Setup/Einstellung KW V3

Diskutiere Setup/Einstellung KW V3 im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; So seit gestern ist mein V3 auch drin, Fahrverhalten wie immer bei KW top. Kann man es an der HA eigentlich im verbauten Zustand hochdrehen. Geht...

  1. #261 M140_LCI2, 08.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Geht ziemlich schwer ohne Feder ausbauen, aber so könnte es klappen auch ohne Ausbau:
    - Radträger aktiv so weit es geht nach unten drücken um Feder zu entlasten (Fuß zb)
    - zusätzlich die Federkraft vom Verstellteller nehmen, zb Hebel unten am schwarzen Verstellteller ansetzen und dadurch die obersten Gewindegänge der Feder nach unten drücken
    ...dann erst den Verstellring hochdrehen
     
    Foupo80 gefällt das.
  2. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.296
    Zustimmungen:
    4.384
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Das mit dem Stemmhebel die Feder entlasten funktioniert meistens am Besten
     
    Foupo80 gefällt das.
  3. #263 Sebastian7, 30.05.2020
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    Tagchen zusammen,

    @Ralph: unser bzw dein alter Fred läuft ja hier noch :-)

    Dann tipsel ich mein Anliegen auch mal wieder hier rein.

    Also.. 140i is es. Einsatzzweck noch eher Langstrecke mit viel AB, daher Tendenz wie früher zu V3. NOS sehr selten wenn überhaupt. Will aber wenn richtig investieren, daher spiele ich mit dem Gedanken gleich das CS zu nehmen, falls der 1er mal zum Zweitwagen wird. Angebot von Raeder hab ich ja.

    Was kann das CS mehr als das v3? was ist gut an der low/highspeed Einstellung?
    Was geht meim v3 bzw. mit origin. Domlager an Sturz?

    Gruß, Basti
     
  4. #264 M140_LCI2, 30.05.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Clubsport hat deutlich härtere Federraten, dementsprechend unkomfortabler im Alltag.

    Nur mit dem Clubsport lässt sich vorne der Sturz einstellen, der ist sonst fix beim V3 nur mit M4 Querlenkern oder Millway Domlagern zu vergrößern.

    Highspeed/Lowspeed Verstellung hat aber ich nur das über 4000€ teure 3-Fach und nicht das 2-Fach CS.
     
  5. #265 Sebastian7, 30.05.2020
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    ah super, danke für das Feedback ;-)
     
  6. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    Das CS hat lineare Federn, einstellbare Uniball Domlager und eine andere Dämpferkennlinie. Beim CS 2-fach lässt sich wie beim V3 die LS Druckstufe und die Zugstufe (LS&HS gemeinsam) einstellen. Beim CS 3-fach kannst du zusätzlich noch die HS Druckstufe einstellen. Wenn's im Budget liegt, würde ich dir auch dazu raten. Gerade wenn du im Moment noch viel Langstrecke fährst, lässt sich das 3-fach feiner einstellen und schafft den Spagat zwischen Performance und Restkomfort am besten. Alternativ das V3 nehmen und später weiter verkaufen. Wenn der Zustand passt, findet sich da immer ein Käufer.
     
  7. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.296
    Zustimmungen:
    4.384
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Beim Clubsport mit den Domlagern kommt aber noch der Punkt dazu, dass diese mehr Geräusche verursachen, was wiederum bei einem Langstreckenfahrzeug für ein KW V3 oder gar einem KW Streetcomfort sprechen würde.

    Ein Freund fährt ein Clubsport in seinem M135 - man hört die Domlager im Alltag schon sehr, gerade bei Gullideckeln und Ein- und Ausfahrten ohne perfekt abgeflachten Bordstein.
     
    M140_LCI2 gefällt das.
  8. #268 M140_LCI2, 03.06.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    wobei man auch erwähnen sollte dass ein KW Street Comfort, entgegen seines Komfort suggerierenden Namens, immer noch ein sportliches Fahrwerk, also kein wabbeliges Schaukelfahrwerk ist:
    Soll heißen dass so ein Street Comfort für die meisten die ein sportliches FW mit Alltags- und Langstreckentauglichkeit suchen wohl deutlich besser passt als zb ein Clubsport.

    Ob sich ein V3 mit softer Dämpfer-Zug/Druck-Einstellung und mit
    - zwar 10% härterer hinterer Feder, aber
    - dem „besseren“ high & lowspeed Druckstufenventil

    so komfortabel (oder komfortabler) fahren lässt wie ein SC bleibt mir unklar
     
  9. #269 Sebastian7, 03.06.2020
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    Tendiere da aufgrund der Erfahrung mit dem V3 im alten 130i eher zu diesem.

    Plan ist jetzt erstmal, da ich als Erstbesitzer noch die RFT Reifen drauf habe, die abzufahren und dann mit dem Wechsel der Reifen und neuer Vermessung zu sehen ob der Wunsch nach Fwk noch da ist.
     
  10. #270 M140_LCI2, 03.06.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Ich hoffe dir das beste und Besserung mit neuen Reifen ohne Runflat.
    Ich kann dir da aber wenig Hoffnung machen, da mein M140 mit passivem FW auf non RFT (aber auch recht harten) OEM Pilot Supersport „unfahrbar“ war und extrem hoppelig und unruhig fuhr.
     
  11. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    man muss aber dazu sagen, dass die Geräusche minimal und kaum hörbar sind. Klar, kommen Stöße und Schwingungen stärker im Innenraum an, gerade z.B. bei Gullideckeln, aber das ist nichts was stört. Wenn Musik läuft hört man davon nichts. Was ab und zu vorkommen kann, ist ein leichtes Knacken beim Rangieren - aber auch das ist nichts wildes. Hängt halt wie vieles stark vom Fahrprofil ab, welches das richtige Fahrwerk ist. Wenn jemand einigermaßen ambitioniert Track fahren will, kommt er aber um das Clubsport (oder Gleich-/Höherwertiges) nicht drum rum. Da kommen dann automatisch aber noch Reifen und Sitze hinzu.
     
  12. #272 M140_LCI2, 03.06.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Es will sicher dem Clubsport niemand seine track Eignung bzw Vorzüge absprechen, für den oben genannten Einsatzzweck „eher Langstrecke mit viel AB, daher Tendenz wie früher zu V3. NOS sehr selten wenn überhaupt.“ ist das Clubsport wohl aber in 99% der Fahrten einfach falsch weil zu straff/unkomfortabel/laut
     
  13. m :)

    m :) 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    M
    korrekt, in diesem Fall wäre das V3 die richtige Wahl.
     
  14. #274 M140_LCI2, 03.06.2020
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    331
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    ...oder Street Comfort evtl

    hab leider noch niemand finden koennen der beide gefahren ist und bewerten kann welches nun wirklich komfortabler fährt
     
  15. #275 gotcha43, 03.06.2020
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    7.657
    Zustimmungen:
    3.493
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Hab ja das V3 im e82 bei mir und im Ex e92 meines Vaters gefahren. Das Street Comfort demnächst im e81 und bereits im E91 meines Vaters gefahren.
    Das Street Comfort ist schon signifikant komfortabler. Lässt sich jedoch nicht so tief einstellen und ist weniger sportlich ganz grob gesagt.
    Für normale Nutzung und entsprechendem hohem Komfortanspruch ist das Street Comfort die perfekte Wahl. Wer jedoch öfter mal doch gern sportlicher über die Landstraßen fegen möchte, dem sei das V3 doch nahegelegt.
     
    Flo95, m :) und M140_LCI2 gefällt das.
  16. Omega

    Omega 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Königswinter
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Harald
    Die Formulierung der Aussage (Denn für Komfort gibts passendere und preiswertere Fahrwerke.) ist die Antwort auf meine Fragen!

    Hallo,
    ich weiß nicht ob ich hier in der richtigen Rubrik gelandet bin, möchte aber mein Problem schildern.

    Wir wohnen im Umfeld von Königswinter (Bonn). Vor 3 Monaten bekamen wir unser 240i Cabrio, Baujahr 2019. Ein super Fahrzeug, vor allen Dingen der Motor.

    Soweit so gut, aber??

    Während der Probefahrt glaubte ich noch, mich mit dem Fahrwerk arrangieren zu können, jedoch nach der 1 wöchigen Tour in Tirol bin ich mittlerweile anderer Meinung. Das Fahrwerk ist eine einzige Katastrophe, wie hier im Forum schon vielfach von anderen Mitgliedern beschrieben. Die Hoppelei geht mir mächtig auf den Sack.

    Ich bräuchte eure Hilfe. Ich möchte das Fahrwerk tauschen. Ich möchte durch den Wechsel einen deutlichen Komfortgewinn erhalten. Ich fahre nicht auf der letzten Rille und möchte auch nicht den Rekord auf irgendwelchen Strecken erreichen. Ich fahre schon mal was zügiger und beschleunige gerne aus Kurven und Kehren (Alpen) heraus, aber alles überschaubar.

    Welchen Umbau bezüglich Fahrwerk könnt ihr mir empfehlen? Ich habe schon versucht, mich entsprechend einzulesen, jedoch ist das Thema sehr komplex. Alleine schon die Vielfalt der Anbieter, KW- Bilstein- ST- Eibach- Öhlins- AC Schnitzer etc.

    Eine weitere Tieferlegung des Fahrzeuges müsste auch nicht sein, Hauptsache Komfort. Was ich gelesen habe, ist, dass z.B. die Fa. KW häufig verwendet wurde. Es werden die Varianten 1-2-3 und DDC angeboten. Ich habe das adaptive Fahrwerk verbaut, was ich aber nie gebraucht habe, da Sport ja noch härter war. Aber welche Variante wählen?
    Ist das V1 (nicht einstellbar) in der Werkseinstellung weicher oder härter als z.B. das V3 in seiner möglichst weichsten Einstellung (da einstellbar, Druck und Zug offen)?

    Oder das Bilstein B12 Pro Kit oder Eibach Pro Street S oder AP oder doch nur die Stoßdämpfer wechseln?

    Das Street Comfort wird für das Cabrio leider nicht angeboten.


    Fragen über Fragen.

    Wer hat positive Erfahrungen bezüglich Komfort beim Umbau gemacht?

    vielen Dank für eure Hilfe
    Harald
     
  17. #277 Dexter Morgan, 02.10.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.405
    Zustimmungen:
    14.059
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
  18. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    4.252
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    @Omega
    Grundsätzlich wirst du mit einem voll einstellbaren Fahrwerk immer mehr Komfort erreichen können, als mit einem nicht einstellbarem Fahrwerk.
    In deinem Fall kämen die Fahrwerke von Eibach oder KW (V3 oder ggf Street Comfort und/oder DDC) in Betracht.
    Alles andere von dir genannte würde ich sein lassen - zumal du dein adaptives System deaktivieren musst.

    Ansonsten findest du hier im Forum sehr viele Diskussionen um das Thema M Fahrwerk bzw. auch das adaptive System.
    Dazu bitte die beiden Themen beachten, die @Dexter Morgan genannt hat :daumen:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  19. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.296
    Zustimmungen:
    4.384
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    In deiner Nähe wohnen relativ viele Usern mit x40i und den verschiedensten Fahrwerken von dem, was ich hier mitbekomme habe.

    Ich würde deswegen an deiner Stelle mal versuchen, ob du dort bei Usern mit den verschiedenen Fahrwerken mitfahren kannst, auch wenn das mit Corona derzeit gar nicht so leicht ist.

    Am Ende reicht dir zB schon ein AP oder ST X für deine Komfortansprüche und es muss kein deutlich teureres KW V3, DDC oder Bilstein B16 sein.
     
    malte87 und Roy gefällt das.
  20. Omega

    Omega 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Königswinter
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Harald
    Ja, vielen Dank für eure Ratschläge. Ich habe mir schon etliche Beiträge durchgelesen. Aber je mehr ich lese, desto schwieriger ist es abzuschätzen, welcher der richtige Weg für mich ist. Gerade das Thema Komfort und das entsprechende Empfinden dafür ist eine relativ subjektive Wahrnehmung. Was für den einen super gut funktioniert, ist für den nächsten unbrauchbar.
    Die Mitfahrgelegenheit wäre die Lösung. Wenn sich ein 240er Fahrer aus dem Bonner Raum bereit erklären würde, mich mit fahren zu lassen, das wäre eine super Sache. Ich bin bereit, im Umkreis von 150km den Weg auf mich zu nehmen.
    Danke & Gruß
     
    Flo95 und Roy gefällt das.
Thema: Setup/Einstellung KW V3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kw v3 einstellen

    ,
  2. grundeinstellung Kw v3

    ,
  3. einstellung kw v3

    ,
  4. 1er forum kw v3 ww pdf,
  5. kw v3 höhe einstellen,
  6. 1er forum kw v3,
  7. kw verlängerung der zugstufeneinstellung,
  8. KW v3 tief Einstellung,
  9. kw v3 weicher machen,
  10. kw einstellen,
  11. einstellen kw v3,
  12. setup kw v3,
  13. kw v3 einstellung m235i,
  14. 1er forum kw v3 radmitte mm www.1erforum.de,
  15. kw v3 f20 achswerte,
  16. e46 kw v3 einstellung,
  17. härte kw v3,
  18. kw v3 low high speed einstellung,
  19. bmw e92 zugstufe verlängerung kw,
  20. kw v3 setup,
  21. spur einstellen m4,
  22. va druckstufe kw,
  23. kw v3 zugstufe einstellen,
  24. kw v3 weicher stellen,
  25. bmw e90 kw variante 3 einstellen
Die Seite wird geladen...

Setup/Einstellung KW V3 - Ähnliche Themen

  1. [F20] Mineralgrauer M140i im Square Setup 245

    Mineralgrauer M140i im Square Setup 245: Moin zusammen, hier mal mein Umbau des M140i in Mineralgrau "Special Edition" oder "Shadow Edition" Umbauten bisher: -MHD Stage 2+ -xHP Stage 3...
  2. Auspuff Setup / CH

    Auspuff Setup / CH: Guten Morgen Community Schon über 3 Jahre bin ich stolzer Besitzer des 1er M Coupés. Der vergleichsweise jedoch etwas zurückhaltendere Sound...
  3. E87, Helix PP20DSP Setup Files gesucht

    E87, Helix PP20DSP Setup Files gesucht: Hallo Forum, bin seit kurzem Besitzer einer Helix pp20dsp. Aber leider werden die Setup Files auf der audiotec-fischer Webseite nicht mehr zum...
  4. [Verkauft] KW v3 mit Raeder-Motorsport Setup, neuwertig

    KW v3 mit Raeder-Motorsport Setup, neuwertig: Hallo, ich verkaufe mein KW v3 mit Raeder-Motorsport Setup. Das Fahrwerk hat ca 6.000 KM runter und wurde vom 20. Juni 2016 bis 01. November 2016...
  5. KW Fahrwerk setup

    KW Fahrwerk setup: Mein Fahrwerk ist heute gekommen, Einbau soll kurzfristig erfolgen. Welches setup hat sich bewährt/wäre empfehlenswert beim DDC? Es gibt ja...