Signal für Endstufe - High-Input

Diskutiere Signal für Endstufe - High-Input im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, ich brauche mal wieder Hilfe. Durch Zufall habe ich eine Hertz EP4 erstanden, für 25 Euro (der Verkäufer hat seine Garage entrümpelt)....

  1. #1 FabianB., 19.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Hallo,
    ich brauche mal wieder Hilfe. Durch Zufall habe ich eine Hertz EP4 erstanden, für 25 Euro (der Verkäufer hat seine Garage entrümpelt).
    Nun soll die die Türlautsprecher und die Subs unter den Sitzen versorgen. Die Frage: Woher nehme ich das High-Level-Eingangssignal für die Endstufe? Von den Verbindern unter der Türeinstiegsleiste? Muss ich das Signal, welches für das Radio gedacht ist, abgreifen und zur Endstufe weiterleiten?

    Ich bitte um Tipps.

    Vielen Dank!

    Fabian
     
  2. #2 arash, 19.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
    arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Verbindern unter der Türeinstiegsleiste:daumen:

    Ich habe es so gemacht und alles gut.

    Aber: Ich habe das High Input Signal von der rechten Seite auf der linken Seite verlegt, da ich heftige Störgeräusche durch das dicke rote Stromkabel hatte (auf der rechten Seite)!
     
  3. #3 FabianB., 19.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Danke, aber von welchem Kabel denn genau? Da gibt es doch drei Stück: Eins für das Radio, eins für die Türlautsprecher und eins für den Sub. Ich brauche ja das volle Frequenzband, also welches Kabel sollte ich anzapfen?
     
  4. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Also:

    Das Signal kommt vom Radio und ist mit den Türlautsprecher und SUB verbunden.

    Den Verbinder muß du komplett trennen, dann erhälst du 6 Kabel bzw. 3 Kabelpaare.

    Das dünne Kabelpaar ist für die Türlautsprecher, das dicke Kabelpaar ist für den Sub. Das andere dicke Kabelpaar ist das Signal vom Radio.

    Du mußt den Teppich etwas freilegen, dann siehst du es schon bzw. wie die Kabel verlaufen.

    Alternativ kannst du das ganze auch mit einem Kopfhörer testen, aber vorher das Radio leise machen!!!

    BL/SW = +
    BL/BR = -
     
  5. #5 FabianB., 19.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Gut, dann zapfe ich das Kabel vom Radio an, das verlängere ich dann zum High-Input.
    DANKE
     
  6. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Willst du noch eine Frequenzweiche einbauen?

    Hast du auch HT?
     
  7. #7 FabianB., 19.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Also: Ich verbaue die Mitteltöner bzw. Hochtöner vom Professional Logic 7- System (original BMW). Die Hochtöner haben ja eine eigene Frequenzweiche. Außerdem kommen die Audio System- Subs zum Einsatz. Ich zapfe also für die High-Eingänge der Hertz EP4 die Radio-Kabel vom Kabelstrang unter den Türschwellern an. Dann sind Kanäle A und B für die Türlautsprecher, ich verbinde die von der Endstufe ausgehenden Lautsprecherkabel mit den originalen Kabeln des Türschwellers. Kanal C und D sind für die Subs und ich verbinde die von der Endstufe ausgehenden LS-Kabel direkt mit den Subs. Trennfrequenz für den Hochpass der Türlautsprecher werde ich auf ca. 150 Hz stellen, Trennfrequenz für den Tiefpass der Subs auf 120 Hz.
     
  8. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    yop, müsste passen.

    Also baust du zusätzlich auch die MT von Logic 7 System ein? Oder nur die HT?
     
  9. #9 FabianB., 19.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Vom Logic 7- System die Mitteltöner und Tweeter. Frequenzweiche bzw. Kondensator haben die Tweeter ja schon in der Zuleitung drin.
    Hauptsache ich finde den Abgriff für die Endstufe, davor graut es mir am meisten. Denn die Kabelfarben sind alle die gleichen.
     
  10. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Also wenn du etwas Ahnung von Technik hast, dürfte es kein Problem sein.:wink:

    Du mußt mal schauen ob die MT und HT bei 150 Hz gut laufen und nicht verzerren.

    Bei mir ist die Trennfrequenz Hochpass bei ca. 275 Hz. Darunter verzerren die MT.

    Allerdings habe ich die MT von Stereo und HT von Hifi Pro. Klang ist super.
     
  11. #11 FabianB., 19.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Gut, aber wo trennst Du die Tieftöner? Kriegen die alles bis 275 Hz??? Ist das nicht zu viel für die? Ich habe gehört, man soll die bei 120 Hz trennen, aber dann fehlen ja die Frequenzen von 120-275 Hz?
     
  12. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Die TT trenne ich bei ca. 160 Hz.

    Die Endstufe trennt mit 12 db, höhere Frequzen werden da noch vom TT wiedergegeben, aber eben viel leiser bis die Kurve auf 0 fällt.

    Bei mir hört sich das ganze gut an. Von fehlenden Frequenzen höre ich nichts, falls die überhaupt fehlen.
     
  13. #13 FabianB., 20.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Hallo,
    auf der Hertz EP4 ist auf der Seite der Einstellung ein Knopf, an dem drüber steht: "B Input". Den kann man auf "A in" oder "B in" schieben. Wo muss der denn stehen, wenn man die Endstufe im 4-Kanal-Betrieb laufen lassen möchte?
    Danke.
     
  14. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Hallo Fabian, ich habe zwar eine andere Endstufe verbaut aber

    schau mal hier:

    http://hertz.tchernovaudio.com/goods/pdf/Hertz_Web manual EP4.pdf

    Wenn ich es richtig verstanden habe, muß der Knopf auf A stehen.

    Du verbindest die Lautsprecherausgänge vorne bzw. das High Input Signal des Radios mit A Speaker In und schiebst den B-Input-Knopf auf A.

    Dadurch wird für Kanal B das High Input Signal von A Speaker In verwendet.
     
  15. #15 FabianB., 20.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Das heißt, ich verwende nur den High-Input-Stecker von Chanel A (einmal links und einmal rechts) und brauche den Stecker für Chanel B gar nicht?
     
  16. arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Richtig!!!!!

    Finde ich echt gut die Lösung von Hertz. Ist echt praktisch. :wink:
     
  17. #17 FabianB., 20.07.2011
    FabianB.

    FabianB. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Gut, danke.
     
Thema:

Signal für Endstufe - High-Input

Die Seite wird geladen...

Signal für Endstufe - High-Input - Ähnliche Themen

  1. High Lin Außenspiegel EC - downgrade zu Standard beheizbaren Spiegelgläser

    High Lin Außenspiegel EC - downgrade zu Standard beheizbaren Spiegelgläser: Hallo, bei meinen E87 BJ 2006 vFL sind ursprünglich Elektrochrome Aaußenspiegel mit Anklappfunktion verbaut gewesen. "Gewesen" weil die ein...
  2. E9x Diesel High Tachos

    E9x Diesel High Tachos: Habe noch zwei Diesel Tachos zu verkaufen. 1x Diesel High "normal" bis 260km/h 1x Diesel High vom 335d bis 280km/h Beide Tachos können wahlweise...
  3. ETON Verstärkerkabelsatz BMW 1er F20 F21 3er F30 F31 F32 5er F10 F11 High Level

    ETON Verstärkerkabelsatz BMW 1er F20 F21 3er F30 F31 F32 5er F10 F11 High Level: [IMG] EUR 89,00 End Date: 30. Nov. 09:22 Buy It Now for only: US EUR 89,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. MULF 2 High Steuergerät Bluetooth USB Audio

    MULF 2 High Steuergerät Bluetooth USB Audio: Habe hier noch eine Mulf2 High rumliegen, die einer Combox weichen musste. 10.07.2009 hergestellt und lief bis zum Ausbau ohne Probleme....
  5. Frontsystem, Subwoofer und Endstufe anschließen

    Frontsystem, Subwoofer und Endstufe anschließen: Moin zusammen, Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E81, sprich 1er (3 Türer, Baujahr 2009, Facelift). Leider Gottes, hab ich was Radio und Anlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden