Softwareupdate sinnvoll? - Problem Drosselklappen

Diskutiere Softwareupdate sinnvoll? - Problem Drosselklappen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Moin, habe meinen 118d (Bj 06) zum Händler gebracht, da der Motor sehr unrund lief. Der empfiehl mir, ein Softwareupdate durchführen zu lassen,...

  1. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Moin,

    habe meinen 118d (Bj 06) zum Händler gebracht, da der Motor sehr unrund lief. Der empfiehl mir, ein Softwareupdate durchführen zu lassen, um das Problem zu beheben. Mein Problem ist jetzt aber, dass der Wagen ein Chiptuning hat und diese Daten dann verloren gehen würden.

    Habe gerade mit dem Tuner gesprochen, der mir dann die jetzigen Daten auslesen würde. Dann würde ich zum Händler gehen, um das Update einspielen zu lassen und anschließend wieder zum Händler, der dann das Chiptuning wieder ins Steuergerät einspeist. Er sagte mir aber auch gleich, dass das nur ginge, wenn die veränderten Daten nach dem Update nur ein ganz geringer Prozentsatz wäre.

    Meine Fragen sind nun:
    1. Ist solch ein Softwareupdate überhaupt sinnvoll?
    2. Von wann sind die Daten bei einem solchen Update des Motorsteuergeräts?
    3. Verändert ein Update die Daten grundlegend oder sind das nur geringe Anpassungen, sodass ich die alten Chiptuningdaten wieder aufspielen könnte?

    Habe halt keine Lust, erst herauszufinden, dass ein neues Chiptuning erforderlich ist, wenn ich das BMW Update schon drauf habe und es im Prinzip zu spät wäre.


    MfG bruoli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 car-coding.de, 30.06.2011
    car-coding.de

    car-coding.de 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    1. Kommt darauf an, wann dein Auto das letzte Mal ein Update bekommen hat.
    2. Das weiß nur die BMW AG.
    3. Das hängt von 1. ab!
     
  4. #3 Berentzenkiller, 30.06.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.719
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Ja was soll man Dir jetzt raten? Du hast ein Chiptuning drauf und der Motor läuft unrund...

    Das erste was ich machen würde, wäre zum Tuner gehen. Der soll Dir das Tuning rückgängigmachen und zwar kostenlos. Wenn der Motor dann nicht so läuft wie Du es Dir wünscht, dann kannst Du zum Händler gehen, dann KANN ein Softwareupdate sinnvoll sein, muss aber nicht. Läuft der Wagen ohne das Tuning rund, würde ich dem Tuner die Ohren lang ziehen.
     
  5. #4 reihensechszyli, 30.06.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Das geht nicht, er muss Dir ein neues Tuning anpassen. Das alte Tuning kann er nicht mehr aufspielen. Aber das wird er schon selber wissen, hast wohl was falsch verstanden!
     
  6. #5 reihensechszyli, 30.06.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Oder Du machst es wie Berenztenkiller sagt, serie drauf und schauen wie er dann laueft, aber das solltest ja direkt schon nach dem Tuning bemerkt haben. Werde nicht ganz schlau daraus!
     
  7. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016
    Ich tätige mit meinen absoluten Basiskenntnissen einen Dieselmotor betreffend mal einige Aussagen (ohne Gewähr):

    1.) IMHO hat der 2l Diesel OHNE Dpf garkeine Drosselklappe(n)
    2.) Mit DPF sitzt eine Drosselklappe im Ansaugtrakt vor dem AGR.

    Im Falle von 2.) könnte ein schlechtes Chiptuning zu erhöhter Rußbildung im AGR und der Drosselklappe führen und diese Bauteile somit an ihrer korrekten Arbeit hindern.

    3.) Ich erzähl Käse

    Im Falle von 3.) vergesst auch 1.) und 2.) :narr:
     
  8. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    Moin,

    also wie oben schon gesagt, ist mein Auto Baujahr 2006 und hat seit dem auch kein Update mehr erhalten.

    Das Chiptuning habe ich nun schon seit 2 Jahren und über 100.000km. Das Auto lief bisher super, aber man kann ja auch nicht fahren wie man will, wenn der Motor etwas "überzüchtet" ist, was ich natürlich auch nicht gemacht habe.

    Beim Tuner habe ich nichts falsch verstanden. Der würde mir die Originalsoftware (originale von meinem Auto, die er aufm Server gespeichert hat) verpassen, mit der ich dann zu BMW zum Update fahren würde. Anschließend guckt der Tuner, wie stark verändert die neue Software im Vergleich zur alten ist und beurteilt dann, ob er das alte Chiptuning GRATIS wieder überspielen kann im Rahmen einer Anpassung von ich glaube 5-10% der Werte meinte er. Weicht die neue Software in bestimmten Bereichen zu sehr ab, würde es auf ein neues Chiptuning hinaus laufen. Nur das neue Chitptuning würde Kosten verursachen...alles andere wäre kostenlos!

    Der BMW Händler sagte mir, dass dieses Problem wohl bei meinem Modell schon das ein oder andere Mal vorkam und mit dem Update behoben wurde. Gleichzeitig wurde bei mir aber auch festgestellt, dass der Lüfter vorn nicht mehr funktionierte. Vielleicht lag es auch daran. Könnte von der Zeit her hinkommen, denn das Ruckeln ist erst seit zwei, drei Wochen und in dem Zeitraum ist auch der Motor das erste mal überhitzt (Symbol im BC). Werde vermutlich jetzt erstmal ein paar Wochen fahren und gucken, ob das Ruckeln weiterhin kommt. Wenn ja, dann wird ein Update gemacht....wenn nicht, dann kein Update ;)

    Danke für eure Antworten :)
     
  9. #8 BMW E87, 02.07.2011
    BMW E87

    BMW E87 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    2.657
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Aitrach, BaWü
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Was kostet denn ein Softwareupdate???
    Mein 1er ist Baujahr 12/04.

    Lohnt es sich überhaupt???
     
  10. #9 car-coding.de, 02.07.2011
    car-coding.de

    car-coding.de 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Thorsten
    Hängt von deinem Händller ab, üblich sind aber 100€ - 150€

    Das wird dir hier keiner sagen können ohne mehr über dein Auto zu wissen (letztes Update, Navi? etc.)
     
  11. Okley

    Okley 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Christoph
    Würde zum Tuner fahren, der soll sich seine Daten sichern. Dann bei Bmw das update machen und wieder zurück vom Tuner... Der soll aber nicht seine Datei einfach aufspielen, sondern die neue Modifizieren... Gehört normal zum Kundenservice...
     
  12. #11 Berentzenkiller, 05.07.2011
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.719
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Never change a running system.

    :eusa_naughty:
     
  13. Okley

    Okley 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Christoph
    Würde ich nicht zu 100% unterschreiben - wenn es zwar läuft aber nicht 100% :aufgeregt:
     
  14. #13 Absinthe, 09.07.2011
    Absinthe

    Absinthe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2004
    Ich weiß nicht, wie alt dieser Spruch ist.

    Aber bei jedem PC/Smartphone usw. macht man auch seine Updates mit! Und nichts anderes ist eigentlich die Software vom Auto!

    Ich hab bei meinem ein SW-Update machen lassen und hatte keine Probleme!
     
  15. #14 DaBecks, 09.07.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Habe nem 120dA Baujahr 05/2005
    Und bis jetzt auch ein update soweit ich weiss ;)
    Navi ist auch dabei...
    Das update nutzt für was? Und was wir alles geupdatet?
    Ändert das auch was an der Automatik?
     
  16. #15 reihensechszyli, 09.07.2011
    reihensechszyli

    reihensechszyli 1er-Guru

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Süden BW
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    kannst Dir sparen, da wurde praktisch nicht's mehr verändert.


     
  17. #16 DaBecks, 09.07.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Ok :) gut zu wissen...
    Dachte vllt verändert es was vllt am Steuergerät oder keine Ahnung was am Verbrauch oder so :-p
     
  18. #17 BMW E87, 09.07.2011
    BMW E87

    BMW E87 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    2.657
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Aitrach, BaWü
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Muss man ein Navi haben um ein Update zu bekommen???
    Weil ich hab kein idrive
     
  19. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das kann man pauschal nicht sagen, es kommt ganz darauf an welchen Softwarestand das Fahrzeug hat.

    Nein.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DaBecks, 10.07.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Kann jetzt Net genau sagen welchen ich habe ist halt die Version von 2005 sind ja in dem Jahr sicher nicht 5versionen rausgekommen ;)
     
  22. EEk28

    EEk28 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    im Speckgürtel Berlin's
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Habe letztens das Softwareupdate bei meinem durch (2006 --> 2011) und es hat sich die Software in fast allen Steuergeräten verändert. Teils recht drastisch. Einzig beim DSC gab es keine Veränderungen. Die Aussagen das es "nix bringt" oder es sich ja "eh' nix mehr ändert " sind schlichtweg falsch.

    Einen Changelog bzw. eine History der Änderungen wird es wohl nur beim Zulieferer oder der entrsprecheden BMW Abteilung geben. Da kommt der normal Sterbliche nicht eben mal so ran.
     
Thema: Softwareupdate sinnvoll? - Problem Drosselklappen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i probleme drosselklappe

    ,
  2. bmw neue drosselklappe altes probleme

    ,
  3. bmw 118d drosselklappe

Die Seite wird geladen...

Softwareupdate sinnvoll? - Problem Drosselklappen - Ähnliche Themen

  1. NCS Problem bitte um Hilfe

    NCS Problem bitte um Hilfe: Hallo Leute, habe meiner Frau einen E87 120d baujahr 2007 gekauft, verwende NCS 3.1.0. jetzt habe ich mit NCS Probiert spiegel einklappen per...
  2. Kein Softwareupdate möglich? Warum?

    Kein Softwareupdate möglich? Warum?: Hallo Gemeinde, ich versuche verzweifelt an meinem 118., Baujahr 2016 ein Software Update durchzuführen. Ich habe folgende Software Stände:...
  3. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  4. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  5. [E87] Problem nach Werkstattbesuch

    Problem nach Werkstattbesuch: Guten Tag liebe 1er Liebhaber, und zwar habe ich ein Thema wo ich nicht so recht weiß, was ich machen soll. Auto: BMW 118D, E87 2006 BJ, 122 PS...