Sixt Leasing

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von overcast, 03.09.2007.

  1. #1 overcast, 03.09.2007
    overcast

    overcast Guest

    Sers,

    ich war eben mal bei Sixt und hab mir über die ein 135i zusammengestellt für 45000€.

    20% Sonderzahlung, 42 Mo / 35tkm inkl. Steuer / Versicherung / Wartung.

    Da kamen 600€/Mo raus.

    Jetzt wollt ich mal in die Runde fragen ob jemand von euch Erfahrungen mit Sixt Leasing gemacht hat !?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkydoctor, 03.09.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Kam nicht dazu, mein Händler war wesentlich günstiger!
     
  4. #3 overcast, 03.09.2007
    overcast

    overcast Guest

    Bei BMW Leasing ist aber nicht die Steuer & Vollkasko drinnen, oder?
     
  5. #4 funkydoctor, 03.09.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Du solltest am besten ein Vergleichsangebot machen lassen.
    Die jährliche Laufleistung is ganz schön heftig für ein 14l Auto!

    Noch mehr würde mich da als Vielfahrer die geringe Reichweite stören.

    Gruß
     
  6. #5 overcast, 03.09.2007
    overcast

    overcast Guest

    Ich hab mir schon ein Team eingestellt das Druckbetankungen durchführt.

    Ich hab von Leasing 0 Ahnung, wollte nur mal hören ob das eine Alternative ist.

    Grade wenn Vers. und Steuer / Service im Preis mit drin ist hört sich das für mich gut an.

    Ich frag mich nur ob man dann ein HH Kennzeichen bekommt? :?
     
  7. #6 Deichsteher, 03.09.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Eins sollte man auch nicht vergessen:

    Wenn vor Ablauf der Leasingzeit der nächste Traumwagen bei BMW präsentiert wird,den man unbedingt haben will,kommt man aus dem Leasing günstig wieder raus? (vorzeitig)
    Die BMW-Bank hat schon Interesse,das neue Autos geordert werden,die anderen Leasinggesellschaften sehen das natürlich anders.
    Habe meinen derzeitigen BMW "fremdgeleast",würde das nicht noch einmal so handhaben.
    Gruß
    Stephan
     
  8. #7 Manolax, 03.09.2007
    Manolax

    Manolax 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab meinem über BMW geleast.
    Bin dort wesentlich günstiger gewesen, und die Versicherung hab ich auch drin.
    Steuer is zwar nich drin, aber wenn ich die mit rein rechne bin ich imme rnoch günstiger.

    Aso und du hast dann kein HH Kennzeichen - das is Europcar.
    Sixt hat (fast) alle Vermietautos mit Münchner Kennzeichen.
    Und beim Leasing wird die Karre ja acuh auf dich zugelassen und net auf Sixt also haste auch das wo du wohnst.
     
  9. Maks

    Maks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Das Kleingedruckte bei Sixt ist sehr viel kundenunfreundlicher als bei BMW. Da müßte wirklich ein ordentlicher Preisunterschied vorliegen, damit ich mich für Sixt entscheiden würde. Auch das ganze Handling an der Hotline war bei mir nicht besonders gut - weiß als Aussenfarbe erforderte umfangreiche Diskussionen und schlechtere Konditionen.
     
  10. SteveR

    SteveR 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NU
    Wenn der Wagen auf Dich zugelassen wird - und das wäre die übliche Variante, bekommt er natürlich ein Kennzeichen Deines Kreises; auch Wunschkennzeichen...

    Bei Zulassung auf Sixt (ist bei unseren Firmenwagen so), bekommst Du ein "M"-Kennzeichen, da Sixt alle Autos in München zulässt...

    Ansonsten würde ich aber dazu raten, einfach mal ein Vollleasing-Angebot bei BMW einzuholen. Müsste günstiger sein...

    Und: warum willst Du 20% anzahlen? Ist doch ein Mietwagen ?!?! Da zahlt man nix an! Die Kohle kannst Du genausogut verbrennen oder an mich überweisen.

    Für den Fall, dass Du als Privatmann kein Leasing ohne Sonderzahlung bekommst, stimmt was nicht mit Deiner Finanzkraft... Da würde ich mir dann mal Gedanken machen, ob ich mir die Kiste auch wirklich leisten kann...

    Gruß


    Steve
     
  11. #10 overcast, 08.09.2007
    overcast

    overcast Guest

    Ich hab das online bei Sixt berechnet, da standen die 20% fest drin und konnten nicht geändert werden. Deshalb nahm ich bezug auf diese..
     
  12. SteveR

    SteveR 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NU
    Wieso 14l Auto???

    Der 135i verbraucht 9,2l/100km....

    Dass solche Verbräuche real sind beweist mein Z4 3,0si. Mit dem liegt mein Durchschnitt bei 8,8l/100km!


    Gruß

    Steve
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. SteveR

    SteveR 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NU
    Hab ich auch grade gesehen...

    Am besten schriftliches Angebot anfordern...

    Und BMW nicht vergessen!

    Gruß


    Steve
     
  15. Da.Ko

    Da.Ko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Osnabrück
    Mal kurz zu den günstigeren Händlerpreisen:
    Beim 3 und 5-Türer ist BMW deutlich günstiger als Sixt, weil diese Fahrzeuge im Spezial-Leasing laufen.

    Das Coupe ist neu am Markt, da ist Sixt deutlich günstiger als BMW (dürfte locker 20% in der Rate ausmachen).

    Ich habe auch mal mit Sixt geliebäugelt, was mich aber abschreckt sind die vielen Erfahrungsberichte bei der Fahrzeugrückgabe. Denn da kommt anscheinend häufig das böse Erwachen.
    Wobei Sixt das wohl darauf reagiert hat und mittlerweile eine Versicherung anbietet, die alle Schäden bis 400 EUR (je Schaden) abdeckt. Kostet ca. 20 EUR extra im Monat.

    Ein weiterer Nachteil wurde schon angesprochen:
    Bei Sixt kommt man nicht vorzeitig aus dem Vertrag raus. Bei BMW ist es wohl kein Problem auch mal ein halbes Jahr vor Vertragsende ohne Kosten auszusteigen, wenn man einen neuen Wagen mitnehmen möchte.

    Ich würde mir genau durchrechnen wie hoch die Ersparnis bei Sixt ist. Und wenn es "nur" 50 EUR im Monat sind, dann geh lieber zu BMW, das ist sicherer.


    Viele Grüße
    Daniel
     
Thema: Sixt Leasing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sixt leasing kennzeichen

    ,
  2. leasing kennzeichen

Die Seite wird geladen...

Sixt Leasing - Ähnliche Themen

  1. Leasing Übertragen 118d

    Leasing Übertragen 118d: Hi zusammen, ich habe einen 118d seit 04/2016 im Leasing (3J/ 10tkm) für 360€ p.M. bei einem Listenpreis von 40.300€ (Schadensfrei und erst...
  2. Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug

    Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug: Moin zusammen Habe heute morgen meinen 116i Bj. 2014 zum Händler gebracht für den ersten Service, Ölwechsel und Filter Austausch. Jetzt bekomme...
  3. BMW 118i Leasing

    BMW 118i Leasing: Hallo Leute, Zunächst einmal hallo ins 1er- Forum! Nun zu meinem Anliegen: Ich habe beschlossen, noch dieses Jahr einen 118i-120i zu leasen....
  4. Auf der Suche nach Leasing inkl. Vollkaskoversicherung

    Auf der Suche nach Leasing inkl. Vollkaskoversicherung: Hallo zusammen, da meine Freundin bald auf ein Auto angewiesen sein wird, sind wir für sie auf der Suche nach einem Kleinwagen für den Weg zur...
  5. Anregung Leasing/Miete

    Anregung Leasing/Miete: Hallo Leute, Ende diesen Jahres kann ich mir einen neuen Firmenwagen konfigurieren. Erst habe ich zu einem Audi A4 Avant tendiert. Ich habe einen...