Sitzheizung defekt?

Dieses Thema im Forum "Klima und Heizung" wurde erstellt von guitargod, 08.11.2013.

  1. #1 guitargod, 08.11.2013
    guitargod

    guitargod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ö
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Hallo zusammen,

    laut einigen anderen Threads hier, kann es wohl vorkommen, dass die Sitzheizung das zeitliche segnet. Dies scheint bei mir auf der Fahrerseite geschehen zu sein. Da wird die Sitzheizung nämlich nur noch an der halben Sitzfläche warm. Dauert ewig und dann wird sie so heiß, dass man es fast nicht mehr aushält. Die Sitzheizung auf dem Beifahrersitz hingegen wird großflächig sehr schnell warm. Die scheint also richtig zu funktionieren.

    Meine Frage ist jetzt: wo kann ich das am günstigsten reparieren lassen? Ich hab gelesen, dass BMW da stattliche Summen verlangt.

    Glaubt ihr, ich schaffe den Wechsel selbst? Ich bin zwar technisch begabt, hab aber mit Autos nix am Hut (USB-Anschluss beim Radio Business hab ich allerdings selbst hinbekommen). Gibt es da Teilenummern für Ersatzteile? Was müsste ich denn tauschen?

    Wo kann man sonst mit solch einem Anliegen hingehen? Macht sowas jede freie Werkstatt? Ich hab auch von so genannten "Sattlern"gelesen. Da ich aber "nur" Stoffsitze habe, frag ich mich, ob ein Sattler für mein Problem das Richtige ist. Die haben doch eher mit Leder zu tun, so weit ich weiß.

    Nun, vielleicht kann mir jemand ja bei der Fehleranalyse, Hilfe-Suche oder auch mit einer Reperatur-Anleitung helfen!

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fmkberlin, 08.11.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Autosattler machen, zumindest hier in D, alles, was mit Polstern u. Beziehen
    der Bestuhlung im Auto zu tun hat. Egal ob Leder oder Stoff!
    Selbst wenn er sonst nur mit Leder zu tun hat, sollte es für ihn kein Problem sein,
    Deinen Bezug abzunehmen und die Heizungsmatte auzutauschen.
    Allerdings wirst Du wohl das Ersatzteil, also die Sitzheizungsmatte, mitbringen müssen!
     
  4. #3 Maulwurfn, 09.11.2013
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Klingt nach einem defekten Heizdraht. Das kann z.B. durch daraufknien (beim Saugen, Einladen etc.) passieren. Das sollte man bei vorhandener Sitzheizung tunlichst unterlassen.

    Besorg dir das Ersatzteil und werde bei einem Sattler oder einer freien Werkstatt vorstellig. Sollte kein großes Problem darstellen.
     
  5. #4 toulouse, 09.11.2013
    toulouse

    toulouse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KREIS RE
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Patrick
    Also grundsätzlich ist das wechseln der Heizfläche keine große Sache.

    1. Sitz sollte ausgebaut werden

    2. Entweder die mechaniche oder elektriche Verstellung demontieren, wenn du drunter schaust, siehst du das die geklammert ist, der obere Bereich wird einfach nur drauf gedrückt.

    3. Dann hast entweder nen Keder am Sitzbezug der um 180 Grad verdreht wird und auf den Rahmen gesteckst ist oder es sind so Nasen verbaut mit denen der Stoff gespannt ist.

    4. Wenn du das Polsterteil abhast, musst die Klammern durchtrennen - brauchst neue zum spannen des Stoffes auf dem Schaumstoffkern. Das Problem ist du brauchst dafür eine spezielle Zange, geht zwar auch mit ner Kombizange, aber weit aufwendiger.
    Nur Vorsicht das du beim klammern nichts beschädigst.
     
  6. #5 carlo2ldi, 11.11.2013
    carlo2ldi

    carlo2ldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2004
    Vorname:
    Carlo
    Kennst sich denn jemand aus wie sich das bei Ledersportsitzen verhält?

    Lg carlo
     
  7. #6 toulouse, 11.11.2013
    toulouse

    toulouse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KREIS RE
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Patrick
    Genaus so wie ich es für den normalen Sitz beschrieben habe. Ist immer ähnlich aufgebaut.
     
  8. ASTB

    ASTB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Gummersbach
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2008
    Anstatt der Klammern, gehen auch Kabelbinder. Du solltest dann nur den Verschluss nach unten drehen, damit es evtl. nicht durch den Sitz drückt
     
  9. #8 guitargod, 12.11.2013
    guitargod

    guitargod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ö
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Danke für eure Antworten. Ich werde mich wohl mit einem Sattler in der Nähe in Verbindung setzen, ich glaub das ist besser so! ;-)
    Gruß
     
  10. #9 toulouse, 12.11.2013
    toulouse

    toulouse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KREIS RE
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Patrick

    Aus welcher Ecke kommst denn, bin im Kreis Recklinghausen ( Ruhrgebiet).:mrgreen:

    Kann sowas auch gerne erledigen. :roll:
     
  11. #10 guitargod, 13.11.2013
    guitargod

    guitargod 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ö
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Danke für das nette Angebot, aber ich bin wohl um die 800km von dir weg im entfernten Österreich. Etwas zu weit, leider! :mrgreen:
     
  12. #11 toulouse, 15.11.2013
    toulouse

    toulouse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    KREIS RE
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Vorname:
    Patrick
    :)... das hast wohl Recht
     
  13. #12 VeikkoG, 02.12.2013
    VeikkoG

    VeikkoG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Marienberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Veikko
    Kommt man so auch an die Heizmatte für die Rückenlehne? Da ich die Sportsitze habe wurde mir wegen der vielen Arbeit und den dadurch entstehenden hohen kosten (50€ Matte und 300€ Einbau beim :icon_smile:) von der Reperatur abgeraten.... :cry:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 pfaffe2001, 25.03.2014
    pfaffe2001

    pfaffe2001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Peter
    Hallo Zusammen,

    ich schließe mich dem Thema mal an. Ich habe Sportsitze mit dem Polster PEARLPOINT MIT ST/LED ANTHR (FHAT) verbaut.

    Problem: Sitzfläche und Oberschenkelauflage der Fahrerseite werden nicht mehr warm. Jedoch die Lehne/ Wangen und die Wangen der Sitzfläche. Das wundert mich ein wenig.
    Scheint ja doch ein Teil der Sitzfläche zu funktionieren.
    Ein alleiniges Abschalten der Sitzheizung (Dioden im Schalter gehen aus) ist nicht zu beobachten.

    Heute habe ich mich mal unter den Sitz begeben und die zwei kleinen Stecker am Sitzheizungsmodul durchgemessen.

    braun: 2,0 Ohm
    schwarz: 2,5 Ohm

    Gem. anderen Einträgen scheint das Ok zu sein. Ist die Matte doch nicht defekt? Allerdings saß niemand auf dem Sitz, vielleicht wird die Unterbrechung erst dadurch ausgelöst.
    Welcher Stecker ist eigentlich für die Lehne und welcher für die Sitzfläche, konnte ich so (Sitz ist noch eingebaut) nicht erkennen.

    Und wofür hat der schwarze Stecker noch ein drittes Kabel (grau)? Der braune Stecker hat nur zwei Kabel angeschlossen (grün und braun).

    Welche Möglichkeiten der Prüfung bleiben mir noch?

    Falls die Matte gewechselt werden muss...... Ich habe gelesen bei Teilleder ist die Heizmatte mit dem Bezug vernäht und der komplette Bezug muss gewechselt werden.
    Könnt ihr das Bestätigen?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Grüße,
    Peter
     
  16. #14 schreddi0815, 24.10.2016
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    Nöööö. Bei den Sportsitzen ist die Heizung genau so auf den Schaumstoff geklebt. Bisschen fummelig aber machbar.

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
Thema: Sitzheizung defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 sitzheizung defekt

    ,
  2. bmw 1er sitzheizung defekt

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung defekt? - Ähnliche Themen

  1. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  2. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...
  3. [E87] Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt

    Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt: Hallo liebe Community, bei meinem 1er 120d E87 funktioniert die rechte Rückleuchte (Heckleuchte) nicht mehr. Im Servicemenü wird kein Entrag...
  4. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...
  5. Kühlkreislauf defekt?

    Kühlkreislauf defekt?: Moin zusammen, bevor ich gleich zu BMW renne wollte ich euch um Rat fragen. Der Ablauf: 1. Nach Kaltstart (Außentemperatur ca. 5 Grad) sagt er...