Simmering am Getriebe verliert Öl

Diskutiere Simmering am Getriebe verliert Öl im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Guten Morgen Zusammen, ich bin neu hier und habe ein Anliegen an Euch: Ich habe im August 2016 mir einen ein Jahre alten BMW gekauft (hatte...

  1. flox84

    flox84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Zusammen,

    ich bin neu hier und habe ein Anliegen an Euch:

    Ich habe im August 2016 mir einen ein Jahre alten BMW gekauft (hatte 16.000km).
    Nun war ich heute beim Tüv in Wiesbaden und habe den Tüv erneuern lassen, diesen habe ich auch bekommen, allerdings verwies mich der nette Herr darauf hin das der Simmerring am Getriebe nicht nur schwitzt sondern Öl Tropfen verliert. Ich solle das schnellstens beheben lassen.
    Das Auto hat nur 52.000km drauf und er meinte das darf überhaupt nicht passieren.

    Nun weiß ich natürlich nicht was der Wechsel kostet oder ob das ein Garantiefall ist, ich habe nun einen Termin beim Händler die benötigen wohl einen ganzen Tag für die Diagnose und ich muss mir einen Mietwagen nehmen, da ich arbeiten muss.
    Nun habe ich die Sorge da ich im Frühjahr 2018 meine Inspektion in einer freien Werkstatt machen lassen hab.

    Meine Garantie läuft übrigens noch einen Monat beim BMW.

    Wie seht ihr den Fall?

    Viele Grüße

    Flo
     
  2. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.475
    Zustimmungen:
    1.509
    Servus Flo :winkewinke:


    Auf zum :lol: Normalerweise Garantie :nod:

    kamm aber sein das die es gar nicht mögen das du in einer Freien warst :cry:


    hätte aber die " Freie " auch sehen müssen :roll:
     
  3. flox84

    flox84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Was mich aber irritiert, ist das "nur im Zusammenhang mit einem Schaden....Ringe ausgetauscht werden.



    "Verliert ein garantiertes Bauteil innerhalb der Laufzeit der Garantie seine Funktionsfähigkeit, hat der
    Garantienehmer Anspruch auf eine fachgerechte Reparatur durch Ersatz mittels Neu- oder Gebrauchtteilen
    bzw. Instandsetzung des Bauteils. Dieser Anspruch beinhaltet die erforderlichen und tatsächlich
    angefallenen Reparaturkosten einschließlich aller notwendigen Ersatzteile sowie der Einstellungsprüfung
    und der Prüf- und Meßarbeiten. Nur im Zusammenhang mit einem Schaden an einem Fahrzeugteil werden
    zusätzlich Dichtungen, Dichtungsmanschetten, Simmerringe, Schläuche und Rohrleitungen, Zündkerzen,
    Glühkerzen, Schmiermittel, Frostschutzmittel und Betriebsstoffe ersetzt. Maßgebend für den Ersatz der
    Lohnkosten ist der offizielle Mechanikerstundensatz des Händlers und die Arbeitszeitrichtwerte des
    Herstellers, Übersteigen die erforderlichen Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeuges
    (Grundlage ist die Eurotaxbewertung) besteht kein Reparaturanspruch."
     
  4. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    11.230
    Zustimmungen:
    3.371
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Simmering Ausgang des Getriebe, also Anschluss zur Kardanwelle?
    Der Tausch wäre relativ einfach und schnell zu erledigen. Freie Werkstatt aufsuchen, wenn BMW das nicht übernimmt
     
  5. flox84

    flox84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Das kann ich dir leider nicht sagen, ich habe nun einen Termin am Montag erhalten, da am Dienstag die Garantie abläuft.
    Glaubt ihr es ist ein Problem das ich meine letzte Inspektion in einer freien Werkstatt machen lassen habe?
     
  6. hydrou

    hydrou 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinfurt
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Florian
    Spritmonitor:
    Wie schon im MT geschrieben, ja, davon gehe ich aus. Daneben bezweifle ich dass die Euro+ bei Undichtigkeiten die Kosten übernimmt, solange kein mechanischer oder elektronischer Defekt vorliegt.
     
  7. flox84

    flox84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Es ist so wie du es gesagt hast! Sollte nicht so teuer werden.
     
    DaveED gefällt das.
  8. #8 Laguna85, 09.07.2018
    Laguna85

    Laguna85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2014
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    EuroPlus übernimmt den Schaden zu 99,9% nicht da es sich um eine Gummidichtung handelt. Wenn man den Simmerring tauscht, macht man den für die Schaltwelle auch direkt mit neu.
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    588
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    was verstehst du genau unter "garantie" beim BMW Händler.....Händler hat gewährleistungsanspruch zu erfüllen, bei Dichtungen eher unwahrscheinlich. garantie wie euro plus (oben angesprochen) ist keine garantie, sondern eine versicherung die genau definierte SCHÄDEN übernimmt. meines wissens sind da dichtungen und undichtheiten ausgeschlossen, ausser z.b bauteilversagen bei eine geplatzen kühler der dann leckt.

    kundendienst in der freien beeinflusst weder garantie noch Gewährleistung (auch wenn BMW das anders sehen will, manchmal). kulanz, ganz anderes Thema.....

    also, was erhoffst du dir von BMW?

    ansprüche gegen BMW sehe ich beim gebrauchten nicht.
     
  10. flox84

    flox84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.07.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Also ich habe nun 190€ in der freien Werkstatt bezahlt.
     
  11. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    11.230
    Zustimmungen:
    3.371
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    das ist ok...wenn man keinen Ärger mehr hat und es nun passt. BMW hätte sicherlich das 2 bis 3fache genommen :wink:
     
Thema:

Simmering am Getriebe verliert Öl

Die Seite wird geladen...

Simmering am Getriebe verliert Öl - Ähnliche Themen

  1. Öl falsch nachgefüllt?

    Öl falsch nachgefüllt?: Hallo, Ich musste etwas Öl im Motor nachfüllen und hatte dafor 0W40 drinnen, habe aber mit 5W30 nachgefüllt ( habe erst im Nachhinein...
  2. Automatik Getriebe Neutral

    Automatik Getriebe Neutral: Hallo Leute Habe schon mal eine Anfrage im X1 Forum gestellt, bisher aber keine zufriedenstellende Antwort erhalten. Vielleicht hat hier ja einer...
  3. 120i B48 nur noch mit AT Getriebe?

    120i B48 nur noch mit AT Getriebe?: Hallo, hab meinen neuen 120i LCI2 Anfang Mai18 mit Schaltgetriebe bestellt und bekomme grade die Info meines Verkäufers, dass mein 1er ein...
  4. Auto verbrennt Exrem viel Öl - Fehlerspeicher VANOS

    Auto verbrennt Exrem viel Öl - Fehlerspeicher VANOS: Hallo Zusammen, Mein 1er BMW 116i (2012) verliert EXTREM viel Öl (1l pro 200 km). Ich vermute, dass das Öl verbrennt, da aus dem Auspuff Rauch...
  5. [F21] Welches Öl für den 120d 184PS von 2013?

    Welches Öl für den 120d 184PS von 2013?: Hallo Leute, ich habe gerade verschiedene Threads durchgelesen. Allerdings wird meine Frage nicht wirklich beantwortet. Ich hoffe es sind User...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden