Sommerreifen für Doppelspeiche M208

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Marsl84, 25.03.2010.

  1. #1 Marsl84, 25.03.2010
    Marsl84

    Marsl84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    erstmal großes Lob an das Forum. Verfolge schon länge viele Beiträge hier und bin sehr begeistert von der Freundlichkeit und den vielen Antworten. :icon_cool:

    Nun habe ich aber selber mal eine Frage, auf die ich noch keine richtige Antwort gefunden habe (entweder kann ich nicht richtig "googlen" oder ich bin blind :cry:).

    Ich habe einen 120d fl mit den BMW Doppelspeiche M 208 Felgen. Nachdem meine Reifen leider nie lange halten (es macht aber auch so Spaß mit dem Auto sportlich zu fahren :mrgreen:), brauch ich 4 neue Sommerreifen. Mein Händler hat mir dafür auch ein Angebot gesendet, pro Reifen mit Montage ca 300,- € (Modell habe ich jetzt leider nicht im Kopf). Ich finde das etwas arg teuer!!! Deshalb möchte ich mich gerne nach Alternativen umschauen, habe aber nun von einem anderen Händler gehört, dass es für die Vorderreifen nur die Dunlop Runflat gibt. Jetzt möchte ich gerne mal wissen, ob Ihr alle nur die teuren Runflat Reifen nehmt oder was Ihr für Alternativen habt? Meiner Meinung nach benötige ich auch keine Runflat Reifen!

    Vielen Dank schonmal im voraus :)

    Grüße,
    Marsl
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1ercruiser, 25.03.2010
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Schau mal hier, da müsstest du alles nötige an Informationen finden

    p.s. willkommen hier :D
     
  4. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ich hab für meine Reifen Hankook V12 Evo komplett 580 € incl. Montage, versteckten Ventilen etc. bezahlt.

    die kamen auf die PP 313- müssten ja die gleichen Reifengrößen sein oder?
     
  5. #4 Marsl84, 25.03.2010
    Marsl84

    Marsl84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    schon mal danke für die antworten :)

    aber ich muss ehrlich sagen, ich kenn mich mit den ganzen größen absolut nicht aus und im unterforum für sommerreifen wird man ja erschlagen von größen etc. :cry: :?:

    Kann ich z.B. auf beide Felgen 225/40 R18 88Y Reifen drauf machen? oder ist das nicht möglich bzw nicht empfehlenswert?

    hätte nicht gedacht dass reifenkaufen so schwierig sein kann :(
     
  6. #5 artificial, 25.03.2010
    artificial

    artificial 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.11.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH/BL
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
  7. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    hier hast du mal einen Link mit den passenden Reifendaten

    1er E87 M Doppelspeiche 208 M208

    vorn würd ich 225 nicht unbedingt raufmachen weil es vielleicht nicht mehr so hübsch wird. Die Felge ist halt zu schmal.
     
  8. #7 Marsl84, 25.03.2010
    Marsl84

    Marsl84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    und schon wieder danke für die schnellen antworten :icon_smile: echt wahnsinn in diesem forum hier :daumen:

    also vorne 225 würden bei mir rausfallen, weil ich auch nicht lust hab extra zum tüv zu fahren und 70 euro zu zahlen, damit ich diese fahren kann :(

    auf der salesafter seite steht, das auf anfrage auch 215 vorne drauf können.. würden diese ohne tüv eintragung gehen? bzw gibt es überhaupt 215/45 R18 oder ist die größe genau so außergewöhnlich wie 205/45 R18? :?

    dankeschön.
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    kauf doch das was drauf ist- da weisst du, dass es geht.

    Im Netz gibt es doch einschlägige Internetseiten für Reifen. Aus welcher Ecke kommst du denn?
     
  10. #9 Marsl84, 25.03.2010
    Marsl84

    Marsl84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja grad das problem dass es für die größe 205/45 R18 keine große auswahl gibt :D bei reifendirekt werden gerade mal 3 reifen in der größe angeboten und der händler meines vertrauens kann mir in der größe auch nur einen reifen besorgen mit runflat und viel zu teuer.. :(

    deshalb suche ich nach alternativen :)
     
  11. #10 indo5, 25.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2010
    indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    die richtigen reifen dimensionen sind doch
    215/40R18 und 245/35R18 oder irre ich mich - JA ich irre, ist falsch, sorry...

    lg
    indo5
     
  12. #11 Marsl84, 25.03.2010
    Marsl84

    Marsl84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    kein problem, passiert mir ständig :P

    hm also hab jetzt mal mit bmw telefoniert.. es ist wirklich nur der 205/45 R18 freigegeben. Alle anderen Größen bedeuten TÜV, also fällt es für mich raus. ;(

    so bei reifendirekt gibt es diesen reifen für nur 99,50 €.. ist damit irgendwas? weil der so extrem günstig ist?!

    Goodyear DOT2007
    EAGLE NCT 5 Asymmetric ROF 205/45 R18 86W runflat, * asymmetric

    Bzw. was hat dieses 86W zu bedeuten? Geht der Reifen dann nicht bei 88Y? :?

    wo kann man sommerreifen studieren?? :lol:
     
  13. #12 maerchenonkel, 25.03.2010
    maerchenonkel

    maerchenonkel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Stefan
    Musst du wissen, aber ich würde lieber beim TÜV 50 Euro bezahlen und
    - über reifen.com o.ä. mir nen anständigen Reifenhändler suchen
    - für ca. 500 Euro anständige Sommerschlappen (alle 4 inkl. Montage, Auswuchten etc, Hankook zB) holen

    anstatt bei BMW für geschätzte 1000 Euro die (von vielen als schlecht beurteilten) Goodyear NCT 5 draufmachen zu lassen..
     
  14. #13 touricus, 25.03.2010
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    diesen reifen würde ich nicht kaufen, weil er recht alt ist. die DOT-nr sagt aus, wann der reifen produziert wurde. DOT2007 bedeutet KW20 2007, der reifen ist also bald 3 jahre alt (das dürfte den günstigen preis erklären). 86 steht für die traglast (86=530kg; ob das beim 1er gesetzlich ausreicht bin ich grad überfragt) und W ist der geschwindigkeitsindex (W heisst bis max. 270km/h freigegeben, Y bis 300km/h).
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Marsl84, 26.03.2010
    Marsl84

    Marsl84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ok dann vielen dank euch allen, habt mir sehr weiter geholfen.. ich werde mich dann wahrscheinlich doch für die variante 225/40 vorne und hinten entscheiden und lass das beim tüv eintragen...

    fahrverhalten und optik soll ja deshalb nicht schlechter sein wenn ich das richtig aus verschieden beiträgen herausgehört habe oder?!

    und dann noch ne frage zum tüv.. war da noch nie :D wie läuft das dann dort ab?? sollte ich vorher lieber mal anrufen und nachfragen ob das sicher kein problem ist? muss ich da irgendwas mit hinnehmen?? erzählt doch mal wie das so abläuft :D

    danke und grüße,
    marsl
     
  17. #15 Roter, 26.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2010
    Roter

    Roter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Oliver
    Spritmonitor:
    Hallo,

    hier hast du mal einen Vergleich (Doppelspeiche 182 in 7,5Jx18),
    wie 225/40 R18 an der Vorderachse ausschaut:

    http://img6.imageshack.us/img6/514/imgp1289r.jpg

    Optisch würde ich mir da keine Sorgen machen.

    Überdies stand ich bis vor wenigen Tagen vor einer ähnlichen Entscheidung,
    entweder die BMW-Mischbereifung 215/245 für meinen neuen Sommerradsatz
    zu nutzen oder mit dem kleinen Umweg über TÜV und Straßenverkehrsamt
    225/40 R18 rundum.
    Die Kombination 205/225 habe ich grundsätzlich ausgeschlossen,
    da die Auswahl an Reifen für die Vorderachse nicht nur äußerst gering,
    sondern auch viel zu teuer ist.

    Wenn du zum TÜV folgende Unterlagen mitbringst, sollte die Abnahme reine
    Formsache sein:

    1. Tragfähigkeitsbescheinigung für die Felge vom Hersteller
    2. Vergleichsgutachten (ABE)
    3. Reifenfreigabe des Reifenherstellers für die betreffende Felgengröße

    Ob du in deinem Fall tatsächlich die Tragfähigkeitsbescheinigung von BMW
    für die 208 benötigst - die fährst du ja schon - weiß ich nicht genau, schaden
    dürfte es als Vorlage beim TÜV nicht.
    Als Vergleichsgutachten könnte ich dir meins anbieten. Hierin findest
    du die Freigabe für 225/40 R18 für die VA für die Felgengröße 7,5Jx18.
    Die dürfte auch an deiner VA montiert sein.

    Wichtig ist jedoch, dass du die bestätigte Abnahme unverzüglich beim Straßenverkehrsamt eintragen lassen solltest.
    Hierzu habe ich im Forum widersprüchliche Aussagen gefunden. Fakt ist, dass im Gutachten definitiv vermerkt, die
    Eintragung "unverzüglich" vornehmen zu lassen. Beim TÜV wurde hierauf nochmals explizit verwiesen, auch auf die
    Gefahr des Entzugs der Betriebserlaubnis durch die Rennleitung, wenn die Eintragung in den Fahrzeugschein noch nicht
    vollzogen wurde. Der Begriff "unverzüglich" ist schwammig und lässt Spielräume zu, entbehrt jedoch nicht der Möglich-
    keit des Entzugs der Betriebserlaubnis und versicherungsrechtlicher Probleme im Falle eines Schadens.

    Die Kosten für TÜV-Abnahme und Eintragung beim Straßenverkehrsamt belaufen sich auf € 60,05.
    Eventuell kann es lokale Unterschiede geben.

    Gruß, Oliver
     
Thema:

Sommerreifen für Doppelspeiche M208

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen für Doppelspeiche M208 - Ähnliche Themen

  1. BMW 19 Zoll Kompletträder M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi

    BMW 19 Zoll Kompletträder M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi: Suche!!!!! M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi Teilenummer: 36112287875 Felgentyp: Original BMW Leichtmetallrad, geschmiedet Felgendesign:...
  2. [Verkauft] BMW 19 Zoll Kompletträder M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi

    BMW 19 Zoll Kompletträder M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi: Aufgrund Inzahlungnahme meines Fahrzeugs benötige ich den Radsatz im kommenden Jahr nicht mehr. Er war nur im Sommer dieses Jahres montiert und...
  3. [Verkauft] 18" Doppelspeiche 385 Winterräder für F20/21/22/23

    18" Doppelspeiche 385 Winterräder für F20/21/22/23: Hallo Zusammen, ich biete euch hier meine Winterräder für den 1er bzw. 2er BMW an. Sie sind passend für alle Modelle der Baureihe F20/21 sowie...
  4. 4 Sommerreifen mit Stahlfelgen 205/55/16 vom BJ 2015 F20

    4 Sommerreifen mit Stahlfelgen 205/55/16 vom BJ 2015 F20: Verkaufe 4 Sommerreifen mit Stahlfelgen 205/55/16 vom BJ 2015 F20 mit RDK System Michelin Energy 6mm VB 195 € Tel Whatsapp 015775814545
  5. [F2x] Welche Sommerreifen in 225/19?

    Welche Sommerreifen in 225/19?: Moin Moin Leute! Ich bin jetzt schon eine ganze Weile in Sachen Felgen und Reifen unterwegs und suche das halbe Internet durch ^^ Ich wollt euch...