Sie versauen uns die Straßen...

Diskutiere Sie versauen uns die Straßen... im Der 1er BMW im PLZ Bereich 5 Forum im Bereich Der 1er BMW Regional; Rtteln statt rasen - Kölner Stadt-Anzeiger Nicht nur für mich als Motorradfahrer nervig sondern auch als zukünftiger Autofahrer :( Was...

  1. #1 LevCoupe, 16.04.2011
    LevCoupe

    LevCoupe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2011
    Vorname:
    Lukas
    Rtteln statt rasen - Kölner Stadt-Anzeiger

    Nicht nur für mich als Motorradfahrer nervig sondern auch als zukünftiger Autofahrer :(


    Was haltet ihr davon ?
    Meint ihr es wird helfen ?

    Ich meine den Autos wird es nicht schaden aber mit nem hartem Fahrwerk macht es nun wirklich keinen Spaß diese Straße zu benutzen :(

    Mfg
    Lukas Horst
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tarsobar, 16.04.2011
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
  4. #3 daytona900, 16.04.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Bei uns sperren sie ganz einfach die strecke für Moped´s:crybaby: oder einfach eine Wochenendsperre für Moped´s ist zum :ins_klo_kotzen:
     
  5. -Phil-

    -Phil- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2015
    Vorname:
    Phillip
    Spritmonitor:
    Ich muss Tarsobar zustimmen, wenn man da schneller drüber fährt, merkt man sowas weniger.
    Aber um der Sache gerecht zu werden, bremse ich auch gerne mal davor und fahre da langsaaaaaaam drüber. Da freuen sich die anderen Autofahrer hinter mir umso mehr :narr:

    PS. Ich weiß, ich bin manchmal ein wenig gemein :wink:
     
  6. #5 RoadStar111, 17.04.2011
    RoadStar111

    RoadStar111 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Brühl (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Genauso ist es auch bei Kopfsteinpflaster ... je schneller man drüberfährt umso angenehmer ist es ;-)

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  7. #6 Bender82, 19.04.2011
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    In der Strasse wo ich wohne haben sie auch so dämliche Schwellen hin gemacht... nervt mich total! Da ist eh Kopfsteinpflaster und die Strasse ist eng. Bin da vorher auch nie über 30 gefahren. Jetzt muss ich immer wegen den blöden Dingernd bremsen unnötig.

    Ganz schlimm sind diese Podestähnlichen Dinger die in manchen 30er Zonen alle 10m sind... egal wie langsam ich da drüber fahre, setze immer mit diesen Platikflaps auf vorne.
     
  8. #7 elsadso, 19.04.2011
    elsadso

    elsadso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich finde sowas ist eine Frechheit. Auch wenn es die ortskundigen Mopedfahrer dazu bringt langsamer zu fahren fährt mit Sicherheit regelmäßig einer zu schnell, rechnet nicht damit und fliegt hin. Mit etwas Pech tödlich.

    Ich frage mich wirklich wie man so etwas verantworten kann und ob es das dann wert ist.
     
  9. #8 Tarsobar, 19.04.2011
    Tarsobar

    Tarsobar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2009
    Vorname:
    Christian
    Also ganz ehrlich, die sind im Auto schlimmer als aufm Mopped!
     
  10. #9 ckone1980, 19.06.2011
    ckone1980

    ckone1980 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Oh man....grausam, gerade da ists doch schön, wenn man mal bissl geschmeidiger um die Kurven gehen kann.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Nutz die Teile doch als Sprungchance? Da haste weniger Reibwiderstand an den Reifen und verbrauchst bestimmt weniger:-s
     
  13. RaSand

    RaSand 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Dorfkirche Weltkulturerbe ist
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Raimund
    Aber die Flaps rasiert er sich trotzdem, weil die Gummis erst nach dem Plastik am Schweller ankommen.

    Mal ganz ehrlich. Wenn ich an dieser Strasse wohnen würde, könnte ich wahrscheinlich auch nur schwer die Kontrolle bewahren. Ich habe bis vor ein paar Jahren seeeehr viel Zeit genau in diesem Teil der Welt verbracht. Und ich war mit dem Moppet da. Die Jungs mit den Krawallrohren von Viagrapowisch :wink: und Co fahren ja nur 5 - 50 mal den Berg rauf und runter. Dann kommen aber die nächsten. Und das von Samstag vor dem Frühstück, bis Sonntag kurz bevor es dunkel wird.

    Verstehen kann ich solche Gedanken durchaus. Richtig finden werd ich solche Entscheidungen aber wohl nie. :swapeyes_blue:

    Letzten Donnerstag waren noch keine Beulen auf der Strasse. Nur ein komischer gelber ichmöchteauchmalschnelldenbergraufkannesabernicht :aufgeregt: hatte sich die Front zerschraddelt. Die Jungs von der Rennleitung waren damit beschäftigt alles ordentlich zu protokollieren. War also nix mit austoben. :crybaby: Naja vielleicht beim nächsten Anlauf.

    Vielleicht trifft man sich ja mal beim Pumas jagen im Bergischen.\:D/
     
Thema:

Sie versauen uns die Straßen...

Die Seite wird geladen...

Sie versauen uns die Straßen... - Ähnliche Themen

  1. Einfahren auf kurvigen Straßen ?

    Einfahren auf kurvigen Straßen ?: Hallo zusammen, In der Betriebsanleitung man soll den Motor mit lastwechsel und unterschiedlichen Drehzahlen einfahren. Ist es also am besten...
  2. Sonderbare & witzige Straßen- und Ortsnamen...

    Sonderbare & witzige Straßen- und Ortsnamen...: Es gibt doch landauf landab so wunderbare Ortsschilder, oder auch so lustige Straßennamen - auch mir selbst sind schon viele solche begegnet....
  3. Saisoneröffnung Vahrenwalder Straße

    Saisoneröffnung Vahrenwalder Straße: Moin, Falls jemand noch nicht informiert ist und Interesse hat: "Servus Folks! Wie ihr evtl schon mitbekommen habt, ist der Medimax an der...
  4. Regensburger Straße

    Regensburger Straße: Vielleicht bist du ja Mitglied hier im forum. Die Person mit dem laufer Kennzeichen sollte sich angesprochen fühlen . Was für einen 1er...
  5. Falsche gesperrte Straße beim Professional NBT

    Falsche gesperrte Straße beim Professional NBT: Hi Leuts, seit ein paar Wochen zeigt mein Navi (Professional NBT) an einem Autobahnzubringer eine Vollsperrung an. Kann man diese falsche Angabe...