Servolenkung

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Drowup, 04.04.2008.

  1. Drowup

    Drowup 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine Frage und zwar bin ich jetzt zwei 135i probegefahren und hab mir nun auch einen bestellt, was mir allerdings aufgefallen ist, dass die Servolenkung gerade beim rückwärtsfahren sehr schwer geht. Ist das normal so???
    Ich habe zur Zeit noch ein 3er Coupe E92, bei diesem geht die Servo butterweich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 05.04.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Keine Ahnung ob's normal ist, aber ich finde etwas höhere Lenkkräfte eher gut. Beim Rückwärtsfahren verwackelt man durch die ungewohnte Haltung ja schneller, insofern dürfte das doch ok sein zumal du ja wohl nur selten "zurück in's Büro" rückwärts fährst, oder? :grins:
     
  4. Drowup

    Drowup 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    @Stuntdriver

    ja, da hast du wohl recht, rückwärts fahr ich wohl eher selten ins Büro, allerdings geht es mir ja hierbei ums ein- und ausparken, da hierbei eine leichte Servo natürlich schon etwas feines ist, vorallem wenn man sie mal gewohnt war!!!
     
  5. #4 Sven135i, 05.04.2008
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.000
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Hattest du die Aktivlenkung oder die normale??

    Ich habe die normale und die wurde nach einiger Zeit etwas leichtgängiger. Ist aber völlig i.O. nach meinem Geschmack :wink: :wink:
     
  6. Drowup

    Drowup 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    @Sven135i
    ich denke das es die normale war, da die Ausstattung bei dem Vorführfahrzeug eher sehr mager war.

    Mal eine andere Frage, was hast du denn so für einen Verbrauchswert bei deinem?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sven135i, 05.04.2008
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.000
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Weniger als 11,3l nur in der Stadt geht nicht. Autobahn unter 10.
     
  9. Kent

    Kent 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    116i
    jap.
    manuell, autobahn, konstant 140 ca 9.4 l
    tempomat, autobahn, konstant 140 ca. 9.8l

    autobahn ohne geschwindigkeitsbegrenzung : > 40 l
    stadt: um 15 rum
     
Thema:

Servolenkung

Die Seite wird geladen...

Servolenkung - Ähnliche Themen

  1. Art der Servolenkung für Bestellung vom Keilriemen

    Art der Servolenkung für Bestellung vom Keilriemen: Hallo zusammen, Bin neu im Forum, da ich mir einen 120d Bj, 2007 angeschafft habe (177PS, N47 Motor). Den Keilriemen muss ich noch wechseln,...
  2. Servolenkung meines 116i "spinnt"?

    Servolenkung meines 116i "spinnt"?: Liebe Community, dies ist mein erster Beitrag. Ich habe meinen 1er seit 2 Wochen und bin seither glücklich damit. Seit einigen Tagen ist mir...
  3. [E87] Servolenkung Surren beim Lenken ??

    Servolenkung Surren beim Lenken ??: Guten Abend Zusammen Habe mir einen BMW 118d e87 Jg2010 mit 100tkm geholt.. Jedoch im stand und bei niedrigen geschwindigkeiten beim lenken hört...
  4. Servolenkung verzögert

    Servolenkung verzögert: Hi zusammen, Hab auch ein Problem bei meinem, zum Glück das Erste. Wenn ich ihn anlasse, geht die Lenkung extrem schwer, also arbeitet die Servo...
  5. Servolenkung - Ölstand prüfen

    Servolenkung - Ölstand prüfen: Hallo, kann mir jemand sagen, wie hoch das Servoöl stehen sollte? In der Anleitung finde ich leider nichts darüber, wie man den Ölstand...