Software-Update bei Inspektion

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von MR barchetta, 11.09.2010.

  1. #1 MR barchetta, 11.09.2010
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    Hallo Forumsgemeinde!

    Ich habe mein 125i Cab bei Wintertuning entdrosseln lassen. Nun frage ich mich für die kommende Inspektion, wie ich unter allen Umständen verhindern kann, die Entdrosselung durch ein Software-Update seitens BMW wieder zu verlieren.

    Gibt es verschiedene Softwarepakete? Kann mein :icon_smile: zB eine neue Software für die Musikanlage oder den Regensensor aufspielen, ohne dass die Entdrosselung davon tangiert wird? Kann ich also von ihm verlangen, nur kein Update der Motorensteuerung zu machen, oder muss ich ihm jegliche Updates verbieten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank_DC, 11.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ein SW-Update wird im Rahmen von Inspektionsarbeiten üblicherweise nicht durchgeführt.

    Werden neue Komponenten nachgerüstet, die für die Fahrzeugelektronik relevant sind (CD-Wechsler, iPod-Schnittstelle, Freisprecheinrichtung, ...), wird im Vorfeld auf den neusten I-Stufen-Stand aktualisiert (= komplettes SW-Update des Fahrzeugs). Wenn für das Motorsteuergerät keine neuere SW-Version vorhanden ist, wird dieses normalerweise nicht aktualisiert.

    Im Zweifelsfall mußt du dem Händler jegliches SW-Update "verbieten". Unter ISTA/P soll es möglich sein, auch einzelne Steuergeräte zu aktualisieren. Ich bin mir sehr sicher, daß der Großteil der Händler dies nicht kann, zudem ist Aktualisierung des I-Stufen-Stands (also ein Komplettupdate) die normale Vorgehensweise.
     
  4. #3 MR barchetta, 11.09.2010
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

    OK, ich "verbiete" meiner Werkstatt einfach jegliche SW-Updates. Ist ja mein gutes Recht, ist schliesslich mein Fahrzeug.

    Nachrüstungen habe ich sowieso keine geplant, also sollen sie einfach SW-mässig alles so lassen, wie's ist.
     
  5. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    ohne ein Problem wird im Regelfall kein Update durchgeführt.
    Wenn eine gemacht wird, dann auf eine komplette I-Stufe die ohne Hardwarebruch möglich ist.
    Einzelkomponentenflash geht, können aber viele nicht machen da ihnen die nötige Hardware, teilweise auch das Wissen fehlt.

    Möchte der Händler eine andere SW aus Qualitätsgründen oder auch als Bauteileschutz aufspielen u. Du lässt es nicht zu, kann das später mal Folgen haben.
    Ist aber zumindest teilweise sowieso egal, fährst Du mit Tuning zum Händler ist BMW sowieso bekannt das ein Tuning vorgenommen wurde.
     
  6. #5 Stuntdriver, 11.09.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ein verdientes Mitglied aus dem Forum hat an dem OBD Stecker einen Aufkleber mit entsprechendem Hinweis angebracht. Ist vielleicht nicht der optisch letzte Schrei, aber zumindest zielführend. Denn oftmals kannst du dem :D einiges sagen oder auch aufschreiben, ob das am Schluß umgesetzt wird steht dann auf einem ganz anderen Blatt.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MR barchetta, 12.09.2010
    MR barchetta

    MR barchetta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2009
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostschweiz am Bodensee
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Martin
    Bei unseren Autos selig war dies auch nicht möglich; daher verzichte ich gerne darauf.

    Das ist eine Spitzen-Idee! Genauso werde ich es machen! :blumen:
     
  9. #7 KB-120D, 07.03.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Deswegen hab ich bis auf DME/DDE auch alles selber upgedated...
     
Thema: Software-Update bei Inspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hardwarebruch bmw

Die Seite wird geladen...

Software-Update bei Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Navi Update! Fahren nötig?!

    Navi Update! Fahren nötig?!: Grüß euch! hätte eine Frage bezüglich des Navi Updates. Hab jetzt schon eín paar mal gelesen dass das Update nur während der fahrt funktioniert....
  2. Inspektion

    Inspektion: Hallo, ich möchte in Zukunft die Inspektionen in einer freien Werkstatt machen lassen, wenn ich den Service selbst zurück setzte(welches Programm...
  3. [E81] 180,000er Inspektion verpasst

    180,000er Inspektion verpasst: Hi zusammen Bei mir ging das "Hebebühnen-Symbol" an - bei ca. 180,000km. Da aber gleichzeitig die HU/AU fällig war, hat meine Werkstatt den...
  4. FSC für cic Maps Update

    FSC für cic Maps Update: hallo zusammen Hab einen Frage an unsere Navi Experten. Ich hab ein CIC nachgerüstet und würde gerne neue Karten aufspielen.Wies das geht ist mir...
  5. Karten-Update Navi Prof.

    Karten-Update Navi Prof.: Läuft der Update der Karten automatisch oder muss ich das per USB-Stick selber machen. Ich habe ConnectedDrive. Im Dashboard habe ich bis heute...