Smart repair nutzen?

Diskutiere Smart repair nutzen? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Moin :) bei uns ist leider eine sehr enge Tiefgaragen Ausfahrt und da hab ich etwas den Pfosten mitgenommen. :( Wollte mal fragen was ihr...

  1. #1 Corn_Hawk, 18.03.2022
    Corn_Hawk

    Corn_Hawk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.03.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin :)

    bei uns ist leider eine sehr enge Tiefgaragen Ausfahrt und da hab ich etwas den Pfosten mitgenommen. :(

    Wollte mal fragen was ihr machen würdet, Smart repair? Was aber ca. 400€ kosten könnte, einfach so lassen oder habt ihr noch andere Alternativen? :(
     

    Anhänge:

  2. 47er

    47er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.05.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Güstrow
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Harry
    Moin,
    so lassen würde ich es nicht. Wenn dir die 400 Euro zu viel sind, kaufe dir eine Spraydose in den Farbton.Klebe es etwas großzügiger ab, und nebel das denn ab. Nach ca. 2 Stunden Trockenzeit nochmal mit Klarlack abgenebelt und gut ist. Vielleicht kannst du es ja mal später von einen Fachmann mal vernünftig machen lassen.
     
  3. #3 Sixpack66, 19.03.2022
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.896
    Zustimmungen:
    2.946
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Besser gleich beim Fachmann arbeiten lassen, dann kostet es nur einmal Zeit und Geld.
    Man hat dann auch nicht jedes Mal wenn man zum Fahrzeug kommt das Gefühl man müsste :ich_muss_kotzen:
     
    Flo95, Calandy und Dexter Morgan gefällt das.
  4. #4 Dexter Morgan, 19.03.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.554
    Zustimmungen:
    22.960
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Einfach so lassen ist nur eine Option, wenn Dir das Auto :00newshitpo4:egal ist UND Du kein Geld hast, nicht mal für ne Spraydose.
     
    102 Octan, Chris76, cb7777 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 doesntmatter, 19.03.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    325
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Einfach nur Kratzer bis auf die Grundierung? Da sollte für 400 € quasi perfekte Qualität geliefert werden. Für das Preisniveau habe ich mit ähnlichen Schäden am Stoßfänger (Kratzer selbst kleiner, aber es zählt ja die Fläche, über die sie verteilt sind) eine Teillackierung bei Lackierer bekommen. Ist natürlich auch eine Form von schlauer Reparatur, aber unter "Smart Repair" verstehe ich eher Leute, die auch mal Dellen rausziehen, Risse in Kunststoff spachteln/schleifen und eben auch drüberlackieren, dass dann aber mangels Spezialisierung nicht immer in Lackiererqualität. Auf dem Niveau habe ich schon deutlich kleinere Preise für reine Lackschäden gesehen. (Aber nie selbst ein Angebot angenommen. Kann also nicht sagen, was bei "ab 150 €" am Ende tatsächlich rausgekommen wäre.)
     
    Chris76 und Dexter Morgan gefällt das.
  6. #6 mehrfreudeamfahren, 19.03.2022
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    600
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
  7. #7 Corn_Hawk, 19.03.2022
    Corn_Hawk

    Corn_Hawk 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.03.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  8. #8 Nordlicht123, 19.03.2022
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    78
    Mit dem Lackstift eine solche Fläche ausbessern? Das kann doch wohl nicht ernst gemeint sein. Das sieht hinterher besch… aus als jetzt. Wenn Dir 400 Euro zu teuer erscheinen frag halt noch weitere Anbieter an.

    Wenn Du mit der Spraydose gute Ergebnisse hinkriegen wolltest müßtest Du schon Profi sein. Ich würde da nicht selber dran rum pfuschen. Über ein Scheißergebnis würdest Du Dich jeden Tag ärgern und nochmal ganz besonders wenn es irgendwann an den Verkauf geht.
     
    Calandy, Chris76, cb7777 und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 Chris76, 19.03.2022
    Chris76

    Chris76 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2018
    Ich habe gute Erfahrungen mit MyHammer gemacht (www.myhammer.de). Dort kannst du den Reparaturumfang einstellen und bekommst Angebote von Firmen in deiner Umgebung. Anhand der Bewertungen kannst du dir auch im Vorfeld bereits ein Bild von den Unternehmen machen.

    Habe ich bereits zweimal genutzt und war immer zufrieden, preislich passte es auch.
     
    cb7777 und Dexter Morgan gefällt das.
  10. #10 doesntmatter, 19.03.2022
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    325
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Bei Fahrzeugen mit einem Restwert <5000 € habe ich derartige Kratzer schon mit Lackstiften oder Fläschchen+Pinsel behandelt. Wenn man sehr sorgfältig arbeitet, ist es auf 5 m Entfernung kaum und bis 2 m nur mit Vorwissen sichtbar. Aber wie man das bei einem Auto handhabt, bei dem abschleifen + nachlackieren weniger als 10% des Restwertes kosten würden, muss jeder für sich entscheiden. Ich würde mich, zumal an einer so auffälligen Stelle, nicht selbst versuchen.
     
    Chris76 und Dexter Morgan gefällt das.
  11. #11 schluerfi1978, 20.03.2022
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Ein Foto, dass einen Ausschnitt mit gepflegtem Lack und einer gepflegten Felge zeigt? Ehe ich da mit Sprühdose oder Lackstift dran rummachen würden, würde ich eher noch ein zweites Mal gegen die Tiefgarageneinfahrt fahren.

    400 € empfinde ich als fairen Preis. In vielen Autoforen wird immer so getan, als ob Autolackierer alles mögliche für 10 € in die Kaffeekasse neulackieren würden. In der Realität ist so eine Reparatur doch einiges an Aufwand und erfordert hohes handwerkliches Können. Schließlich soll ja Ende ein Ergebnis rauskommen, bei dem der Farbton getroffen ist, keine Farbunterschied sichtbar ist, keine Staubeinschlüsse vorhanden sind, der Lack keine Orangenhaut wirft etc.
     
    mehrfreudeamfahren, cb7777 und Chris76 gefällt das.
  12. #12 Calandy, 21.03.2022
    Calandy

    Calandy 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.051
    Zustimmungen:
    1.408
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    ist der Lack runter, oder Abrieb vom Pfosten drauf ?
    erstmal auspolieren, was möglich ist und wenn nötig smartrepair. 200,- müssten passen.
    Bloß nicht mit Dose oder Stift rumpfuschen, ist doch eh Metallic, wenn ich das recht sehe; oder?
     
    Dexter Morgan gefällt das.
Thema:

Smart repair nutzen?

Die Seite wird geladen...

Smart repair nutzen? - Ähnliche Themen

  1. Smart Repair in Hürth / Köln oder Umgebung?

    Smart Repair in Hürth / Köln oder Umgebung?: Hallo zusammen, beim Sturm am vorletzten Montag ist mir leider ein dicker Ast gegen die Fahrertür geflogen. Kein Lackschaden aber immerhin eine...
  2. Smart Repair

    Smart Repair: Gude, gibts hier im Rhein Main Gebiet nen Smart Repair der gut ist und bei dem das Preis/Leistungsverhältnis stimmt? Hab ne Macke an der...
  3. Anbieter Felgen Smart Repair München

    Anbieter Felgen Smart Repair München: Hallo, Ich möchte gerne einen Satz 18" BMW Radialspeiche Felgen 388 mit sehr wenig gefahrenen Michelin PSS aus 2018 verkaufen. Leider haben zwei...
  4. Smart repair nach Dämmung der Türen

    Smart repair nach Dämmung der Türen: Hi, kann man noch mit den Instrumenten des Smart Repair(diese Bügel an langen Stangen) Beulen von innen an den Türen überhaupt noch rausdrücken,...
  5. M-Front: Smart-Repair möglich?

    M-Front: Smart-Repair möglich?: Hallo! Bin heute mit meinem F20 mit M-Sportpaket mit der Front hängen geblieben (siehe Fotos). Ist da eurer Meinung nach was mit Smart-Repair zu...