Sommerreifen Pirelli, Hankook, Dunlop oder Conti?

Diskutiere Sommerreifen Pirelli, Hankook, Dunlop oder Conti? im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo. Brauch für meine neuen Sommerfelgen noch neue Reifen. Und da Sommerreifen zu dieser Zeit sehr günstig sind habe ich mir mal folgendes...

  1. _bm_

    _bm_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brechen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Bernd
    Hallo.

    Brauch für meine neuen Sommerfelgen noch neue Reifen. Und da Sommerreifen zu dieser Zeit sehr günstig sind habe ich mir mal folgendes rausgesucht:

    Reifengröße ist 225/40 R18. Soll rundrum auf einen 123d Hatch mit 8x18 ET40 Felgen. Die in Frage kommenden Reifen sind:

    Pirelli PZero Nero
    Hankook S1 EVO K 107
    Dunlop SP Sportmaxx TT
    Continental ContiSportContact 3

    Natürlich möglichst neues DOT.
    Tendiere zum Pirelli oder Hankook. Was meint ihr?


    Gruß Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 surlaender58, 30.09.2010
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Menno,

    immer die gleiche Leier ! Das Netz bietet doch alle Info's, das Thema wurde schon x-mal durchgekaut !:haue:
    Es gibt hier auch ne Suchfunktion.
    Aber wenn du schon fragst. Vom Preis-/Leistungsverhältnis ist der Hankook unschlagbar, wird auch mein nächster Reifen !
     
  4. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich würd den Hankook V12 nehmen, den hab ich drauf und bin komplett zufrieden!
     
  5. #4 Mister Cool, 30.09.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    >Vom Preis-/Leistungsverhältnis ist der Hankook unschlagbar

    ich verstehe die Begeisterung für Hankook nicht. In den Tests landet es in dem Mittelfeld

    Sommerreifen Test 2010
     
  6. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich steh auf Conti. Im Winter wie im Sommer.
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
  8. n9500

    n9500 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    David
    Ich kann die Begeisterung für die Hankook EVO V12 auch nicht teilen. Ich habe die drauf in der 18' Kombi , und naja sind OK mehr aber nicht. Sie sind leicht schwammig und indirekt und unpräzise, vor allem bei höheren Geschwindigkeiten, jedoch ist das Grip Niveau an sich ob trocken oder nass gut bis sehr gut.
     
  9. #8 schranzbird, 01.10.2010
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Habe den Conti drauf der ist 1A.
     
  10. #9 Mister Cool, 01.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    >Und nochmal: Der ADAC Test ist für die Füße

    Und ich finde den Test von Auto Sport für die Tonne und praxisfremd, das einzige was sie betrachten ist die Haftung, da ist kein Wort über den Verschleiss, Komfort, Verbrauch oder über die Laufgeräusche.

    Sehr einseitig, ich bin nicht nur "an den Rundenzeiten auf der Nordfschleife" interessiert...
     
  11. #10 Catahecassa, 01.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Jep, der Michelin PS2 ist präziser, hat jedoch weniger Grip in allen Lebenslagen. Der SportMaxx TT ist bei Nässe das Beste, was ich bisher gefahren habe auf dem 135i (TT, V12, PS2, RE050RFT von den normalen Strassenreifen), jedoch ist der bei sehr warmen Asphalt relativ schnell am schwimmen.
    Wobei man indirekt & unpräzise beim V12 so nicht stehen lassen kann, der Reifen hat mehr Sicherheitspotential als ein Toyo R888 (Semi-Slick), aber sobald es nur feucht wird, hat der V12 die Nase ganz weit vorne. Und selbst der Toyo hat nur marginal besseren Trockengrip, spielt dafür bei warmen Teer seine Trümpfe aus.

    @TE: es ist stark abhängig, wo dein Schwerpunkt liegt. Wilst du 35tkm / Reifensatz fahren? Hast du nur gemütliche BAB-Reisen oder auch ambitionierte Landstrassenhatzen vor, dann noch eher ein Conti? Bist du eher bei feuchtem waldigen Strassen daheim, würde ich den TT nehmen ;) Bist du eh soft unterwegs auf trockenen Strassen, dann den Dauerläufer Pirelli. Und so dreht sich das ganze wieder x-mal um deinen Anspruch an einen Reifen ;) Und da wir alle subjektiv anders drauf sind ... naja, sagt jeder wieder leicht was Anderes :grins:
     
  12. #11 munzi70, 01.10.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Andi: Also den Evo V12 findest Du rundum besser als den PS2?

    Alex, Du hattest doch den V12 auf der NOS drauf - oder? (er hat auch 225er rundum)

    Der war übelst laut im Abrollgeräusch; daß er vom Grip besser war als der PS2 konnte ich als Beifahrer nicht feststellen. Ich hätte gesagt etwas gleich...
     
  13. #12 _bm_, 01.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    _bm_

    _bm_ 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brechen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Bernd
    Keine Lust sich an einer Diskussion zu beteiligen? Dann lass es. Ein Forum lebt nun mal vom ständigen Meinungsaustausch. Sonst könnte man auch einfach eine Info-Seite ohne Posting-funktion draus machen !

    Sorry hab ich natürlich vergessen. Ist mir natürlich klar dass man sonst keine guten Empfehlungen bekommen kann.

    - Also während der Semesterzeit fahr ich täglich mind. 120km (BAB). Daher sollte der Reifen schon etwas an Laufleistung aufweisen! Wenig Sprit ist auch ein Argument.
    - Sonst fahr ich meist gut ausgebaute Landstraßen (da gehts dann auch etwas agiler zu :driver: )
    - Anschaffungspreis bei den 4 die ich ausgewählt habe spielt keine Rolle. Also zählt bei den 4 nicht Preis/Leistung sondern Leistung
    - Verhalten bei Nässe sollte nicht schlecht sein. Aber kann auch mit etwas schlechterem Grip bei Nässe gut umgehen, da ich vorher ne richtige Heckschleuder(E34) mit bescheidenen Sommerreifen gefahren bin.
     
  14. #13 Catahecassa, 01.10.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    in dem Fall Pirelli oder Conti ... der Hankook ist kein Dauerläufer ;)
    @Ralph: Gesamt gesehen ist der V12 der bessere Deal in den ersten 6tkm. Nun kommt es noch darauf an, wie lange der Michelin hält bei mir. der V12 war zwar etwas unpräziser, allerdings dafür rundrum gleichmässig verschlissen, beim PS2 hat die VA mehr Stabilität zu Lasten des HA-Grips ... also vermute ich hier einen höheren Verschleiss an der HA, muss ich aber wohl bis April/Mai warten, denn in 4 Wochen ist schon WR-Saison & bis dahin bekomme ich keine 6tkm mehr zusammen :grins:
     
  15. #14 munzi70, 01.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.856
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Was kosten die V12? (V12 -> schnell verschlissen? Der PS2 hat wirklich viele, viele NOS Runden (und Drifttrainings) gehalten (sah zwar am Schluss nciht mehr schön aus, naja...) ca. 15tkm in Summe (davon 2 Drifttrainings + ca. 50 Runden NOS). Aber meine HA hat ja nicht so nen Verschleiß wie Deine :wink:

    Hab mir nochmal nen Satz PS2 geholt - bevor es sie gar nicht mehr gibt (142 Euronen das Stück inkl. Versand). Danach werd ich ggf. auch auf Hankook umsteigen.

    Was ist nochmal zum Sportmaxx zu sagen - außer dass sie bei Nässe besser sind als der PS2? Dass der PS2 bei Nässe nicht sooo gut ist stört mich nicht - da lässt sichs schöner quer fahren :grins: , wobei`s auch mit dem nicht ganz so easy ist :wink:
     
  16. #15 Fabi189, 01.10.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab beim SportMaxx das Gefühl dass er extrem spät quietscht und dann sehr schnell ohne große Vorwarnung an Grip verliert. Täuscht mich das?

    Zuminest aufm 5er wars so. Echt ein super Grip, aber dann beim rantasten an den Grenzbereich gings ziemlich unerwartet und zackig rund :shock:

    Aber wenn man den Reifen kennt, ist der wirklich super.
     
  17. #16 Catahecassa, 01.10.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    beim PS2 hatte ich noch keine Aussentemp >25 Grad testen können ... da vermute ich aufgrund früherer Erfahrungen mit dem Reifen bessere Stabilität ... der TT begann da früher zu schmieren als der V12. Aber im Alltag wird es in 2011 eher wieder der TT werden, hatte 40% länger gehalten als der V12. Oder PS3 testen.

    @Fabi: Das ist aber zumindest nicht überraschend, sondern mit etwas Erfahrung mit dem Reifen sogar schön zum spielen :grins: Kein Vergleich zu den RFT, welche sich 0,0 ankündigen ...
     
  18. #17 Fabi189, 01.10.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Naja, meinen Michelin PS hör ich quietschen und weis dann ganz genau dass er noch bissl was verträgt bis er abreisst.
    Beim SportMaxx höre ich den Reifen und weis sofort dass ich aufhören sollte, weils schon kurz vor knapp ist.

    Ok, aber wie gesagt, der eine ist am 1er, der andere am 5er. :wink:
     
  19. #18 Catahecassa, 01.10.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    hihi, der "normale" PS ist ziemlich doof :grins: Aber wenn der Reifen wimmert, ist er am Anschlag ... der TT wimmert kurz, der PS2 etwas länger :grins:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fabi189, 01.10.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    3
    Du am Trocknen ist der normale PS ne Wucht! Aber sobalds nur bissssl feuchtelt ist er zum Teufel :mrgreen:

    Eigentlich könnt ich genauso Semis fahren :narr:
     
  22. #20 Catahecassa, 01.10.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ich war überrascht, wie dermassen "scheixxe" der Grip war bei Nässe ... wie man damit fahren kann mit dem Drehmoment ist mir immer noch ein Rätsel ... kannst als Kunstdrifter anfangen ... Farbkleckse auf die Strasse & malen mit der HA ;)
     
Thema: Sommerreifen Pirelli, Hankook, Dunlop oder Conti?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dunlop oder conti

    ,
  2. pirelli oder dunlop

    ,
  3. dunlop oder continental sommerreifen

    ,
  4. reifen pirelli oder dunlop,
  5. unterschied zwischen Conti und Pirelli Reifen,
  6. continental oder dunlop,
  7. pirelli oder conti reifen,
  8. hankook oder pirelli ?,
  9. hankook gegen pirelli,
  10. welche reifen dunlop pirelli oder continental?,
  11. sommerreifen hankook oder continental,
  12. conti oder pirelli
Die Seite wird geladen...

Sommerreifen Pirelli, Hankook, Dunlop oder Conti? - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental

    BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental: http://www.ebay.de/itm/172775473941?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649
  2. [Verkauft] Hankook Ventus S1 EVO K107 225/40R18 92Y - 4 Monate alt inkl. Rechnung

    Hankook Ventus S1 EVO K107 225/40R18 92Y - 4 Monate alt inkl. Rechnung: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meine 4 Monate alten Hankook Ventus S1 Evo K107 in der Größe 225/40R18 92Y. DOT 14/16 Die beiden Reifen...
  3. Sommersatz 19" - Conti SC6 - RDCi - ABE

    Sommersatz 19" - Conti SC6 - RDCi - ABE: Ich biete hier meine aktuellen Sommerräder an. Ich gebe Sie ab, da ich wieder helle Felgen fahren möchte. Ich habe die Reifen insgesamt eine...
  4. M135i Xdrive- Wie lange halten euere Sommerreifen?

    M135i Xdrive- Wie lange halten euere Sommerreifen?: Hi, wie lange halten denn eure Sommerreifen so, zB die Michelin. Bei mir sind die in einer Saison fast runter(ca 13TKm in 7 Monaten) = minus 4-5...
  5. 2x Hankook Ventus Evo2

    2x Hankook Ventus Evo2: Hallo, ich biete hier meine 2x Hankook Ventus EVO 2. 225 40 18 - 92Y Das Profil beträgt ca 4,5-5mm (siehe Bilder). Die Reifen können somit also...