Sind BMW-Wartungsintervalle sinnvoll?

Diskutiere Sind BMW-Wartungsintervalle sinnvoll? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, gerade irritiert mich ein Artikel ein Stück weit. Und zwar berichtet die aktuelle "auto.motor.sport" über den richtigen Umgang...

  1. #1 bisi17091, 13.07.2013
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Hallo zusammen,
    gerade irritiert mich ein Artikel ein Stück weit. Und zwar berichtet die aktuelle "auto.motor.sport" über den richtigen Umgang mit Verschleißteilen. Beim Punkt Motoröl wird ein Kfz-Meister zitiert, der sagt, man solle "einmal im Jahr oder aber SPÄTESTENS nach 15.000km" einen Ölwechsel machen lassen... :o
    Klar, dass ein Kfz-Meister daran ein gewisses Interesse hat und ein Motor sicher auch einen wöchentlichen Ölwechsel mögen würde, steht außer Frage.
    Allerdings erschrak mich dieses "spätestens nach 15.000 km" ein wenig. Ich verlasse mich nämlich immer auf die im iDrive angezeigten Wartungsintervalle. Und als Vielfahrer (95 Prozent Autobahn und Landstraße) errechnet mir mein 1er meist ein Ölwechsel-Intervall von rund 38.000 km, was bei meiner Fahrleistung etwa neun bis zehn Monaten entspricht. Bin ich nun wahnsinnig, wenn ich mich daran halte, während der zitierte Mann 15.000 km empfiehlt...?
     
  2. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    83
    Bmw wäre blöd, unnötig lange Intervalle zu dulden. Damit würden sie Gewährleistungsfälle provozieren und gleichzeitig Geld verschenken.
     
  3. #3 Crunchy, 14.07.2013
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Bei BMW wird Longlife Öl verwendet, dass angeblich deutlich später gewechselt werden muss. Also ein Wechsel bei 35k km wäre demnach ok.

    Mein KFZ Meister empfiehlt mir auch jährlich zu wechseln, da ich hauptsächlich kurze Strecken fahre, wo der Motor deutlich mehr belastet wird. Daher verwende ich auch kein Longlife Öl, sondern ganz normales (liqui moly synth oil).

    Außerdem ist das mit dem Öl so eine Sache. Es gibt auch diverse interessante Reportagen (kamen mehrfach im TV), in denen behauptet wird, man könne ein Motoröl ein Autoleben lange benutzen, man muss bei Bedarf nur ab und zu mal nachfüllen. Die Berichte gehen natürlich noch tiefer ins Detail und erläutern wieso dieses ständige Ölwechseln immer gefordet wird (Geldmacherei etc.). Ist super interessant, aber jeder sollte im Endeffekt selbst entscheiden was er davon hält.

    Ich zumindest wechsle nach ~ 15k km, verwende aber kein Longlife Öl und fahre viel kurzstrecke (Jahreslaufleistung 10k km).

    Da du wohl Longlife Öl verwendest und Langstrecken fährst, würde ich mir daher keine Sorgen machen. Genau dafür ist das LL Öl da. Ansonsten kommen Leute wie du ja nicht mehr aus dem Ölwechseln raus ;)
     
Thema: Sind BMW-Wartungsintervalle sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. service bmw sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Sind BMW-Wartungsintervalle sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. BMW F20 Radsicherungsschrauben

    BMW F20 Radsicherungsschrauben: Hallo, ich suche OEM Radsicherungsschrauben (36136776076) für mein BMW F20 LCI (2015). Wen hat ein gutes, gebrauchtes Satz wie auf den Foto...
  2. Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW

    Neuer Nutzer mit erstem (gebraucht)BMW: Hallo Ich bin der Poldi und habe jetzt im stolzen Alter von 38 Jahren meinen ersten BMW vom Gebrauchtwagenhändler erstanden - ein 2011er 118d...
  3. Original BMW Performance Carbon Flaps E81/E87

    Original BMW Performance Carbon Flaps E81/E87: Suche Original BMW Performance Carbon Flaps für meinen E81 dürfen auch schäden aufweisen aber natürlich nicht halb zerstörte anbieten, einfach...
  4. BMW M Performance Parts im Leasing

    BMW M Performance Parts im Leasing: Hallo zusammen, ich weiß nicht inwieweit das Thema für euch relevant ist, möchte es aber trotzdem einmal ansprechen. :) Seit 10/2015 gibt es die...
  5. BMW M Performance Parts im Leasing

    BMW M Performance Parts im Leasing: Hallo zusammen, ich weiß nicht inwieweit das Thema für euch relevant ist, möchte es aber trotzdem einmal ansprechen. :) Seit 10/2015 gibt es die...