Sitzpolster gereinigt - Ergebnis katastrophal

Diskutiere Sitzpolster gereinigt - Ergebnis katastrophal im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Servus! Ich hatte einen kleinen Fleck auf der Sitzfläche. Habe ihn dann mit Meguiars Carpet & Interieur Cleaner behandelt. Ja, was soll ich...

  1. #1 viruzz23, 08.03.2011
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Servus!

    Ich hatte einen kleinen Fleck auf der Sitzfläche. Habe ihn dann mit Meguiars Carpet & Interieur Cleaner behandelt.
    Ja, was soll ich sagen? Der Fleck ist weg! Aber auch nur, weil nun ein viel größerer Fleck dadurch entstanden ist. Exakt die Fläche, auf der ich den Reiniger aufgetragen hab.

    Was mache ich falsch?

    LG
    viruzz23 :eusa_doh:
     
  2. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ein Foto würde hier sicherlich bei der Beurteilung helfen.
    Meistens ist es so, dass man beim Entfernen von Flecken den Dreck nur großflächig verteilt, wenn man nicht darauf achtet, die gelösten Stoffe aus dem Sitz zu entfernen (absaugen, etc.) ...
    Dass der Reiniger die Sitzfarbe angegriffen hat, hoffe ich nicht - auch wenn es eine Option ist (daher sollte man vorher an einer unauffälligen Stelle einen Test machen).

    Viele Grüße!
     
  3. #3 den2k1987, 08.03.2011
    den2k1987

    den2k1987 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Ist das Mittel denn schon vollständig ausgetrocknet?
     
  4. #4 viruzz23, 09.03.2011
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Ja, das Mittel ist schon komplett ausgetrocknet.

    An einer unauffälligen Stelle konnte ich es ja nicht testen. Das Muster der Sitzfläche gibt es ja nur auf dem Sitz. In der Anleitung wurde auch extra drauf hingewiesen, dass ein Absaugen eben nicht notwendig ist.
    Ich mache nachher mal ein Foto.
     
  5. #5 Alex-88, 09.03.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alex
    Altes Geheimrezept gegen Flecken im Polster: Rasierschaum oder Fensterreiniger ;)

    Vllt bekommste damit Deinen großen Fleck wieder runter
     
  6. #6 M_Power, 09.03.2011
    M_Power

    M_Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Chris
    Hab letzten Sommer alle Autos bei uns zuhause (Meinen BMW nicht....war ja noch neu) Mitm Sprühsauger von Tuba gereinigt. Gibts beim Obi für wenig geld zum Ausleihen und das ergebniss ist echt klasse....was da für ne schwarze brühe raus kommt :ins_klo_kotzen:
     
  7. #7 viruzz23, 09.03.2011
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Hier mal ein Bild (zwar dunkel, aber sollte reichen):
    [​IMG]
     
  8. #8 Alex-88, 09.03.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alex
    Ich würde mir morgen bei Tageslicht mal Rasierschaum nehmen und einfach mal gucken ob das schon ausreicht. Ansonsten wirklich mal sonen Profi-Sauger ausleihen. :wink:
     
  9. #9 Mozoliciu, 09.03.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    ja genaus Rasierschaum müsste gehen.. und falls nicht hat Alex recht muss ein Sauger ran.. :roll:
     
  10. #10 schluerfi1978, 09.03.2011
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Der Trick beim Reinigen der Autositze ist es, das zu reinigende Sitzteil komplett(!) zu reinigen, um zu vermeiden, das beim Trocknen von Reiniger und Wasser Ränder und Flecken entstehen. Mein Tipp wäre: Kauf Dir eine Flasche Vanish Oxy Action und verarbeite es exakt, wie auf der Flasche beschrieben. Das hat bei meinem 1er prima funktioniert.
     
  11. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Einfach Polsterschaum oder meinetwegen Rasierschaum und absaugen, fertig ist die Laube
     
  12. #12 viruzz23, 10.03.2011
    viruzz23

    viruzz23 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Spritmonitor:
    Also Rasierschaum einmassieren, dann trocknen lassen und absaugen?
     
  13. #13 Alex-88, 10.03.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Alex
    Genau!

    Rasierschaum gleichmäßig auf der Sitzfläche verteilen und mit nem feuchten Lappen/Schwamm einmassieren..
    Dann trocknen lassen und ggf. mal drübersaugen :nod:

    Anwendung ist eigentlich genau wie beim Polsterschaum, nur halt günstiger :mrgreen:
     
  14. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Rasierschaum ist schon ok,aber die Sitzfläche ordentlich! nass machen und dann mit nen Nasssauger ran.
    Der Siff muß raus!!
     
Thema:

Sitzpolster gereinigt - Ergebnis katastrophal

Die Seite wird geladen...

Sitzpolster gereinigt - Ergebnis katastrophal - Ähnliche Themen

  1. Luftmassenmesser (MAF Sensor) M135i gereinigt!

    Luftmassenmesser (MAF Sensor) M135i gereinigt!: Hallo Zusammen, Seit einiger Zeit hatte ich das Problem, dass bei Vollgas aus Drehzahlen unter 4000 rpm der Wagen wellenförmig beschleunigt. Man...
  2. Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?

    Schlechtes Ergebnis nach Ölanalyse - was tun?: Hallo zusammen, ein guter Bekannter hat aus Spaß eine Ölanalyse an seinem Wagen (auch M135i) machen lassen. Er hat beim Ölwechsel wohl etwas Öl...
  3. BMW 1er E87 Z4 Sitzpolster Sitz vorne Original! Neu!! 52107118409

    BMW 1er E87 Z4 Sitzpolster Sitz vorne Original! Neu!! 52107118409: [IMG] EUR 40,00 End Date: 26. Feb. 13:16 Buy It Now for only: US EUR 40,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. [E87] Ergebnis / Erfahrung Vogtland 40/25 Federn als Entscheidungshilfe für Tieferlegung

    Ergebnis / Erfahrung Vogtland 40/25 Federn als Entscheidungshilfe für Tieferlegung: Hey Leute, keine Ahnung ob sich jetzt n extra Thread lohnt aber ich wollte hier mal kurz meine Erfahrungen posten, da ich bisher nur stiller...