[F20] Software Erfahrung mit RChip Attendorn?

Diskutiere Software Erfahrung mit RChip Attendorn? im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, Hat jemand Software Erfahrung mit RChip Attendorn? Bieten für den 118i 399€ 215ps und 300nm an. Gruß

  1. #1 Hessenschädel, 10.07.2015
    Hessenschädel

    Hessenschädel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LDK
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Tim
    Hallo,

    Hat jemand Software Erfahrung mit RChip Attendorn?
    Bieten für den 118i 399€ 215ps und 300nm an.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 10.07.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    diese firma hat keine referenzen. ich würde die finger davon lassen. dein wagen war weit teurer als 400€, spar nicht am tuning.
     
  4. #3 Nightfly57, 26.07.2015
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Hallo,
    nie gehört. Ich würde es lassen. Die externen Boxen taugen fast alle nichts. Klar, die bringen Leistung. Aber mehr als 20 % sollte man nicht rausholen.
    Fahr doch z. B. zu SKN.Könntest 20 % Rabatt bekommen.
    Und: Auch wenn die Ersatzteilnummern gleich sind sagt das nichts. BMW baut immer nur eine Variante -also den besten Kolben usw..
    Das ist günstiger.
    Wenn es eine Box sein soll, dann AC Schnitzer. Die greifen mehr Werte ab. Nicht nur Turbo- und Einspritzdruck.
    Mich wundert immer noch wieso racechip, baugleich mit Maxchip einen Test gewonnen hat.
    Ist sicher Geld geflossen.
    Und es stimmt nicht, dass die Zusatzboxen sich nur bei Bedarf zuschalten.
    Falls Du die Sportautomatik hast, dann wird das Drehmoment zu hoch sein. Man braucht schon für das M-Performance Pack die Heisslandausführung.
    Das regt mich immer noch auf. Also ich habe mit der obigen Firma geredet, die holen ca. 260 PS aus dem 1251 raus, aber das Drehmoment erhöhen sie nur minimal. Wie das geht weiss ich nicht.
    Grüße
    Norbert
     
  5. #4 Hessenschädel, 26.07.2015
    Hessenschädel

    Hessenschädel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LDK
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Tim
    Hallo

    Es geht nicht um racechip sondern rchip

    Aber r Chip hat sich erledigt, Rchip ist ein Überseecontainer mit Banner dran

    Also wenig professionell aus meiner Sicht und kommt nicht in Frage
     
  6. #5 EL-Loco, 17.08.2015
    EL-Loco

    EL-Loco 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nahe Frankfurt
    Hi jetzt turnst du hier rum :daumen:

    google mal 10 Cent Tuning,
    nach dem Prinzip arbeiten alle Boxen ob nun mit Microprozessor bla bla im grunde arbeiten sie alle mit Wiederständen!

    Daher nimm einen gut gemeinten Rat an lass die die finger von den Boxen und Tuner die Boxen im Proghramm haben wollen nur an dein Geld :roll:

    grüße Dolcev....
     
  7. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    722
    mal vom Ladedruck (nicht Einspritzdruck) abgesehen, klar kann man die Leistung erhöhen ohne das Drehmoment zu hoch zu schrauen. Schließlich ist vielleicht Leistung = Drehmoment x Drehzahl?

    Und das mit der Heißländerausführung war eher eine Ausrede von BMW, die wollten einfach nicht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Software Erfahrung mit RChip Attendorn?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rchip

    ,
  2. r chip erfahrungen

    ,
  3. bmw 125i f20 erfahrung chip

    ,
  4. r chip plettenberg,
  5. r-chip,
  6. erfahrung mit hallo software,
  7. maxchip oder racechip
Die Seite wird geladen...

Software Erfahrung mit RChip Attendorn? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Alpina D3 Software auf 120dA

    Alpina D3 Software auf 120dA: Hallo Leute, ich habe schon des Öfteren davon gehört, dass sich manche die Getriebesoftware des Alpina D3 auf ihren N47 x20d Motor aufspielen...
  2. 220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor

    220i Cabrio (F23) Erfahrungen zum Motor: Hi zusammen, alles noch sehr vage, ich plane jedoch bereits ein Fahrzeug für nächsten Frühjahr. Würde mir gerne mal ein Cabrrio gönnen und finde...
  3. Erfahrungen mit Chiptuner

    Erfahrungen mit Chiptuner: hallo allerseits! Ich bin neu hier und habe mich im Vorstellungsthread natürlich schon vorgestellt. Ich hätte zu meinem Fahrzeug jedoch direkt...
  4. Ingo Noak Tuning Erfahrung ?

    Ingo Noak Tuning Erfahrung ?: Hallo liebe 1er Freunde, ich bin gerade auf die Seite von "Ingo Noak Tuning" gekommen und ich wollte mich erkundigen, ob jemand Erfahrung bezgl...
  5. Erfahrungen mit RTTI

    Erfahrungen mit RTTI: Für mich ist das RTTI ja ein neues Feature, das ich in meinem vorherigen E82 noch nicht hatte. Ich habe es bis jetzt ein paar mal beobachtet, dass...