Sind Excel Profis hier?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von nogl88, 02.07.2014.

  1. nogl88

    nogl88 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Folgendes:
    Ich habe eine Excel Liste zur Arbeitseinteilung, es gibt 5-6 verschiedene Arbeitsbereiche, Zeiten werden in "Schichten" festgelegt und es sind etwa 190 Personen die einzuteilen sind.
    Die Personen sollen in zwei Tagen in ihren Bereich eingeteilt werden und mit einer Uhrzeit versehen werden.

    Ich habe mir das folgendermaßen vorgestellt:
    Ich habe auf dem ersten Arbeitsblatt alle Namen und schreibe daneben für den jeweiligen Tag seinen Arbeitsbereich und die Zeit hin, die er arbeiten muss.
    Ich hätte dann gern auf den folgenden Blättern eine "grafische Darstellung. Bereichsweise zusammengefasst mit den Zeiten farblich dargestellt.
    Im Anhang ein Excel File wie das ungefähr ausschauen sollte.

    Frage: ist das ohne weiteres machbar?
    Kann wer sowas machen?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Horst_Walter, 02.07.2014
    Horst_Walter

    Horst_Walter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Baujahr:
    09/2005
    Servus nogl88,

    vorab: Ja! Das ist möglich. Aber nicht ohne weiteres. Bei 10 Personen wäre das Kein aufwand. Bei 190 Personen reden wir hier fast schon über eine Datenbank...
    Nichtsdestotrotz bekommt man das in Excel hin.
    Ich setz mich heute Abend mal in aller Ruhe hin und programmiere Dir da mal was zusammen.

    Die Kernfrage, die Du gerne beantwortet hättest, lautet wohl in etwa so:
    Sind alle Abteilungen zu den Stoßzeiten ausreichend besetzt?
    (Inklusive

    - Von Wem besetzt?
    - Wie lange besetzt?
    - Wer kommt danach?
    - Wie lange bleibt der, der danach kommt?)

    Habe ich die Grundfrage in etwa korrekt verstanden?

    Grüße Horst
     
  4. nogl88

    nogl88 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo Horst,
    vorab schon mal danke für deine Hilfe!

    Zu den Kernfragen: ja genau zum einen geht es darum zu verstehen wie welche Abteilungen besetzt sind, zum anderen aber auch ganz simpel um eine einfache grafische Darstellung, damit jeder Beteiligte und auch die Verantwortlichen der Abteilungen einfach ablesen können, wer wann drankommt.
     
  5. #4 misteran, 02.07.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Den Bereich im Blatt Samstag, dort Spalte B kannst du über einen SVERWEIS automatisch füllen lassen.

    Die grafische Darstellung der Zeiten kannst du auch per Formel füllen. Wie weiß ich grade nicht auswendig.

    dann musst du am Ende nur die Auflistung pflegen und die Namen in Samstag und Sonntag eintragen.
     
  6. #5 Horst_Walter, 02.07.2014
    Horst_Walter

    Horst_Walter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Baujahr:
    09/2005
    Servus,

    so ungefähr sähe meine Vorstellung einer guten Planung aus.
    Ich muß dazu sagen, diese Tabelle hat schon einiges an Hirnschmalz in sich. Wenn Du sie nicht auf Anhieb verstehst, melde Dich gerne bei mir. Meine Festnetznummer schicke ich Dir noch per PN. Ich erkläre Dir gerne alles.

    Zu Beachten:
    Zellen, in denen Formeln stehen, sollten nicht manuell überschrieben werden.
    Das Arbeitsblatt "Hilfstabelle" sollte nicht angefasst werden.
    Das Arbeitsblatt "Variablen" kann im markierten Bereich frei verändert werden. Die ganze tabelle richtet sich danach aus.
    Es sollen im Arbeitsblatt "Einteilung" alle Eingaben getätigt werden - nirgends sonst. Die Eingaben erfolgen außer dem Namen nur per Dropdown!
    In der Übersichtstabelle muß der entsprechende Tag gewählt werden (Samstag oder Sonntag), die Tabelle rechnet die Zeiten und anwesenden Personen dann automatisch.
    In der Übersichtstabelle kann nach Bereich un Unterbereich gefiltert werden. Hierzu wurde der Autofilter verwendet.


    Wie gesagt, die Tabelle ist etwas komplexer geworden, als ich dachte, aber sie funktioniert ganz gut. Die Tabelle ist bis 200 Personen geeignet, kann aber bei Bedarf "aufgebohrt" werden. Ich habe vollständig auf Makros verzichtet. Jedes Excel ab 2007 kann mit der Tabelle arbeiten.

    Bei Fragen -> Bitte fragen! Ich helfe wirklich gerne!

    Beste Grüße

    Horst

    p.s.: Ich hasse SVERWEIS. Jede Formel damit ist zu unflexibel, daher verzichte ich darauf. Ich arbeite ausschließlich mit indizierten Tabellen ala INDEX + VERGLEICH.
     

    Anhänge:

  7. #6 Mysterikum, 02.07.2014
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
  8. #7 nogl88, 02.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2014
    nogl88

    nogl88 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Da das ganze ist für ein Musikfest, eine professionelle Lösung ist also nicht wirklich sinnvoll :)
     
  9. #8 Mysterikum, 02.07.2014
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Ah ok, hab schon gedanklich die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen :D.
     
  10. #9 Dani_93, 02.07.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Respekt Horst für deine tatkräftige Unterstützung!! :daumen:
     
  11. nogl88

    nogl88 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Allerdings! Hier auch nochmal, daumen hoch!!
     
  12. #11 Horst_Walter, 02.07.2014
    Horst_Walter

    Horst_Walter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Baujahr:
    09/2005
    Danke! Jeder hat so seine Hobbies... ;)
     
  13. #12 Dani_93, 02.07.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    396
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Ja? :P Falls Dir mal langweilig sein sollte, haben eine Praxis in der Familie und meiner Mutter fehlt noch ein wenig ein gescheiter Zeitplan, der auch, falls sowas realisierbar ist, Berufsschulzeiten der Auszubildenden berücksichtigt und hervorhebt uvm. , quasi ein mitdenkender Plan... Bin da auch nicht voll drin und für sowas komplexes reichen meine Kenntnisse leider nicht aus.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 DrJones, 02.07.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Praxis... Das klingt extrem nach einem guten Einsatzgebiet für Polypoint (Dienstplanung). Wir machen in der Firma damit die Schichtplanung, da ist sehr viel möglich, inkl Bereitschaftsdienst, Schichtplanung, Reporting,...
     
  16. #14 Horst_Walter, 02.07.2014
    Horst_Walter

    Horst_Walter 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Baujahr:
    09/2005
    Dazu muß mir nicht langweilig sein... Sowas habe ich schon entwickelt :unibrow:

    Meine Frau ist Filialleiterin einer Firma mit 40 Mitarbeitern die von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr mehrere Arbeitsschichten hat. Darunter festangestellte Ausgelernte, Auszubildende, Hilfskräfte, Reinigungspersonal, etc.

    Ich habe für sie eine Exceltabelle entwickelt, in der alles notwendige berücksichtigt wird.

    Darunter:
    -Angestellt als ... (Zur Gruppierung der Abteilung)
    -Eintrittdatum
    -Austrittsdatum
    -Urlaubstage aus dem Vorjahr
    -Urlaubstage aus dem laufenden Jahr
    -vertraglich vereinbarte Wochenstunden
    -regelmäßige Arbeitszeit von-bis mit Pausenzeitregelung je Tag (!!!)
    -alle Feiertage (automatische Berechnung auch in der Zukunft)
    -Schaltjahre
    -Wochenenden

    Berechnet werden die Überstunden/Minusstunden automatisch.
    Die Einsatzplanung und Auswertung erfolgt je Kalenderwoche.
    Es können Schulungen/Fortbildungen/Berufsschule etc. eingetragen werden.
    Auch Mutterschutz kann in der Tabelle eingetragen werden.

    Geeignet zum Ausdruck auf DIN A4 damit jeder Mitarbeiter genau sieht, wann er in welcher Woche wie arbeiten muß und wer auf Schulung ist oder krank ist etc.

    Das ganze ist hochflexibel, es kann also für jeden Tag im Jahr einzelnd geplant werden. Auch wenn jemand mal einen halben Tag Urlaub will oder eben Überstunden abbauen will etc.

    Für diese Tabelle habe ich ca. 5 Tage a 6 Stunden gearbeitet. Diese Tabelle erspart ihr Lizenzkosten für andere Software und viel Zeit, da äußerst flexibel und für jedes Jahr geeignet - egal ob 53 Kalenderwochen oder 52 oder Schaltjahr etc. und geeignet für beliebig viele Mitarbeiter ;)

    Die Tabelle ist ohne einen einzigen eingegebenen Mitarbeiter 13 MB groß... :shock:

    Diese Tabelle allerdings gebe ich nicht einfach so für andere raus :narr:
    Kann man sich ja evtl. denken warum...

    Aber mit Excel ist so einiges möglich! EINIGES! Ganz ohne Datenbank und für Anfänger zur Dateneingabe geeignet. Man muß nur wissen wie.

    Wie gesagt: jeder hat so seine Hobbies :nod:

    Grüße

    Horst
     
Thema:

Sind Excel Profis hier?

Die Seite wird geladen...

Sind Excel Profis hier? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Motoraustausch, Motorcode --Hilfe-- Für Profis

    Motoraustausch, Motorcode --Hilfe-- Für Profis: Hallo Zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich haben einen 118d, 2.0, 2009er. Nun hatte ich vor gut 3 Wochen einen Motorschaden und...
  2. Motoraustausch, Motorcode --Hilfe-- Für Profis

    Motoraustausch, Motorcode --Hilfe-- Für Profis: verschoben
  3. Excel-Profi gesucht

    Excel-Profi gesucht: Moin! ich habe ein kleines Excel-Problem und ich hoffe, das sich jemand findet, der mir dabei etwas auf die Sprünge helfen kann. Ich habe...
  4. Top Gear UK, Top Gear USA, Grip, PS Profis usw.

    Top Gear UK, Top Gear USA, Grip, PS Profis usw.: Welche Automagazin Sendung findet ihr die beste im Fernsehen? International...
  5. [E87] Bin ich da richtig? An die Profis ;)

    Bin ich da richtig? An die Profis ;): Hallo Also ich habe die letzten Tage sehr viel gelesen über HiFi Ausbau im E87 etc. Habe mich dazu entschieden das Audio System mit den...