So viele Bremsanlagen für den neuen 1er????

Diskutiere So viele Bremsanlagen für den neuen 1er???? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo, bin beim Konfigurieren eines neuen 1er auf folgendes Problem gestoßen: es gibt eine M-Sportbremse für 600€ Aufpreis welche beim M135i...

  1. #1 UncleJim, 04.08.2012
    UncleJim

    UncleJim 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,


    bin beim Konfigurieren eines neuen 1er auf folgendes Problem gestoßen:

    es gibt eine M-Sportbremse für 600€ Aufpreis welche beim M135i wohl Serie ist. Dann gibt es für den M135i zusätzlich gelochte und geschlizte Scheiben fürt ca. 800€ aber für den normalen nicht.
    Und zusätzlich gibt es noch eine Bremse von Brembo für 2200€ wohl für alle Modelle.

    Wo sind da die Unterschiede?

    Andere Bremszangen? Bremsscheiben? Welche passt nun worauf?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scaylon, 04.08.2012
    scaylon

    scaylon 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kufstein
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    kannst du mal link posten?

    ich finds im konfigurator nicht und weis nur von der Performance Bremse die es noch gibt, ist 18" im vergleich zur 17" M-Sportbremse

    aber deine gelochten und geschlitzten scheiben für 800 find ich nirgends
     
  4. #3 Kingnemesis, 04.08.2012
    Kingnemesis

    Kingnemesis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Davon abgesehen wer von euch braucht denn solch eine Bremsanlage überhaupt ? :roll:
    War noch nie in der Situation in der die normale Bremsanlage nicht gereicht hätte bzw. überlastet war.
    Fahrt ihr alle Rennen ? :-s
     
  5. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Zum Einen siehts besser / sportlicher aus, zum Anderen haben die gelochten Scheiben bei Nässe schon leichte Vorteile.
    Die gelochten Scheiben gibts meines Wissens nach nur im Zubehörkatalog.
     
  6. #5 Kingnemesis, 04.08.2012
    Kingnemesis

    Kingnemesis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Da stössen aber eher die Reifen an ihre Grenzen als die Bremse.
    Die M Bremse für 600€ kann ich ja noch verstehen aber die Performance Bremsanlage für gut 2000€ zu montieren ergibt für mich erst einen Sinn wenn man regelmässig auf der Nordschleife unterwegs ist.
    Aber egal genug Offtopic, ich muss es ja nicht bezahlen also muss ich es auch nicht verstehen. :unibrow:
     
  7. SK1801

    SK1801 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    hier der link für die gelochten Scheiben von der m-sportbremse (340x30):RealOEM.com   BMW F20 M135i Front brake-brake disc

    und hier der link von der Performance bremse (370x30):RealOEM.com   BMW F20 M135i M Performance front brake - replacement

    meiner meinung nach muss man die ganze Bremsanlage weschslen wenn mann von der m-sportbremse auf die performance bremse upgraden will was schade ist. denn bei alten m3 (E46) konnte man mit anderen scheiben und einem zwischenstück von der normalen m3 Bremsanlage auf die des M3 csl upgraden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 UncleJim, 05.08.2012
    UncleJim

    UncleJim 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    mich interessiert eben was der techn. unterscheid zwischen den bremszangen ist?

    beide brembo?

    gewicht?

    montagemöglichkeit auch bei anderen modellen?
     
  10. #8 the bruce, 05.08.2012
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Die bisherige 135er/PP-Bremse kommt von Brembo, die F20 MP vermutlich auch.
    Wenn nicht - auch egal.

    Grob sieht es doch so aus:

    - Vierkolben-Sattel und 370x30 Scheibe; ab Werk für F20 und F30
    - Sechskolben-Sattel und 340x30 Scheibe; Gutachten für E8X und E9X

    Und was hilft uns das?
     
Thema: So viele Bremsanlagen für den neuen 1er????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m sportbremse f30 gelocht besser

    ,
  2. performance bremse f20

Die Seite wird geladen...

So viele Bremsanlagen für den neuen 1er???? - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.
  3. [Verkauft] VARTA AGM Batterie 95 Ah NEU

    VARTA AGM Batterie 95 Ah NEU: Hallo zusammen. Habe eine NEUE Batterie uebrig. VARTA AGM (standard bei Start Stop Systemen) SILVER LINE DYNAMIC 95 Ah 850 A 12 V Batterie ist...
  4. 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17

    1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17: Hallo Zusammen, die 1er Elite NRW trifft sich am 18.03.17 wieder in Wülfrath. Wer interesse hat kann sich melden. Hier der Link zur Veranstaltung:...
  5. Treffen der 1er Elite NRW am 18.03.17

    Treffen der 1er Elite NRW am 18.03.17: Die 1er Elite NRW trifft sich im neuen Jahr wieder. Frei nach dem Motto: Neues Jahr, neue Treffen... Los geht's 18.03.2017 ab 12 bis Ende...