Sinneswandel

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von A1exander, 02.08.2009.

  1. #1 A1exander, 02.08.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Gerade eben habe ich einen Sinneswandel durchgemacht und ich will euch daran teilhaben lassen.

    Heute ist mal wieder ein einigermaßen schöner Sonntag und nachdem ich meinen wohlverdienten Schlaf und 2 Tassen Kaffee genossen habe verzieh ich mich wie meistens ins Büro. Emails beantworten, etc. pp.
    Durch das Fenster sehe ich, dass das Wetter im Gegensatz zu den Tagen davor etwas durchwachsen ist und der Regen lässt auch nicht lange auf sich warten. Zu ihm gesellen sich nach einigen Minuten auch noch seine Freunde der Blitz, der Donner und der Hagel. Kurzum, es kam wie es kommen musste - Stromausfall. Um mich herum wurde es dunkel. Meine beiden Schreibtischlampen, die Deckenspots. Alles erlischt. Mein Laptop gibt mir durch ein kurzes Flackern zu verstehen, dass er sich jetzt via Akku versorgt. Also gut... das suckt gewaltig, ich sitze im Dunkel, die Motivation ist am Boden. Nur gut, dass ich die letzte Mail noch abgeschickt habe bevor sich mit dem Strom auch das Internet verabschiedet hat.
    Da mich jetzt nichts mehr ablenkt besinne ich mich auf die wesentlichen Dinge und ich fühle mich an mein Hungergefühl erinnert. Na denn, ab in die Küche und erst einmal was leckeres essen. Ich habe da ganz konkret ein Stück Grillfleisch im Hinterkopf das ich mir gestern Abend nicht mehr gemacht habe ;-)
    Das fehlende Licht im Kühlschrank hat mich ja schon etwas stutzig gemacht aber das nicht funktionierende Ceranfeld erinnert mich daran weshalb ich überhaupt erst in die Küche aufgebrochen bin. Also doch kein Fleisch. NEIN! Ich wär doch kein Mann wenn ich mir da nicht zu helfen wüsste! Neben der ungegrillten Ware liegt auch noch ein bereits fertiges Fleisch im (Kühl)schrank. Safe. Ab in die Mikrowelle damit! Moment... ach ja. Kein Strom.
    Nacheinander gehe ich diverse Nahrungsquellen durch.... Spiegelei/Pfanne/Herd - Fail, Quetschi/Strom - Fail, Toaster/Strom - Fail. Den Kaffee schlage ich mir gleich aus dem Kopf da mir mein Vollautomat durch sein erloschenes Display schon aus der Ferne ankündigt, dass auch hier nichts zu holen ist. Des Weiteren sei mir auf Grund der Gegebenheiten nicht einmal kochendes Wasser vergönnt.

    Freilich ereilen einen die gleichen Erkenntnisse auch wenn man ein bisschen überlegt aber mir hat diese Situation gezeigt wie sehr ich in dieser Hinsicht doch Gewohnheitstier bin. Auch habe ich festgestellt, dass hier ohne Strom einfach GAR NICHTS geht.

    Wenn ich in absehbarer Zeit bauen werde dann will ich auf jeden Fall ein bisschen unabhängiger werden. Ich denke da an ein Notstromaggregat oder Ähnliches, wie es zum Beispiel Krankenhäuser haben. Sicherlich ist das jetzt keine Extremsituation aber wer weiß was noch so kommt. Es ist Sonntag... aber an einem normalen Arbeitstag kann ich gut und gerne darauf verzichten nicht erreichbar zu sein o.Ä. (hoch lebe das Handy - das zum Glück gerade nicht geladen werden muss :-P ) Eine Stunde machts der Lap übrigens noch bei der momentanen Belastung :) Bis dahin muss wieder Strom dasein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bender82, 02.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    :?:

    Dein I-Net geht doch auch wieder...
     
  4. #3 Stuntdriver, 02.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Was ist ein "Quetschi"? :shock:
    Drum immer einen Notvorrat an Chips, Knäckebrot, Obst etc. im Haus haben! Es kommen auch schlechte Zeiten! :weisheit:
     
  5. #4 borsti81, 02.08.2009
    borsti81

    borsti81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Wie hab ich mir das denn mit dem Obst vorzustellen :-k

    ....Obstler ? :D
     
  6. #5 Sternspeiche, 02.08.2009
    Sternspeiche

    Sternspeiche 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    0
    UMTS??? :wink: liegt nahe, der Router würde dann ja schließlich auch nicht gehen...
     
  7. #6 A1exander, 02.08.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Das 3Gs funzt auch als Modem aber ganz abgesehen davon hab ich den Text online gestellt als der Strom wieder ging :)

    Edit: Ein Quetschi ist ein Toast mit Schinken und Käse in einer Art Waffeleisen zusammengepresst/ warm gemacht.
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Tosti nennen wir das in Holland.

    Du, so'n Notstromaggregat gibt's auch für Familienhäuser/Kleingeschäfte. Da dies alles aber Maßarbeit Lösungen sind, rate ich dir mal ein Experten bei dir in der Gegend zu googlen.
     
  9. #8 Christoph, 02.08.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    LOL

    Tja, der liebe Strom :roll:
     
  10. #9 betty73, 02.08.2009
    betty73

    betty73 Guest

    mhhh.... quetschi.... tosti.... das sind aber komische Namen...

    Klick mir!!!

    Grüße

    Marco
    :wink:
     
  11. #10 Stuntdriver, 02.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Also so eine Art Hawaii Toast nur ohne Hawaii? :mrgreen:


    Edith brüllt aus der Kühe: Don't call it Schnitzel!!!!!
     
  12. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Wie wärs mit nem altmodischen Brot mit Butter/Aufstrich/Schinekn/etc...

    das funktioniert auch ohne Strom.... ;)
     
  13. #12 Stuntdriver, 02.08.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Außer man verwechselt mangels Licht Butter mit Margarine :mrgreen:
     
  14. #13 Bender82, 02.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Gäbe schlimmeres. :lol: Z.b. die Leberwurst mit dem Hundefutter verwechseln. :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 A1exander, 02.08.2009
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Sowas steht bei dir nebeneinander im Kühlschrank? :shock:

    Margarine kommt mir nicht ins Haus. Bah. :lol:

    Der Punkt ist ich wollte unbedingt was Warmes!

    WheyShake, Thunfisch-Gurkensalat, Obstsalat, Müsli (wobei ich das am liebsten breiig mag -> Mixer :roll: ), belegtes Brot, ...

    Es gäbe genug hier was man kalt Essen könnte... aber eben kalt. :?
     
  17. #15 Bender82, 02.08.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ne, ich hab gar keinen Hund.

    Ja das warmes essen ohne Strom schwierig ist, da hätte man drauf kommen können. :roll: Hättest ja den Grill anmachen können.
     
Thema:

Sinneswandel