Snap in Grundmodul ausbauen

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von sitheili, 05.10.2011.

  1. #1 sitheili, 05.10.2011
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    Hallo,

    ich hab das Problem, dass es für das HTC Desire S nicht kein Snapin Adapter gibt.

    Ich hab Navi-Busi-mit Buetooth.

    Jetzt würde ich gerne in meiner Mittelarmlehne das Grundmodul ausbauen, um über den vorhandenen Zigarettenanzünder unter der Mittelarmlehne zu laden.

    Damit der Kabelsalat aufgeräumt aussieht und ich nicht über die Öffnung das Kabel legen muss (welches dann abgeklemmt wird) bohre ich ein kleines Loch in den Boden der Lehne und stecke da dann das Kabel durch.

    Nur bekomme ich das Grundmodul ohne ein zerstörerisches Entfernen nicht raus.
    Daher brüchte ich eine kleine Anleitung.

    Vielen Dank vorab!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Legoteil, 05.10.2011
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    das "Grundmodul" ist doch fest drin, dachte ich? Jedefalls kann ich keine Schnittstelle sehen als ob es montiert wäre sondern alles aus einem Guss.
     
  4. #3 sitheili, 07.10.2011
    sitheili

    sitheili 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Esslingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Simon
    Naja also wenn ich ein wenig dran rüttle find ich schon, dass es sich bewegt...
    Wenn es komplett fest verbaut wäre müsste man ja auch theoretisch die komplette Mittelarmlehne austauschen wenn das Teil defekt ist.
    Das kann ich mir fast nicht vorstellen.... obwohl?!?! ;)
     
  5. #4 andreasle, 08.10.2011
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Ne das kriegste schon raus. Vorn runterdrücken und raushebeln
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Snap in Grundmodul ausbauen

Die Seite wird geladen...

Snap in Grundmodul ausbauen - Ähnliche Themen

  1. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  2. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...
  3. [E8x] Flap Monitor ausbauen, wie??

    Flap Monitor ausbauen, wie??: Hallo, ich benötige dringend Eure Hilfe da ich nichts brauchbares im Internet finde. Ich möchte meinen Flap Monitor austauschen gegen einen...
  4. Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen

    Batteriefach /-mulde /-wanne ausbauen: Hey Leute, ich bräuchte da mal einen dringenden Rat. Ich hatte heute etwas Zeit und wollte endlich meinen Tempomat nachrüsten wozu man ja die...
  5. Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???

    Wasserverlust am Austrittsstutzen Zylinderkopf Ausbauen ???: Ich habe am F20 Wasserverlust am Austrittsstutzen. Der Sitzt hinten am Zylinderkopf unter der Vakuumpumpe und ist weder von unten noch von ober...