Servolenkung einstellbar?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von sonofnyx, 04.10.2010.

  1. #1 sonofnyx, 04.10.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Ich habe mich in letzter Zeit häufiger schon gefragt, ob man die Servolenkung nicht im Grad ihrer Unterstützung einstellen könnte, da sie doch ein Stück mehr Gegendruck liefern könnte. Ich habe nicht die Aktivlenkung, sondern die normale Servo. E82 120d BJ 12/09.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Können schon, denn dat Ding ist elektrisch. Ist also nur ne Sache von Programmieren. Aber ob du damit nach BMW gehen kannst? Denke eher nicht.
     
  4. #3 sonofnyx, 04.10.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Danke Paul, wie immer ist verlass auf dich. Wird das Servosteuergerät denn im normalen System einer Werkstatt aufgeführt zu Programmierzwecken, oder ist das da ausgeblendet? Reicht es ein paar Werte zu verändern oder müsste da wirklich herumprogrammiert werden?
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Boah, so tief steck ich auch nicht drin. Frag mal Thorsten (car-coding.de) ob sich da was machen lässt.
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Wenn Du nicht die SA216 Servotronic bestellt hast, hat deiner eine Hydrauliklenkung.
    Lies Dir mal den Beitrag durch Klick

    Eine Hydrauliklenkung kannst Du nicht per Codierung verändern, die ist wie sie ist.
    Daher immer die SA216 mit bestellen dann hat man eine EPS mit Servotronicfunktion.
     
  7. #6 sonofnyx, 04.10.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Ich dachte BMW hat irgendwann die Hydrauliklenkung ad acta gelegt und verbaut mittlerweile nur noch die elektrische Servolenkung. Als Sonderausstattung gibt's doch nur noch die Aktivlenkung.
     
  8. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    das war so, wurde aber wieder ausgegraben da sie scheinbar günstiger ist, zudem ist die EPS aufgrund ihrer Größe nicht überall einsetzbar.
    So hat der 135i als Standard die Hydrauliklenkung, die EPS gibt es da gar nicht, eigentlich ein Witz, der 1er mit dem stärksten Motor hat die schlechteste Lenkung sofern man nicht die Aktivlenkung ordert.
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    ist (logischerweise) beim 335i genauso. :wink:
     
  10. #9 sonofnyx, 04.10.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Wurde nicht von diversen Testern die elektronische Lenkung bemängelt und der Wunsch geäußert, die "gute alte" Hydrauliklenkung wieder zu verbauen - von wegen gefühlvoller.
     
  11. #10 spitzel, 04.10.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    schau doch mal in den motorraum ob du nen hydraulikpumpe und nen hydraulikölbehälter hast. wenn nicht hast du die eps drin.
     
  12. #11 sonofnyx, 04.10.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Dazu müsstest du mir sagen wo die sein müssten bei meinem 120d ;)
     
  13. #12 spitzel, 04.10.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
  14. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Mann muss da ganz stark Differenzieren, zudem sind die Tester teilweise schlampig u. schreiben nur was von Lenkung oder geben auch mal die falsche an.

    => Aktivlenkung ist meiner Ansicht nach die beste, aber teuer u. gewöhnungsbedürftig, zudem keine Spritsparfunktion da die Pumpe immer läuft.
    => EPS ohne Servotronic geht im Stand zu Hart, die Pakierkräfte sind zu hoch, bei höherer Geschwindigkeit ist zu weich, die Fahrbahnrückmeldung fehlt, allerdings kann man die Servotronic Funktion nachträglich aktivieren lassen.
    => EPS mit Servotronic ist eigentlich das NonPlusUltra weil ursprünglich ab 03/07 Serie, daher eine gute Lenkung mit niedrigen Parkierkräften die durch die Servotronicfunktion auch eine gute Fahrbahnrückmeldung vermittelt.
    => Servolenkung hydraulisch ist die absolut schlechteste Variante, hohe Pakierkräfte, schlechte Fahrbahnrückmeldung, zusätzlicher Kraftstoffverbrauch da die Pumpe immer angetrieben wird. Keinerlei nachträgliche Änderung möglich.

    Die EPS mit Servotronic war bis auf eine Ausnahme von 03/2007 bis 03/2009 Serie Klick
    Aber anscheinend ist sie zu teuer, zudem ist die Haltbarkeit scheinbar noch nicht so hoch wie bei der altbewährten Hydrauliklankung.
    Der Umstieg von EPS auf Hydrolenkung 06/2009 wenn nicht die SA216 bestellt wurde, hat die Verkaufszahlen mit Sicherheit erheblich gesenkt.

    Reine Mutmaßung:
    EPS zu teuer, eventuell nicht voll ausgereift, es gibt sie mit u. ohne Servotronic Funktion, sie ist so groß das sie beim 135i nicht verbaut werden kann.
    Das lässt Spielraum für Vermutungen, die Hydrolenkung ist nicht mehr Zeitgemäß, andere Hersteller benutzen eine EHPS also eine Zwischenlösung, die EPS Lenkung muss billiger werden um sie wieder Flächendeckend zu verwenden, das lässt den Rückschluss zu das es zukünftig in neuen Modellen verschiedene Varianten geben wird. LOW u. HIGH, so wie es auch bei anderen Bauteilen schon länger gemacht wird.

    Meine Empfehlung aktuell kann also nur lauten:
    Bei allen aktuellen 1er Fahrzeugen ohne 135i => die Servotronic mit bestellen, dann hat man eine EPS
    135I, die Aktivlenkung bestellen da die Hydrolenkung überhaupt nicht mit dem Fahrzeug harmonisiert.
    Wer einen Gebrauchtwagen kaufen möchte => im Zweifelsfall Motorhaube auf u. schauen ob ein Servoölbehälter verbaut ist, wenn ja, Finger weg u. lieber nach einem mit einer EPS am besten mit Servotronicfunktion Ausschau halten.

    BMW steht für sportliche Dynamische Fahrzeuge, wenn aber alles passt, nur die Lenkung alles andere als Sportlich ist, dann ist das Paket sein ........ :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 spitzel, 05.10.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ich hab die servotronic drin und es fährt sich super. Im vergleich zum e36 ist sie etwas trocken, schwerer und bietet weniger feedback. Beim e36 hat man am lenkrad gespürt wann der grip weg ist. Aber der e87 ist dadurch ruhiger und sehr präzise, direkter und fühlt sich wertiger an. Der e36 übermittelt dagegen eher ein nervöses gefühl
     
  17. #15 sonofnyx, 07.10.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Hum - ich hab an besagter Stelle nur den Kühlwasserbehälter und habe ansonsten auch keinen weiteren Flüssigkeitsbehälter gefunden. Ich meine mich erinnern zu können, dass ich nur die Option auf Aktivlenkung hatte und die wollte ich nicht.
     
Thema:

Servolenkung einstellbar?

Die Seite wird geladen...

Servolenkung einstellbar? - Ähnliche Themen

  1. Art der Servolenkung für Bestellung vom Keilriemen

    Art der Servolenkung für Bestellung vom Keilriemen: Hallo zusammen, Bin neu im Forum, da ich mir einen 120d Bj, 2007 angeschafft habe (177PS, N47 Motor). Den Keilriemen muss ich noch wechseln,...
  2. Millway einstellbare Domlager F20/F21

    Millway einstellbare Domlager F20/F21: Hallo biete millway einstellbare Domlager für den F20/21 an. Die Domlager sind gebraucht aber technisch OK. Passen auch im LCI sind von mir...
  3. Servolenkung meines 116i "spinnt"?

    Servolenkung meines 116i "spinnt"?: Liebe Community, dies ist mein erster Beitrag. Ich habe meinen 1er seit 2 Wochen und bin seither glücklich damit. Seit einigen Tagen ist mir...
  4. [E87] Servolenkung Surren beim Lenken ??

    Servolenkung Surren beim Lenken ??: Guten Abend Zusammen Habe mir einen BMW 118d e87 Jg2010 mit 100tkm geholt.. Jedoch im stand und bei niedrigen geschwindigkeiten beim lenken hört...
  5. [E87] Fahrwerk: Einstellbare Querlenker

    Fahrwerk: Einstellbare Querlenker: Hi leute ich bin auf der Suche nach einstellbaren Querlenkern und generell alternativen Radführungen. Habe das hier gefunden: Berk...