[E87] Servo-Keilrippenriemen sprint ab

Diskutiere Servo-Keilrippenriemen sprint ab im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi! Seit langer Zeit der Ruhe habe ich mal wieder ein Problem mit meinem 120d vFL (Bj. 2005). Neulich beim schnellen Einbiegen in eine...

  1. #1 BMW-1er, 25.06.2012
    BMW-1er

    BMW-1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hi!

    Seit langer Zeit der Ruhe habe ich mal wieder ein Problem mit meinem 120d vFL (Bj. 2005).

    Neulich beim schnellen Einbiegen in eine Straße mit schnellem Hochdrehen im ersten Gang und starker Lenkwinkelveränderung (mit anderen Worten: Abfangen des Hecks) war die Servounterstützung weg.
    Grund: Der Servo-Riemen war von der Rolle gesprungen. Bis zu meinem Ziel war die Weiterfahrt auch ohne Servo nicht das Problem, wenngleich es ja nicht mehr so komfortabel ist. ;)

    Dort hat mir dann der ADAC den Riemen erstmal wieder aufgezogen. Beim ersten Test nach dem Aufziehen wanderte er sofort wieder auf dem Schwingungsdämpfer nach vorne. Der ADAC-Mensch hat das dann noch einmal korrigiert und der Riemen bleib drauf.

    Ich habe mir einen neuen Riemen besorgt, da ich es erst einmal auf die 120.000 km geschoben habe. Den habe ich dann auch selbst drauf gezogen, aber gerade dieser neue Riemen wandert immer wieder sofort eine Rippe weit herunter. So bleibt er dann! Er steht also ein kleines Stück über die Rolle herüber und verbleibt so.

    Woran mag das liegen? Und vor allem, warum so plötzlich? Gibt es da Erfahrungen?

    MfG :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LJPetzi, 26.06.2012
    LJPetzi

    LJPetzi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Altötting
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Spritmonitor:
    Servus,

    ich hatte das bei meinem vFL 120d bei ueber 100000 km auch.
    Da musste der Schwingungsdaempfer getauscht werden, weil er ausgeschlagen war und deshalb der Riemen absprang.
    Ich wuerd sagen, ab in die Werkstatt und den Schwingungsdaempfer tauschen.
     
  4. #3 dreizehn, 26.06.2012
    dreizehn

    dreizehn 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ähnliches Problem hatte ich bei 130 auch. Die Werkstatt hat versäumt zusätzlich zum Riemen die Rolle zu wechseln. Der Riemen sprang nicht nur ein paar Rippen runter sondern riss dann auch.

    Beides getauscht und gut war.

    Allerdings hab ich seit dem das Gefühl die Lenkung sei schwergängiger geworden?!
     
  5. #4 BMW-1er, 26.06.2012
    BMW-1er

    BMW-1er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Den Gedanken an den schwingungsdämpfer hatte ich auch schon, nach Euren Erfahrungen dürfte das dann wohl hinkommen... Dann werde ich mich wohl mal darum kümmern müssen.

    Danke für Eure Antworten :-)
     
  6. #5 spitzel, 26.06.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Hatte zwar selbst nicht das Problem aber Schwingungsdämpfer klingt logisch. Am besten gleich die Umlenkrollen mit Spanner tauschen. Dann haste erstmal ruhe.
    Bei den alten sixpacks wars dann leider so, dass es danach die Wasserpumpe zerlegt hat. Da der Riemen eine andere Spannung hat.

    Viel Glück


    Sent from Arcas 737
     
Thema: Servo-Keilrippenriemen sprint ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 servo riemen

    ,
  2. bmw 118d servolenkung flachriemen

    ,
  3. bmw riemen verrutscht

    ,
  4. 135 i bmw rippenriemen fliegt dauernd herunter ,
  5. bmw 120d riemen für servo einbauen,
  6. bmw 1er servolenkung keilriemen
Die Seite wird geladen...

Servo-Keilrippenriemen sprint ab - Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?

    Ab wann ist die Steuerkette unproblematisch?: Liebes 1er Forum, ich möchte mich gerne vorstellen bei euch. Mein Spitzname ist Jackol, bin fast 30 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Seit...
  2. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...
  3. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...
  4. [E81] Wo sitzt der Servo - Ölbehälter?

    Wo sitzt der Servo - Ölbehälter?: Hallo, weiß jemand wo sich der Ölbehälter des Servoöls beim e81 118d bj 2007 befindet? Hat der überhaupt einen? Besten Dank im Voraus:icon_cool:.
  5. Servo Ölbehälter

    Servo Ölbehälter: Hallo, weiß jemand wo sich der Ölbehälter des Servoöls beim e81 118d bj 2007 befindet? Hat der überhaupt einen? Besten Dank im Voraus:icon_cool:.