer die Sottozero für die VA rumliegen und könnte sie mir verkaufen?

    Ich danke für die Antworten

    Tschöö und schönes Wochenende
    Mathias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Nimm doch einfach 225er und trag die ein? Fährt sich dann auch besser.
     
  4. #3 derFoeller, 27.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Ja, das hab ich auch schon überlegt. Stellt sich dann die Frage, welche Dimensionen??? Müssten dann 225/35 sein oder?

    Hab grad festgestellt, dass es den Sottozero in der Dimension 225/35 gar nicht gibt.

    Grüße
     
  5. #4 ultimate-user, 27.08.2011
    ultimate-user

    ultimate-user 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Ich habe die gesuchten Vorderreifen bereits eine Saison gefahren, biete sie Dir für 800 Euro an :mrgreen:
     
  6. #5 daytona900, 27.08.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Nein das wären 225/40!
     
  7. #6 derFoeller, 27.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Versteh ich jetzt nich. Der Reifenumfang wird doch durch den größeren Reifen, aber gleichen Querschnitt größer. Somit zeigt der Tacho weniger Geschwindikeit an. Laut Aussage der Internetseite, wo man den Reifenumfang berechnen kann, darf der Tacho 7% zu viel anzeigen aber niemals zu wenig.

    Fährt jemand mit 225/40 und einer Abnahme durch den TÜV???

    Ich muss dazu sagen, gegen eine Abnahme durch TÜV hab ich nichts. Ich hab aber kein Bock den Tacho justieren zu lassen.

    Danke
    Mathias
     
  8. #7 daytona900, 27.08.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Das müsstest du auch nicht! die 225/40x18 ist beim 3er z.B. serie! Habe diese als Winterreifen bei meinem drauf, und Abweichung liegt in der Toleranz, das mit sicherheit nichts nachjustiert werden muß!
    Hier gibt es einige die 225/40 als Sommerrad fahren und als Winterrad rundum!
     
  9. #8 derFoeller, 27.08.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Ja, okay. Werd aber trotzdem mal beim örtlichen TüvTüv anrufen um vor dem Kauf nochmal sicher zu gehen. Die sind hier ganz kompetent und nicht auf Krawall gebürstet. Dann sollte das kein Problem sein.
     
  10. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich fahr ab nächsten Winter auch 225/40/18 rundum auf 8x18 Felgen.
     
  11. #10 derFoeller, 28.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Ja, das soll wohl auch kein Problem sein. Hab auch grad gelesen, dass die 225/40 R18 auf dem 1er zugelassen sind.

    Jetzt hab ich aber schon die HA mit 245/35 R18 zu Hause. Das is ja dann doch schon ein Unterschied zu 225/40 rundum, oder??? Ich bin da ehrlich gesagt total verunsichert. Bei 225er rundum hab ich ja keine Abrolldifferenz. Wenn ich jetzt vorne 225/40 und hinten 245/35 hab, dann sind das schonmal 1.4% Unterschied. Nich, dass das ABS und ESP die ganze Zeit rumspinnt, das wäre unschön.

    Was mir jetzt wieder Mut macht: Wenn ich jetzt auf einer Standard-Bereifung: mit 205/45 R18 VA und 225/45 R18 HA auf die Performance Felgen wechsele mit den Standarddimensionen vom 135i mit 215 und 245, dann muss ja auch keiner anfangen den Tacho umzustellen, is das so plausibel???
     
  12. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    225/245 fahren hier auch sehr sehr viele, mach dir nicht so einen Kopf darüber, das passt ;)
     
  13. Fairy

    Fairy Guest

  14. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Fahre die identische Kombination (inkl. 216er). Geht problemlos mit 225/40 auf der VA.
     
  15. #14 derFoeller, 29.08.2011
    derFoeller

    derFoeller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Mathias
    Spritmonitor:
    Vielen Dank euch für die Antworten :daumen:
     
  16. Elgore

    Elgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Muss man aber dann definitiv eintragen lassen oder?

    Wie läuft so eine Eintragung genau ab?
     
  17. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    Klaro muss man das eintragen lassen. Es sei denn du stehst auf "Risiko";)

    Die Eintragung läuft so ab:
    - du hast das Traglastgutachten für die Felgen (zu bekommen über die Kundenbetreuung von BMW, alternativ hier mal danach fragen - du musst hakt wissen, wie die Felgen heißen)
    - Freigabe/Bescheinigung des Reifenherstellers für den Reifen im gewünschten Format/Typ für dein Automodell bei deren Kundensupport holen
    -dann Termin beim Tüv bzw Dekra ausmachen
    - Papiere u die beiden Bescheinigungen vorlegen
    - ca 50,- Eur zahlen den die Abnahme erhalten
    - mit dem Wisch vom Tüv zum Landratsamt u in die Papiere eintragen lassen u 11,20 Eur zahlen
    - glücklich sein u die Freude am Fahren genießen!;)

    So in etwa läufts ab, bei etwas Glück alles morgens in 1,5h vor der Arbeit erledigt:)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  18. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    @TE:
    Ich fahre auch die Sottozero in 225/40 R18 (aber ringsum). Ist ein klasse Reifen für den Winter, bin sehr zufrieden damit u werde mir evtl diesen nochmal holen dieses Jahr, da ich leider neue brauche, da abgefahren (ok hab ihn schon 3 Winter auf 130i u 135i). Kann man also nicht meckern mit ca 35tkm :daumen:


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Der Thread ist zwar vom letzten Jahr, aber egal :grins:

    Meine Freundin fährt auch die Sottozero II, die war sehr zufrieden. Für diesen Winter habe ich mir auch welche besorgt, allerdings in 235/265 :grins:
     
  21. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Ha, das ist immer mal wieder lustig... Habs übersehen:)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
Thema:

Sottozero 215/40 R18 ohne Runflat gesucht

Die Seite wird geladen...

Sottozero 215/40 R18 ohne Runflat gesucht - Ähnliche Themen

  1. Satz Bereifung E8x M-Paket 215 / 240, nRFT, 18".

    Satz Bereifung E8x M-Paket 215 / 240, nRFT, 18".: Hi, suche einen gut erhaltenen Satz Reifen für die originale M-Paket Bereifung. Also vorn 215/40 und hinten 240/35 in 18". Die Reifen sollte noch...
  2. Tuning Box mit ABE oder TÜV-Gutachten gesucht

    Tuning Box mit ABE oder TÜV-Gutachten gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Tuning-Box für den M135I LCI mit Schaltgetriebe. Da ich legal unterwegs sein möchte, soll die...
  3. [F20] 8.0x18 + 225/40 R18 Winterreifen

    8.0x18 + 225/40 R18 Winterreifen: Hallo Zusammen, Sorry für die "sonderbare" Frage: Hat jemand Detailaufnahmen, wie ein 225/40 R18 Winterreifen auf einer 8.0x18 Felge sitzt? Ich...
  4. Unfallverursacher im 1er gesucht Raum Ludwigsburg

    Unfallverursacher im 1er gesucht Raum Ludwigsburg: Quelle (Facebook): https://www.facebook.com/rene.aurich.54/posts/1910378222512387 ---------- René Aurich 21. Juni um 10:34 · Freiberg Am Neckar ·...
  5. M3 Lenkradblende wird gesucht

    M3 Lenkradblende wird gesucht: Suche für den sportlenkrad die m3 blende :)