Software Update (von 1addicts-forum)

Diskutiere Software Update (von 1addicts-forum) im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo leuts folgenden beitrag hab' ich im 1addicts-forum gelesen: Software Update (Great News) When I first got my 135i in early 2008, I went...

  1. bic

    bic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kanton Zug, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    hallo leuts

    folgenden beitrag hab' ich im 1addicts-forum gelesen:

    Software Update (Great News)
    When I first got my 135i in early 2008, I went to the dealer to get my alarm programmed. At the time, the software was buggy at best. It wouldn't recognize my siren - blah blah. I left with the alarm not programmed and v29.2 software on my car. For those of you that don't know, v29.2 was buggy as all hell - it even introduced lag on some cars, etc.

    I figured all the software has been fixed, and it was time to try this again.

    The new software makes my car feel like I got a HP upgrade. The throttle response is insane, the engine feels completely different. Whatever BMW did since v29.2, I'LL TAKE IT!!! [​IMG]

    I even had a 335i loaner while the software was being upgraded, so it wasn't like I forgot what the N54 felt like.

    Old software: v29.2
    New software: v36.5


    Ist da was dran oder nonsense? meine möhre könnte um den zeitpunkt gebaut sein. meine aber hier irgendwo mal gelesen zu haben, dass man die "alte" software behalten soll.... danke für aufklärung!

    grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ITRocket, 15.02.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Soweit mir bekannt ist wird in der Version 36.5 die Wastgateproblematik behandelt. Das heisst das unschöne "klappern" der Wastegates wird behoben.

    Als Resultat spricht der Motor schlechter an im unteren Drehzahlbereich aber im oberen bleibt die Leistung normal.

    Auch der "Materialschutz" beim schnellen Schalten unter Vollgas wird deutlich verstärkt. Heisst, nach dem Schalten von Gang 3 (ausgedreht) in 4 wird kurzerhand die Leistung weggeregelt und man hat das Gefühl das erstmal einiges an Leistung fehlt und erst allmählich aufgebaut wird. Gerade beim schnellen Autobahnritt mit ausdrehen etwas nervig. ;)

    Kann natürlich sein das der Softwarestand des Themenverfassers wirklich miserabel war und er deshalb nun so glücklich ist. ;) Nonsense glaube ich aber weniger. Vielleicht etwas Placebo und ein wenig besseres Drehmoment-Verhalten. Aber mehr HP glaube ich kaum
     
  4. bic

    bic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kanton Zug, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    übrigens danke für die info IT

    also lassen wir das und rennen nicht vorbei.... nem ami glaube ich selten was aber nem appenzeller klaro :)
     
  5. #4 Stuntdriver, 18.02.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Hört sich aber eigentlich typisch nach CDV an. :-k Bist du sicher daß das Softwarabhängig war?
    Ist ja kontraproduktiv, wenn du schnell schaltest willst du ja auch sofort wieder den vollen Danmpf zur Verfügung haben. Sonst hättest du ja anders geschalten. Mann, was machen die momentan bei BMW?
     
  6. #5 ITRocket, 18.02.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:

    Die reduzieren einfach die Leistung bzw den Ladedruck nach dem schalten um Antriebsstrang und Kupplung zu schonen. Zumindest sagte das der Werkstattchef. Wobei ich eher daran glaube die Thermik im Brennraum zu vermindern, bzw ein kurzzeitig mageres Gemisch zu vermeiden.

    Hatte ich beim 135i Automatik aber nicht im geringsten, der 3er mit Handschaltung zeigt es aber sehr deutlich wie alle von mir getesteten Handschalter mit N54.

    Man verliert sicher nicht viel, aber nervig ist es dennoch.
     
  7. #6 Catahecassa, 18.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ich verlier nix mehr beim schalten ... CDV & TechTec heisst die Lösung & seit den Downpipes ist es sogar kurz vom roten Bereich zu schalten absolut ruckfrei ;)
     
  8. #7 muchachoo, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2010
    muchachoo

    muchachoo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zürich
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    also ich habe von BMW die neuste SW aufspielen lassen den es momentan auf den Markt gibt und anschliessend das neuste fertige Upgrade von Dähler.. Ich merke nicht dass ich Leistungsverlust habe nach dem Schalten. Allerdings muss ich ehrlich gestehen, dass ich noch nicht richtig ausgiebig getestet habe. Muss mal drauf achten, und sonst spätestens am 5. März.
     
  9. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Im Zusammenhang mit dem PP Kit erhielt ich wie bereits im Thread Leerlauf beschrieben diese Antwort:Das Fahrzeug soll mit der Software Version 2.37 programmiert werden.Einziger Nachteil ist, das diese Version erst ab Mitte bis Ende März zur Verfügung stehen.Also handelt es sich hier um eine scheinbar separate Software oder wie soll ich das verstehen??
     
  10. #9 Catahecassa, 18.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    sauber, so solls auch sein ... 5. März wird lustig ;)
     
  11. #10 muchachoo, 18.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2010
    muchachoo

    muchachoo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zürich
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    was ich bereits jetzt schon weiss...Mein kleiner ist deutlich schneller am Gas. Es scheint mehr Power da zu sein und sauber abgestimmt!

    kann sein dass ich mir das einbilde, aber wir werdens ja sehen.
    Die Reaktionszeit und Gasannahme ist definitiv besser!
     
  12. #11 ITRocket, 18.02.2010
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Was ist eigentlich CDV? Hab ich noch nie was von gehört.

    Meiner ist ja soweit serie. Ich merke es eigentlich nur von Gang 3 in 4 etwas und bei Gang 4 in 5 etwas mehr. Es ist definitiv nicht der volle Druck da.

    Gasannahme und Drehmomentverlauf ist aber deutlich besser als mit dem Tuning des 1ers.
     
  13. #12 Catahecassa, 18.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Clutch Delay Valve - Serienbauteil zum Komponentenschutz / auswechselbar bzw. ginge das auch ohne ... gibts aber hier zu Hauf am Board zum nachlesen ;)
     
  14. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Das heißt du hast deins ausgebaut andi?
     
  15. #14 Catahecassa, 19.02.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Nö, getauscht gegen ein Aufgebohrtes.
     
  16. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Klärt mich mal bitte auf. Wieviele Prozessoren hat denn das Auto mit denen es arbeitet. Welche Version ist denn die vor den angeblichen Leistungsveränderungen und warum hat das PP Kit eine eigene Software??
     
  17. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Klärt mich mal bitte auf. Wieviele Prozessoren hat denn das Auto mit denen es arbeitet. Welche Version ist denn die vor den angeblichen Leistungsveränderungen und warum hat das PP Kit eine eigene Software??
     
  18. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Da ja hier leider nichts kommt:
    Es gibt für 135i ein neues Basisupdate
    das update für das PP Kit kommt nach Ostern!
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. bic

    bic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kanton Zug, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    hi nexus

    wenn ich deine frage beantworten könnte, würde ich es...

    was weisst du über das neue basisupdate? sinnvoll oder lieber den alten stand behalten?

    greetz
     
  21. #19 touricus, 24.03.2010
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    ein fahrzeug dürfte mehrere prozessoren haben, die für unterschiedliche dinge zuständig sind (motor, klimatisierung, entertainment...). für die zentrale motorsteuereung gibt es afaik nur einen prozessor. das ist aber gar nicht wichtig, wichtig ist die software. dort ist nämlich hinterlegt, was im motor wann, wie und wo passiert.

    z.b. gibt es die wastegate-steuerung, die im weitesten sinne den ladedruck regelt (via kennfeld). oder das zündkennfeld, gemäss welchem für einen x-beliebigen lastpunkt der zündzeitpunkt festgelegt wird. genauso gibt es kennfelder für die ventilsteuerzeiten, drosselklappenposition, einspritzung etc., alles immer abhängig von der sog. moment-anforderung des fahrers (=gaspedalstellung). weiter sind in der software querabhängigkeiten, wie z.b. der bauteilschutz bei drohender überhitzung oder notlaufprogramm bei fehlern hinterlegt.

    bei einem (software-)tuning werden selektiv einzelne kennfelder verändert (z.b. ladedruckregelung für erhöhten laderdruck, anpassung einspritzung und zündzeitpunkt etc.). je nach tuning werden diese anpassungen mehr oder weniger gut aufeinander abgestimmt und mit den querabhängigkeiten in einklang gebracht.

    das PP power kit ist eigentlich ein software tuning und hat deswegen natürlich eine eigene software. es wird aber zusätzlich die kühlung der erhöhten leistung angepasst.

    ein reines hardware-tuning, wie man es früher noch machen konnte (z.b. andere nockenwellen, andere vergaser etc.) ist bei modernen motoren nicht mehr sinnvoll bzw. nicht mehr möglich. was hier übrigbleibt, ist z.b. eine andere AGA zu montieren. das kann aufgrund verringertem gegendruck u.u. etwas bringen (wobei der gewinn bei TÜV-fähigen teilen marginal sein dürfte).
     
Thema:

Software Update (von 1addicts-forum)

Die Seite wird geladen...

Software Update (von 1addicts-forum) - Ähnliche Themen

  1. [E82] Software Fehler?

    Software Fehler?: Hallo hatte vor ca 1 Woche ein komisches Verhalten, ist jetzt bereits 2 mal aufgetreten. Nach einer Kurzstrecke hatte ich beim parkieren komische...
  2. [E82] LMM, AGR, Turbosteuerung oder Software?

    LMM, AGR, Turbosteuerung oder Software?: Hi zusammen, einige haben vll in meinem anderen Thread gelesen, das ich, nachdem mir die Turbos abgeraucht sind und mir diagnostiziert wurde, das...
  3. Ist hier ein Anwalt im Forum!?

    Ist hier ein Anwalt im Forum!?: Hallo BMW-Fans, hab da ein kleines Nachbesserungs-Problem in der Gewährleistungszeit und bräuchte einen One-Pager... Folgende Situation: Im...
  4. Automatik Software E82 N52

    Automatik Software E82 N52: Hi bin seit paar Tagen im Besitz von einem 125i E82 N52 Automaikschalter Gibt es eine Software z.b vom Alpina um die Schaltgänge zu verkürzen hab...
  5. [F21] Buisness Navi 05/2014 updaten ?

    Buisness Navi 05/2014 updaten ?: Also, ich bekomme nächste Woche meinen F21 aus 05/2014 mit Buisness Navi und ich wollte dieses auf den aktuellen Stand bringen, bzw. mein...