Sitzbezüge wechseln??Möglich ohne hohe Kosten?

Diskutiere Sitzbezüge wechseln??Möglich ohne hohe Kosten? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, habe unter der Mängelrubrik eingiges über die Stoff-Leder- Kombi Sensatec gelesen. Anscheinend löst sich der Bezug in...

  1. #1 diver-redsea, 06.12.2008
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe unter der Mängelrubrik eingiges über die Stoff-Leder- Kombi Sensatec gelesen. Anscheinend löst sich der Bezug in regelmäßgen Abständen auf. Meiner hat jetzt erst 4.000 km drauf aber besorgt bin ich schon mal.

    Jetzt gibt es viele, bei denen der Bezug schon mehr als 2-3 mal gewechselt wurde, aber immer wieder das selbe Problem auftrat.

    Mein Frage wäre jetzt, ob es möglich ist, nachträglich den Sitz von BMW mit Leder ausstatten zu lassen. Oder handelt es sich da um andere Sitze wenn man Leder ab Werk bestellt. Wenn es möglich ist, hat da jemand Erfahrungen von BMW?

    Wenn so etwas in Fragen kommen würde, dann direkt von BMW. Aber bisher sind meine Sitze noch Top;)

    Danke für Eure Antworten.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 06.12.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Da wirst du schon ordentlich dafür löhnen müssen :wink:
     
  4. Mekki

    Mekki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Machbar ist praktisch alles,
    ist halt nur immer eine Kosten-Nutzen-Frage. 8)

    Wollte mal mein Lederlenkrad neusatteln lassen,
    und da wollten die schon über 200 Euro für,
    also kannste Dir vorstellen, was sowas bei sitzen kosten würde.

    Schönen Samstag noch
    Mekki
     
  5. #4 diver-redsea, 06.12.2008
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Infos. Ich bin mit der Flashpointkombi sehr zufrieden, solange alles so bleibt. Nur wenn ich die Mängelseite lese und ihr alle halbes Jahr eure Bezüge auf Kulanz gewechselt bekommt dann wird mir ziemlich übel;)

    Aber wie gesagt, super Material bisher...hoffe das bleibt so.

    Gruß
     
  6. #5 Stuntdriver, 06.12.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Die lösen sich nicht auf, aber bei der Oberflächenstrukur bilden sich einfach bei Reibung Knötchen, ähnlich wie bei einem feinfaserigen Cashmere-oder Lambswoolpullover. Ich denke daß man die ebenso wie beim Pullover einfach mit einem Wollrasierer abrasieren kann. Die Oberkanten der Sitzwangen sind etwas anderes. Mir fiel auch beim Probefahren auf, daß - sobald Sitz und Lenkrad perfekt eingestellt sind - man schon schnell mit dem Rücken und den Schnekeln an den Wangen des Sportsitzes entlangschabt. Je nach Bekleidungsstoff (z.B. Jeans) kann es dann schon sein, daß der Sitz deutlich früher leidet. Bei meinem E36 ist die Lenkradposition weniger perfekt, dafür sehe die Sitze noch immer (11 Jahre) top aus. Man kann eben nicht alles haben und in dem Fall ist mir die Optimale Sitzposition lieber. Außerdem ist der Sitz durch die Struktur super atmungsaktiv, das finde ich schon vorteilhaft. :driver:
     
Thema: Sitzbezüge wechseln??Möglich ohne hohe Kosten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitzbezüge f20 wechseln

Die Seite wird geladen...

Sitzbezüge wechseln??Möglich ohne hohe Kosten? - Ähnliche Themen

  1. Schaden melden oder kosmetische Reparatur möglich?

    Schaden melden oder kosmetische Reparatur möglich?: Hallo Leute, Ich habe vorhin mein Fahrzeug angefahren (siehe Bild). Das Auto habe ich wenige Wochen. Laufleistung knappe 84.000km BJ 2010. Ich...
  2. Türlautsprecher wechseln

    Türlautsprecher wechseln: Hab mir einen F20 mit Hifi Paket gekauft. Der Sound hat mich entäuscht-ich habe ja schon fleissig mitgelesen im Forum und mir dann das Eton...
  3. Bezug der Mittelarmlehne wechseln

    Bezug der Mittelarmlehne wechseln: Hi, ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir einen gebrauchten F20 M135i BJ 12.2012 gekauft. Die eingebaute Mittelarmlehne gefällt mir nicht so...
  4. Stoßdämpfer VA+HA wechseln

    Stoßdämpfer VA+HA wechseln: Hallo 1er Fahrer, ich habe heute meine Stoßdämpfer samt Federn gewechselt auf ein B12 Pro kit+ Anti Roll Kit und muss sagen ich bin durchgedreht...
  5. [F20] 118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich

    118d, NaviPro, SHZ, Leder, Xen, PDC, Finanzierung möglich: Das Fahrzeug ist im Prinziep ab sofort verfügbar, wird aber im Moment noch weiter gefahren. Besichtigung und Probefahrt nach Absprache möglich....