Setup/Einstellung KW V3

Diskutiere Setup/Einstellung KW V3 im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Woher hast Du die Info? Meine Infos (von Leuten die die Lager im 1er eingebaut haben) besagen max. 1,7° tendentiell eher 1,4-1,5 max. Er geht...

  1. Roy

    Roy Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    7.766
    Zustimmungen:
    4.648
    Ort:
    Eifel und Rhein-Main-Region
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Er geht vom 1M Coupé aus...
     
  2. #202 munzi70, 21.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2012
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.900
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Kurzer Erfahrungsbericht zum Einbau von Uniballdomlagern (KW) im 1er-Hatch.

    Zunächst das Ergebnis: 2° Sturz auf der VA - anstatt 50'! :icon_smile:

    Darüber war ich positiv überrascht, da ich eher mit ca. 1,5° gerechnet hatte. In dem Zusammenhang wurde der HA auch etwas mehr Sturz spendiert um das Gesamtfahrverhalten weiterhin möglichst neutral/agil zu gestalten: 1,5°.

    Leider konnte ich erste Erfahrungen bis jetzt nur auf Landstraßen / AB-Kreuzen u.ä. sammeln. Aber auch hier sind schon ganz klare Tendenzen erkennbar. Der Grenzbereich ist durch den planer aufliegenden kurvenäusseren Reifen klar nach oben verschoben, der Grip der VA gestiegen. Darüber hinaus reagiert das Auto im Grenzbereich nicht mehr mit Flankenwalken und der daraus resultierenden Unruhe - die VA ist erheblich ruhiger und stabiler. :thumbsup: Auch das Abriebsbild der VA ist äusserst erfreulich! :icon_smile: Der durch die Erhitzung sichtbar hellere Bereich ist auf die Lauffläche beschränkt und bezieht NICHT mehr die Flanke mit ein - davor war diese auch auf Landstraßen u.ä. sichtbar betroffen.

    Ich bin schon jetzt auf den nächsten Rennstreckenausflug gespannt! :mrgreen:

    Es gibt aber auch Nachteile:

    Durch die Geräuschentwicklung der entfallene Gummilagerung der Domlager (Dämpfer/Federn) müssen Abstriche im Komfort gemacht werden. Geräusche durch Fahrbahnunebenheiten werden klarer an die Karosserie weitergegeben. Ausserdem sind Bodenunebenheiten jetzt deutlicher zu spüren. Auch alle mit der Federung zusammenhängenden Geräusche sind etwas präsenter.

    Fazit: für mich persönlich überwiegen bis jetzt klar die Vorteile des besseren Fahrverhaltens!
     
  3. #203 the bruce, 27.01.2013
    the bruce

    the bruce 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    11

    Selten so einen Unfug gelesen. :lach_flash::lach_flash::lach_flash::lach_flash:

    Lies mal WWs Buch in Ruhe. Vielleicht verstehst du den Zusammenhang zwischen Sturz und Spur etwas besser.

    Ernsthaft: Lies das erst und beschimpf mich erst dann. Wenn du es dann noch für sinnvoll halten solltest.

    :winkewinke:
     
  4. #204 PacmanTF1, 27.01.2013
    PacmanTF1

    PacmanTF1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwyz
    Motorisierung:
    123d
    Hi bruce, ich habe das buch auch anders interpretiert. Was würdest du dann anraten einzustellen?
    Nache null?
     
  5. munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.900
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    So ein Schmarrn. WW selbst fährt mit seinen Rennautos 0 Spur auf der VA. Wenn er Spur fährt, dann Vorspur. Kann mir kaum vorstellen, dass er das irgendwo geschrieben hat, zumal ich mit ihm darüber schon mal ausführlich am Telefon geratscht habe. :wink: Er fährt auch lieber "agile" Autos :icon_smile:
     
  6. #206 PacmanTF1, 05.02.2013
    PacmanTF1

    PacmanTF1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwyz
    Motorisierung:
    123d
    genau so steht es drin.

    was aber der sturz daran ändert steht nicht explizit drin...

    sag lieber was eine gute einstellung deiner erfahrung nach ist, dafür ist dieser fred da.
     
  7. munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.900
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Wo steht das exakt?
    Die Einstellungen für das KW findest Du ab Seite 1.

    Fahrwerkseinstellungen: Sturz VA max (Dorn raus). HA Sturz ca. 1,25°
    Gesamt-Vorspur VA 8' HA 10'
     
  8. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Setup Sachsenring 130i

    Hallo,

    hier meine KW V3 Setup - Daten vom Sachsenring:

    VA Zug 5 K Druck 1 K
    HA Zug 2 K Druck 6 K

    Reifendruck warm (225/40 x 18 PS2) VA 2,4 bar HA 2,9 bar

    Grundsätzliches: Spur VA 2,5' HA 5'; Sturz VA 50' HA 1° 10'

    Grüße
    Karlheinz
     
  9. #209 janusmaximus273, 03.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.2013
    janusmaximus273

    janusmaximus273 Guest

    Moin Jungs,

    ihr müsst mir mal helfen...
    Hier meine alte Vermessung mit dem KW V1.
    Bekomme nun auch das V3:)!

    Dorn vorne ist schon längst raus, jedoch könnte ich echt noch wertvolle Tips von euch gebrauchen. Weniger Sturz hinten habe ich schon mitbekommen... vllt könnt ihr einfach eure Werte neben die Grafik setzen und hochladen oder irgendwie so...dann haben wir das mal ordentlich:)

    Achja, ich fahre auf der Nos, viel Landstraßen-Ballerei und das er bei 250+ komplett ruhig auf der Straße liegt ist mir wichtig:)!

    Vielen Dank jetzt schon!
    [​IMG]
     
  10. snow4r

    snow4r 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Hi,

    kurze Frage zum KW V3:

    Kann ich Druck und Zugstufe in eingebautem Zustand verstellen?
    Habe gelesen, dass man zumindest für die Zugstufenverstellung, oben im Bereich der Aufnahme ein kleines Loch bohren muss?
    Wie sieht es mit der Druckstufeneinstellung aus?

    Danke und Gruß

    snow4r
     
  11. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Hallo,

    Druck geht von unten vorn mit eingeschlagenen Rädern problemlos, hinten muß ich das Auto ein wenig anheben daß ich drunter passe.

    Zug vorne geht von oben problemlos, hinten muß man entweder die Verkleidung lösen, oder man macht wie hier im Forum empfohlen mit enem Teppichmesser Schnitte in die Verkleidung. Dann kommt man da auch gut ran.

    Grüße
    Karlheinz
     
  12. DoM135i

    DoM135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.07.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bern
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Dom
    KW V3 Setup im F20

    Ich versuch mal diesen Thread wieder zu beleben.

    Hat hier schon jemand ein V3 im F20 (M135i) und vielleicht sogar beim Wolfgang Weber einstellen lassen?

    Ich hab Meins seit letzter Woche drin und bin momentan noch mit den Standard Settings von KW unterwegs.
    VA: Zug 9K, Druck 6K
    HA: Zug 9K, Druck 6K

    In ein paar Wochen kommt er auf die Radlastwaage und dann werde ich mal mit den Settings experimentieren.
    Ein Besuch bei einem Spezialisten ist auch vorgesehen, aber zuerst möchte ich selber ein bisschen Erfahrung sammeln.

    Würde mich interessieren, was ihr so für Settings fährt

    Gruss
    Dom
     
  13. #213 m235i-ch, 08.09.2015
    m235i-ch

    m235i-ch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.08.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    winterthur, schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Albert
    Hallo unter meinem m235i ist ein KW V3 VA und HA ab Radmitte 310mm also vorne und hinte gleich tief. Felgen und Bereifung - VA: 8.5x19 et35 225/35/19 und
    HA 9.5x19 et45 255/30/19 Pirelli Pzero Runflat. Kann mir jemand einige Tipps oder Setup's für das Fahrwerk vorschlage (geben)? Mein Auto fährt sich ziemlich unruhig auf der BAB (schwammig und Vibriationen) Danke und Gruss
     
  14. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.546
    Zustimmungen:
    4.637
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Runflat als erstes mal runter, dann das Fahrwerk mit gescheiten Reifen "erfahren" und einstellen.
     
  15. DirkH

    DirkH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    46419
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Dirk
    Hallo Roy,

    der Beitrag von Dir ist zwar schon fast vier Jahre alt, aber ich suche für meinen 1er Coupé auch ein komfortableres Setup beim V3

    Wie könnte man dein genanntes auf die heutige Version mit Klicks umrechnen, wie viel Umdrehungen waren damals möglich, Max zwei oder drei?

    Oder hat vielleicht noch jemand eine Empfehlung?

    Vielen Dank

    Gruß Dirk
     
    Roy gefällt das.
  16. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.546
    Zustimmungen:
    4.637
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    1,5 Umdrehungen sollten 9 Klicks sein
     
    DirkH gefällt das.
  17. DirkH

    DirkH 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    46419
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2018
    Vorname:
    Dirk
    Habe jetzt mein KW V3 seit einer Woche drin und wollte jetzt auch mal kurz berichten.

    Ich habe beim Einbau den Wunsch gehabt es eher komfortable einzustellen.

    Folgende Werte wurden vom KW Partner eingestellt.

    Zugstufe: VA 9, HA 9
    Druckstufe: VA 8, HA 6
    Und was soll ich sagen, ich bin damit sehr zu Frieden.


    Da ich aber natürlich auch noch was anderes testen wollte habe ich bis jetzt noch zwei andere Einstellungen probiert.

    Zugstufe : VA 9, HA 9
    Druckstufe : VA 10, HA 8
    Diese ist mir zu schwammig, gefällt mir also nicht.


    Und noch folgende

    Zugstufe : VA 9, HA 9
    Druckstufe : VA 6, HA 4
    Die gefällt mir auch nicht, für mich zu hart.


    Werde nächste Woche noch was mit der Zugstufe ausprobieren, aber mit dem zuerst eingestellte Setup bin ich schon sehr zu Frieden.

    Von der Höhe bin ich jetzt an der VA sowie an der HA voll getankt auf 320mm +-2mm.

    image.jpeg
     
    Flo95 gefällt das.
  18. #218 FelixGTS, 27.02.2017
    FelixGTS

    FelixGTS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2015
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    242
    Spritmonitor:
    Servus,

    sorry, dass ich den uralten Thread wiederbelebe - besser als einen neuen zu erstellen.

    Ich würde gern mal hören, was ihr so am F2x für Zug-/Druckeinstellungen fahrt? Und vielleicht auch die Gründe, warum ihr eher hart oder weich unterwegs seid. Mich hat der Post von @Roy überrascht, der am 1er M 10 Klicks offene Druckeinstellung hatte. Daher meine Neugier, wie ihr so rumkurvt.

    Ich bin momentan bei VA/HA Druck 6/6, Zug 8/9 und finde die Kiste im Alltag (i.V.m. Uniball-Lagern vorn) schon ziemlich holprig. Werde morgen im Zuge des Räderwechsels mal im Druck etwas weicher gehen. Oder sollte man da eher beim Zug anfangen? Was macht ihr so?
     
  19. #219 FrankCastle, 27.02.2017
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    5.015
    Ort:
    Erding
    Servus Felix,
    hab die Tage auch viel hier rumgelesen was andere so eingestellt haben. Hab nicht viele Werte gefunden, aber doch ein paar. Vorweg ich finde das man die Einstellungen nicht querbeet auf jede Karosse anwenden kann. Ich würde sagen immer nur M QP, E82, F20/F21 betrachten. Daher bezieht sich meine Zusammenfassung rein auf den M135i ohne Allrad

    @florianlaux (M135) hat z.B. 3 Werte gepostet - seine Einstellungen die er bei W.Weber bekommen hat (immer ohne Uniball):
    Vorne: Druck: 10; Zug: 7 / Hinten: Druck: 6; Zug: 6
    Dazu hat er selbst noch verstellt und getestet
    "Sportlich" - Vorne: Druck: 8; Zug: 7 / Hinten: Druck: 6; Zug: 6
    "Sehr komfortabel" - Vorne: Druck: 12; Zug: 12 / Hinten: Druck: 10; Zug: 6

    Der User Oli4 hatte auf seinem M135 für die NOS das eingestellt (mit Uniball):
    Vorne: Druck: 4; Zug: 7 Hinten: Druck: 5; Zug: 8

    @VolkerN hat auch nen M135 (ohne Uniball) und fährt glaube derzeit mit (er ist reiner Straßenfahrer):
    Vorne: Druck: 10; Zug: 7 / Hinten: Druck: 6; Zug: 6

    Ich hab mein V3 noch nicht eingebaut aber mal eingestellt auf (ohne Uniball, Daily und keine Rennstrecke):
    "Sportlich" - Vorne: Druck: 8; Zug: 7 / Hinten: Druck: 6; Zug: 6
    Zug auf der HA werde ich erst mal so lassen, denn können wir ja nicht mehr einstellen (außer Clubsport) der Rest spiele ich dann wenn ich meine Sommerräderwahl getroffen habe.
     
    VolkerN, FelixGTS und Flo95 gefällt das.
  20. Flo95

    Flo95 Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.546
    Zustimmungen:
    4.637
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Daraus lese ich auch mal wieder, dass Druckstufe der wichtige bzw entscheidende Faktor ist und die Zugstufe zu vernachlässigen ist?
    Umso mehr man sich einliest, desto mehr komme ich zu dem. Standpunkt und die Setups unterscheiden sich hauptsächlich ja auch wieder größtenteils nur durch Druck?
     
Thema: Setup/Einstellung KW V3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kw v3 einstellen

    ,
  2. grundeinstellung Kw v3

    ,
  3. einstellung kw v3

    ,
  4. 1er forum kw v3 ww pdf,
  5. kw v3 höhe einstellen,
  6. 1er forum kw v3,
  7. kw verlängerung der zugstufeneinstellung,
  8. KW v3 tief Einstellung,
  9. kw v3 weicher machen,
  10. kw einstellen,
  11. einstellen kw v3,
  12. setup kw v3,
  13. kw v3 einstellung m235i,
  14. 1er forum kw v3 radmitte mm www.1erforum.de,
  15. kw v3 f20 achswerte,
  16. e46 kw v3 einstellung,
  17. härte kw v3,
  18. kw v3 low high speed einstellung,
  19. bmw e92 zugstufe verlängerung kw,
  20. kw v3 setup,
  21. spur einstellen m4,
  22. va druckstufe kw,
  23. kw v3 zugstufe einstellen,
  24. kw v3 weicher stellen,
  25. bmw e90 kw variante 3 einstellen
Die Seite wird geladen...

Setup/Einstellung KW V3 - Ähnliche Themen

  1. [F20] Mineralgrauer M140i im Square Setup 245

    Mineralgrauer M140i im Square Setup 245: Moin zusammen, hier mal mein Umbau des M140i in Mineralgrau "Special Edition" oder "Shadow Edition" Umbauten bisher: -MHD Stage 2+ -xHP Stage 3...
  2. Auspuff Setup / CH

    Auspuff Setup / CH: Guten Morgen Community Schon über 3 Jahre bin ich stolzer Besitzer des 1er M Coupés. Der vergleichsweise jedoch etwas zurückhaltendere Sound...
  3. E87, Helix PP20DSP Setup Files gesucht

    E87, Helix PP20DSP Setup Files gesucht: Hallo Forum, bin seit kurzem Besitzer einer Helix pp20dsp. Aber leider werden die Setup Files auf der audiotec-fischer Webseite nicht mehr zum...
  4. [Verkauft] KW v3 mit Raeder-Motorsport Setup, neuwertig

    KW v3 mit Raeder-Motorsport Setup, neuwertig: Hallo, ich verkaufe mein KW v3 mit Raeder-Motorsport Setup. Das Fahrwerk hat ca 6.000 KM runter und wurde vom 20. Juni 2016 bis 01. November 2016...
  5. KW Fahrwerk setup

    KW Fahrwerk setup: Mein Fahrwerk ist heute gekommen, Einbau soll kurzfristig erfolgen. Welches setup hat sich bewährt/wäre empfehlenswert beim DDC? Es gibt ja...