Servotronic weg nach ELV-Reparatur?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von mich, 14.09.2010.

  1. mich

    mich 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Mein 1er musste in der letzten Woche wegen eines Defekts der Lenkradverriegelung zum Freundlichen.
    Dort wurden wohl erst die Steuergeräte auf einen neueren Versionsstand programmiert, und letztendlich die Lenksäule getauscht.
    Das Problem wurde dadurch gelöst.

    Nun habe ich aber das Gefühl, dass sich die Lenkung beim langsam fahren etwas schwergängig anfühlt, was mir vorher nie aufgefallen ist. :-s
    Spontaner Verdacht: Servotronic fehlt.

    Die Servotronic ist ja inzwischen Sonderausstattung,
    war meines Wissens zur Bauzeit des Fahrzeugs aber Standard ( April 08 ).
    Ist es möglich, dass die Servotronic bei einer solchen Reparatur daher "vergessen" werden kann?

    Gibt es einen Weg, das sicher zu überprüfen, ohne schon wieder bei der Werkstatt aufzuschlagen?


    Grüße, Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 14.09.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Hallo Michael,
    das kann in der Tat passiert sein...
    Testen kannst Du es leider nur im direkten Vergleich mit einem Servotronic 1er...
    Gruß
    Christoph
     
  4. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Die Servotronicfunktion ist im Codierschlüssel enthalten.
    Da es bei deinem ursprünglich Serie war, kann es sein das die SA nicht im Codierschlüssel steht da dann auf die Seriendaten zugegriffen wird.
    Bekommst Du eine neue I-Stufe (SW) u. neue Codierdaten sollte aber der Stand den Du hast wieder aufgespielt werden.

    Es könnte sein das es einen Codierdatenfehler gibt, sprich das man Dir eine Konfiguration der aktuellen Baureihe aufgespielt hat, dort wird die SA im Codierschlüssel benötigt.

    Ich würde mal bei deinem Händler vorbeifahren und das reklamieren, bin mir aber nicht sicher wie er reagieren wird.
    Die Servotronicfunktion kann nachcodiert werden, man benötigt dazu aber einen Freischaltcode u. der kostet etwas, da die Kennlinie bei Dir aber Serie war, sollte er mal bei BMW direkt anfragen u. die die passende Änderung aufspielen.
     
Thema:

Servotronic weg nach ELV-Reparatur?

Die Seite wird geladen...

Servotronic weg nach ELV-Reparatur? - Ähnliche Themen

  1. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  2. [E87] Reklamation/Kulanz? auf eine Reparatur von BMW

    Reklamation/Kulanz? auf eine Reparatur von BMW: Guten Tag, Mein 116i(2007) hatte 2013 das allseits bekannte Steuerkettenproblem(bei ca.110000km). Der Schaden wurde von einer Bmw Niederlassung...
  3. Hydroaggregat-Reparatur 125i (E88)

    Hydroaggregat-Reparatur 125i (E88): Guten Morgen zusammen! Bei meinem E88, 125i, ist das Hydroaggregat kaputt gegangen....gibt es jemanden hier, der sich damit auskennt und dieses...
  4. [F20] 125i Langzeiterfahrung / Km/ Reparatur

    125i Langzeiterfahrung / Km/ Reparatur: Hallo ! Da ich vielleicht auf einen 125i oder 328i umsteigen möchte würde ich mal gerne Eure Erfahrungen mit dem 2.0 Liter Turbomotor hören. a)...
  5. [E87] Auto vibriert beim Beschleunigen von ca. 25 - 70 km/h, nach Reparatur von Hochdruckpumpen Schaden

    Auto vibriert beim Beschleunigen von ca. 25 - 70 km/h, nach Reparatur von Hochdruckpumpen Schaden: Hallo zusammen, leider kämpfe ich immer noch mit dem Phänomen ... das der Motor bzw. das Auto beim Beschleunigen von ca. 20 bis 70 km/h stark...