Smartrepair möglich?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Holk1ng, 17.08.2012.

  1. #1 Holk1ng, 17.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2012
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Hallo Leute

    Jetzt hats leider meinen 1er erwischt: Als ich heute morgen an mein Auto kam, sah ich schon von Weitem, dass ein Zettel an meiner Scheibe hing.

    Rechte Seite hinten gestreift, er stand wohl hinter mir und ist ausgeparkt und dabei hat er die Seite erwischt. Das Auto steht am Bürgersteig in einer Seitenstraße.

    Haben den Verursacher angerufen, er hat es wohl selbst der Polizei mitgeteilt und hat dann seine Daten hinterlassen - soweit alles in Ordnung. Die Versicherungsdaten habe ich auch schon zugemailt bekommen.

    Mit der BMW-Werkstatt wurde ein Termin zur Begutachtung und Reperatur gemacht, am Telefon sagte mir die Werkstatt, dass sie grundsätzlich auch smart-repair machen, wenn der Schaden es zulässt.

    Meine Frage also: Meint ihr, dass die ganze Schürze getauscht werden muss oder ist das mit Smartrepair zu beseitigen? Wird bei Smart oder Spotrepair auch großflächig neu lackiert oder geht sowas nur bei ganz kleinen Schäden wie Dellen oder kleine Kratzer?

    Hatte so einen Fall (glücklicherweise) noch nie, daher die Fragen - was denkt ihr, auf wieviel sich der Schaden insgesamt beläuft? Ich kenne die Preise bei BMW, und ich habe keine Lust, am Ende noch mit seiner Versicherung zu diskutieren.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    wie man erkennen kann, ist leider auch über der Heckschürze Schaden entstanden - es beschränkt sich also nicht nur auf ein "Bauteil"
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brummi

    brummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Willi
    Smartrepair kann mehr als nur "klein" Aber das soll ja nicht Deine Sorge sein. Lass das doch die Versicherung direkt mit BMW klären, dann bist Du aus der Nummer raus.
     
  4. joe266

    joe266 Guest

    würde sagen mit smartrepair möglich. Scheinen keine tiefen Kratzer zu sein.
    Denke nicht, dass man bei solch einem Schaden gleich eine neue Heckschürze braucht.
    Ist eben die Frage, ob die bei einer "normalen" Reparatur gleich die gesamte Heckschürze lackieren.
    Ehrlich gesagt, würde ich das lieber ordentlich machen lassen.
     
  5. #4 JayJay125D, 17.08.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Aber wieso willst du es mit SmartRepair machen lassen? Für die Kosten der Reparatur kommt doch die gegnerische Versicherung auf. würd da alles tauschen lassen, was sinnvoll erscheint und nur in der Nähe der "Einschlagstelle" ist.
     
  6. #5 Holk1ng, 17.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2012
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    von mir aus kann BMW alles tauschen, ich kenne nur die Preise bei BMW und man hört ja immer wieder, dass die Versicherungen oder der Verursacher sich quer stellen, wenn die Kosten ihrer Ansicht nach unverhältnismäßig hoch sind - die Kratzer sind wirklich nicht tief, aber was BMW für eine neue Schürze, etc. verlangt brauch ich hier glaube ich keinem erzählen - da es mein erster Fall dieser Art ist: klärt die Wertkstatt dass direkt mit der Versicherung selbst, auch wenn ein Gutachter kommt, oder müsste ich mich in diesem Fall darum mitkümmern?

    edit: der BMW-Mensch meinte, dass so ab 2000-3000 Euro in der Regel ein Gutachter von der Versicherung kommt - in welchem Bereich liegen wir hier ca.?
     
  7. #6 wutknut, 17.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2012
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    mit Smartrepair ca. 500,-
    Hab gerade meinen neuen F20 an genau der gleichen Ecke machen lassen.
    (Frau + Tiefgarage:roll:)
    Es besteht ja auch die Möglichkeit nach Gutachten mit der Versicherung abzurechen und es etwas günstiger machen zu lassen.
     
  8. joe266

    joe266 Guest

    lass dir doch erstmal einen KVA von BMW machen, also einen regulären. Den dann der gegnerischen Versicherung schicken. Sollten die sich negativ äußern würde ich denen sagen, dass du das durch einen Gutachter prüfen lässt.
    Hast du mal mit der Versicherung des Gegners gesprochen?!
     
  9. #8 wutknut, 17.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2012
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Kann dir jetzt schon sagen, das bei BMW der Kostenvoranschlag sich locker auf mindestens 1700,- schaukelt. Die lackieren das hintere Seitenteil komplett bis ins Dach, das ist sauteuer.
     
  10. #9 Holk1ng, 17.08.2012
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    wie sieht das aus mit einer Abtretungserklärung, wenn ich die bei BMW unterschreib, regeln die das alles mit der Versicherung?
    Ich habe nämlich erhlich gesagt wenig Lust, mich groß darum zu kümmer, ab zu BMW die Karre, Daten vom Verursacher und Versicherung angeben und gut ist.
     
  11. #10 Knüppel74, 17.08.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Solange die Versicherung das bezahlt, ist doch alles paletti!
    Wie oben geschrieben wurde: Kostenvoranschlag machen lassen (schriftl.), den bei der Versicherung einreichen und nachfragen, ob die das so bezahlen.

    Genauso hab ich auch schon zweimal gemacht, allerdings waren beide Schäden nicht ganz so teuer, einmal ca. 700,- Euro und das andere Mal ca. 900,- Euro.
    Beides wurde nicht als Smartrepair gemacht, sondern schön Teile abgebaut, ausgebeult, gespachtelt, Lackiert und wieder angebaut!
     
  12. joe266

    joe266 Guest

    hab ich zumindest bei meinem Schaden so gemacht. Ruf beim :lol: an und lass dir einen Termin geben. Die haben auch Gutachter an der HAnd und regeln das mit der Versicherung. War zumindest bei mir so, wenn auch mit einem erheblicherem Schaden als deinem.
     
  13. #12 Holk1ng, 17.08.2012
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    ok erstmal vielen Dank für die Antworten, mal sehen was die Werkstatt meint, hoffe es bleibt nichts zurück, sodass man noch was sieht davon!
     
  14. #13 Wasabi0815, 19.08.2012
    Wasabi0815

    Wasabi0815 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Meine Freundin hatte letztens einen ähnlichen Schaden, vorne Rechts. Der Schaden war nur nicht so groß wie oben auf den Bildern zusehen. Gutachten belief sich auf 1700€ inclusive. Steuern. Haben das ganze per Smartrepair reparieren lassen für 150€ mit Rechnung. Kann dir nur empfehlen das Nach Gutachten abzurechnen und per Smartprepair machen zu lassen, wenn es machbar ist und nicht Teile getauscht werden müssen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Holk1ng, 23.08.2012
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    also für die Leute, die es noch interessiert:

    War bei BMW, der Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt, das Teil wird instandgesetzt und lackiert, sprich keine neue Schürze.
    Gutachter ist bestellt für nächsten Montag, der schickt den Kostenvoranschlag an die gegn. Versicherung und dann muss der Kleine 4 Tage in der Werkstatt bleiben.
     
  17. #15 Knüppel74, 23.08.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Vier Tage?? Bei meinen zwei Schäden hat es jeweils nur zwei Tage gedauert!
    Und die haben da auch einige Teile jeweils ab- und wieder angebaut!
     
Thema: Smartrepair möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 smart repair

Die Seite wird geladen...

Smartrepair möglich? - Ähnliche Themen

  1. F20 FL ohne Navi, Musiksteuerung möglich?

    F20 FL ohne Navi, Musiksteuerung möglich?: Hallo, ist beim F20 FL ohne Navi (Radio Professional) eine Steuerung und Wiedergabe der Musik vom Smartphone über Bluetooth möglich?
  2. 3ér Felgen auf 1ér möglich??

    3ér Felgen auf 1ér möglich??: Hallo ich habe einen 120D Cabrio und suche dafür Winterreifen. Jetzt hab ich ein angebot Reifen mit Felgen die vom 3ér sind passen die??
  3. 7,5JX18H2, ET42 am 123d Coupe möglich?

    7,5JX18H2, ET42 am 123d Coupe möglich?: Hi Leute, ich habe aktuell einen E87 116i. An dem fahre ich die Ronal R46 Felgen mit 7,5JX18H2, ET42, 215/40er Reifen. Damit musste ich damals...
  4. Musik streamen möglich?

    Musik streamen möglich?: Guten Tag, ich bin kurz davor, den 1er auf den Bildern im Anhang zu kaufen. Völlig unvorstellbar für mich ist, dass ich evtl. (sofern der...
  5. [F20] Tieferlegungsfedern bei adaptiven M-Fahrwerk möglich?

    Tieferlegungsfedern bei adaptiven M-Fahrwerk möglich?: Hallo liebes Forum! Bin im Begriff mir einen F20 125i zuzulegen und dieser hat das adaptive M-Fahrwerk. Da mir das Fahrwerk optisch doch ein...