Sind 215/40/18 und 245/35/18 mit Speed-Index W auch erlaubt ?

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von network007, 13.06.2010.

  1. #1 network007, 13.06.2010
    network007

    network007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hi,

    ich brauche diese Saison neue Sommerreifen auf die Felgen M208 in 7,5x18 und 8,5x18.
    Es sollen die freigegebene Größen 215/40/18 und 245/35/18 werden.

    In der EU-Erklärung steht bei der Freigabe für diese Größen als Geschwindigkeitsindex "Y" (also 300km/h).
    W würde aber von der Geschwindigkeit her reichen (270km/h) und z.B. in der Größe 205/50/17 ist auch W freigegeben.

    Ich würde eigentlich lieber W kaufen, weil ich jetzt schon auf 2 Autos mit 2 verschiedenen Reifentypen (Re050a und Dunlop Sport Maxx) die Erfahrung gemacht habe, das die Y-Reifen schon bei etwas niedrigeren Temperaturen sehr schnell die Haftung verlieren (schon bei weniger als 15Grad, liegt vermutlich dran, dass die Gummimischung relativ hart ist).

    Warum müssen es denn in 18" Y sein ?
    Wären W-Index Reifen auch erlaubt (evtl. mit Eintragung) ?
    Ich habe auch gehört, dass das damit zusammenhängen kann, dass die Traglast bei höheren Geschwindigkeiten abnimmt (wenn man nahe der maximalen des Reifens kommt). Könnte man das dann nicht mit einem W Reifen mit höherem Lastindex kompensieren ?
    Der geforderte Lastindex ist mit 85 bzw 89 nicht recht hoch, hier gäbe es W Reifen mit höheren Indizes.

    Leider wird in den anderen Threads immer nur über die Größen diskutiert, nie über den Geschwindigkeitsindex.

    Hat hier jemand die 18" Standardfreigabegrößen mit Index W drauf ?

    have fun

    network007
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frank_DC, 13.06.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ohne Abnahme und Eintragung darfst du nur Reifen fahren, die einen gleichen oder höheren Last- und Speedindex haben, wie/als in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung angegeben.

    Ich fahre einen E87 120d vFL, in meiner EG-Übereinstimmungsbescheinigung sind u.a. aufgeführt:

    VA: 205/45 R18 86W auf 7,5Jx18
    HA: 225/40 R18 88W auf 8Jx18

    Der 120d vFL ist mit 220 km/h Vmax angegeben. In deinem Fall ist natürlich noch relevant, wie schnell dein 1er fahren kann...

    Speedindex W sollte in Verbindung mit einem entsprechend hohem Lastindex auf jeden Fall ausreichend sein (auch beim z.B. 130i).

    Ich würde dir empfehlen, vor dem Reifenkauf mit deinem TÜV-Prüfer darüber zu sprechen.
     
  4. #3 dave_coolman, 14.06.2010
    dave_coolman

    dave_coolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d
    du darfst auch einen dementsprechend niedrigeren speedindex wählen, jedoch musst da das dann auch in deinem auto deutlich sichtbar anbringen...
     
  5. #4 network007, 14.06.2010
    network007

    network007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hi,

    heißt dass, bei W Reifen ich muss einen Aufkleber anbringen, dass ich nur 270km/h fahren darf ? Obwohl das Auto nur 250km/h geht ?

    Bei Winterreifen kenne ich das ja, aber Sommer ?
    Jedenfalls verstehe ich nach wie vor nicht, warum bei den 18 Zöllern der Index Y in der Reifenfreigabe steht, aber bei den 17ern nur W.
     
  6. #5 HavannaClub3.0, 14.06.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    bei Sommerreifen MUSS der Speedindex über den Möglichkeiten des Autos liegen. W mit entsprechendem Lastindex reicht auch.
    die Sache mit den Klebern und begrenztem Index unter den Möglichkeiten des Autos geht nur mit Winterreifen. :wink:
     
  7. #6 DerMicha81, 14.06.2010
    DerMicha81

    DerMicha81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Ebersberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Nicht richtig:

    "Bei Geschwindigkeiten über 210 km/h (für Reifen mit V-Geschwindigkeitsindex) bzw. 240 km/h (für Reifen mit W- und Z-Geschwindigkeitsindex) nimmt die zulässige Last geschwindigkeitsabhängig ab. Beispielsweise darf ein Reifen mit V-Geschwindigkeitsindex bei seiner Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h nur mit 91% der zulässigen Höchstlast beansprucht werden."


    Ich bin damit auch ordentlich aufs Maul gefallen mit.. meine 245/ 35ZR18 88W Reifen sind damit bei mir nur bis 240 Km/h anstatt 270 zulässig. Dies erzählte mir dann aber auch leider nur der TÜV.



    Demnach sind alle Angaben, die besagen dass der Geschwindigkeitskennbuchstabe alleine für die max. zulässige Geschwindigkeit zuständig ist, FALSCH!!!!

    Ich suche noch immer nach einer aussagekräftigen Tabelle, die dies detailiert erklärt.


     
  8. #7 HavannaClub3.0, 14.06.2010
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    sag ich doch. nehmen wir den 130i, Loadindex 88 laut Achslast. entspricht 560kg. pack 10% drauf und du liegst zwischen 615kg (Loadindex 91) und 630kg (Loadindex 92). und schon passt das....
     
  9. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ganz einfach, Y Reifen an den 118d und alles ist paletti :grins: :narr:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 network007, 15.06.2010
    network007

    network007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Danke für das Zitat, so in etwa hatte ich das auch dunkel in Erinnerung, daher habe ich hier mal nachgefragt. LI 89 vorne und 92 hinten bei W Reifen sollte also gehen. Allerdings finde ich keinen (vernünftigen) Reifen in 245/35/18 92W. Das sind alles Y. Werde mich dann wohl doch zwischen den zwei Y Versionen entscheiden.

    Hankook Ventus V12 Evo (non-RFT)
    Pirelli P Zero ROF (RFT)

    Dunlop SP Sport01 wäre noch ne Option, allerdings war ich von den SportMaxx enttäuscht und will daher keine Dunlop mehr.
    Aber Reifenthreads gibt's ja genug, dass müssen wir hier nicht nochmal auswalzen.

    cu

    network007
     
  12. Loverz

    Loverz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Dazu hätte ich mal eine Frage:

    Ist es prinzipiell egal, wenn man höhere Geschwindigkeitsindexe fährt, als man benötigt?

    In meinem Beispiel konkret: Y-Reifen auf einem 120d

    sind halt im Moment günstiger als die langsameren.

    Ist mit erhöhtem Verschleiß zu rechnen oder sogar mit weniger?

    Wie sieht es mit der Haftung aus?
     
Thema:

Sind 215/40/18 und 245/35/18 mit Speed-Index W auch erlaubt ?

Die Seite wird geladen...

Sind 215/40/18 und 245/35/18 mit Speed-Index W auch erlaubt ? - Ähnliche Themen

  1. Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé

    Suche: 1 Satz BMW Felgen 18'' für 135i Coupé: Hallo :-) Ich suche für einen BMW Coupé originale BMW Felgen. Beim Design habe ich mich nicht festgelegt, die Farbe darf aber gerne Anthrazit...
  2. 3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er

    3-tlg. OZ Superleggera 18" Sommerkompletträder, für den 1-er: Hallo zusammen, verkaufe meinen Satz OZ Superleggera Alufelgen mit Goodyear Eagle F1 Sommerreifen für sämtliche BMWs, NP: 4500€ Anbei paar...
  3. BMW 269 18" oder Breyton GTS-R 18"

    BMW 269 18" oder Breyton GTS-R 18": Hallo 1er Freunde, ich suche für den nächsten Sommer neue Felgen. Daher suche ich speziell in 18" und im super Zustand die BMW 269 Performance...
  4. Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc

    Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc: Hallo, verkaufe hier meine Winterfelgen ATS Radial in 18x8 ET45. Die Felgen sind knapp 1 Jahr alt, ebenso die Reifen und ca. 10000km gelaufen....
  5. [Verkauft] 4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18

    4x neue Michelin Pilot Alpin 4 225 40 R18: Moin, durch einen Fehlkauf für meinen F31 habe ich 4 nagelneue Michelin Pilot Alpin 4 in 225/40 R18 92V abzugeben, die ideale 1er 18 Zoll...