[E8x] Sind H&R Federn grundsätzlich umkomfortabler als Eibach Federn?

Diskutiere Sind H&R Federn grundsätzlich umkomfortabler als Eibach Federn? im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute, Morgen werde ich mir meine tieferlegungsfeßern ordern und ich stehe immernoch vor der Entscheidung ob h&r oder eibach. Fest steht...

  1. gamaR

    gamaR 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    3.527
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Leute,

    Morgen werde ich mir meine tieferlegungsfeßern ordern und ich stehe immernoch vor der Entscheidung ob h&r oder eibach. Fest steht dass die tieferlegung 50/30 bzw im fall von eibach 50/35 werden soll.
    Wobei mir die h&r federn mmt wegen der geringeren Gesamtkosten mehr zusagen. (Federn+Eintragung)

    Ich habe nun lange zeit im Forum gelesen und möchte nun wissen ob die h&r federn grundsätzlich umkomfortabler zu fahren sind als vergleichbare eibach federn.


    Ich fahre einen MJ 2011 130i mit M-Sportfahrwerk ( werkseitig verbaut )

    ich hoffe ihr könnt mir schnell Helfen ich bin nämlich mittlerweile in Zugzwang ;-)

    Dankeschöön.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _FaThErBoArD_, 18.04.2012
    _FaThErBoArD_

    _FaThErBoArD_ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Hi,

    ließ mal DAS hier, vielleicht hilft dir das. ;)
    Also die H&R sind sicherlich etwas straffer abgestimmt als die Eibach, das war damals beim E36 jedenfalls so, denke beim 1er wirds nicht anders sein. Würde dir aber trotzdem die H&R empfehlen. In Verbindung mit den M-Dämpfer echt gut und saumäßig sportlich! :daumen:

    Grüße
    Christian

    P.S. Aufgrund des geringeren Federwegs, geht tieferlegen aber immer auf Kosten des Komforts. Bei den H&R finde ich aber das es gut gelöst ist, fühlt sich "richtig" an. ;)
     
Thema:

Sind H&R Federn grundsätzlich umkomfortabler als Eibach Federn?

Die Seite wird geladen...

Sind H&R Federn grundsätzlich umkomfortabler als Eibach Federn? - Ähnliche Themen

  1. [E87] M-Fahrwerk mit Eibach Federn alle Diesel und 6 Zylinder

    M-Fahrwerk mit Eibach Federn alle Diesel und 6 Zylinder: Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt doch für ein Gewindefahrwerk entschieden habe steht mein M-Fahrwerk mit Eibach ProKit Federn zum Verkauf....
  2. Eibach Pro Kit

    Eibach Pro Kit: Hallo an alle. Wer kennt eine gute Adresse für den Einbau von meinem Eibach Pro Kit im Raum Mannheim . Bin für jeden Tipp dankbar . Habe eine...
  3. [Verkauft] Komplettradsatz Breyton GTS-R 18“ mit Michelin PSS

    Komplettradsatz Breyton GTS-R 18“ mit Michelin PSS: Hallo allerseits, habe wegen Fahrzeugwechsel einen Komplettradsatz Breyton GTS-R 18“ in mattschwarz mit Michelin PSS abzugeben. Die Räder sind...
  4. Eibach ProKit

    Eibach ProKit: Hallo suche Eibach ProKit für BMW F20 118I 170PS. Nur Neu. Wer weiß wo ich das zu einem Fairen Preis bekomme.
  5. [F20] BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.

    BMW M140i Aut. H/K Glasdach LED NaviProf DAB Con.Dr.: BMW M140i als Halbjahreswagen von BMW-Mitarbeiter. Frei ab Juli und wird bei Übergabe ca 4500km gelaufen sein. Das Fahrzeug befindet sich in einem...