Servicemeldung Bremsflüssigkeit

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Smartsporty, 17.02.2010.

  1. #1 Smartsporty, 17.02.2010
    Smartsporty

    Smartsporty 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Servus!

    Hab seit n paar Tagen ne Servicemeldung, dass per März 2010 der Wechsel der Bremsflüssigkeit ansteht. Vermute mal das ist nach 2 Jahren zeitlich so programmiert, oder? War nämlich vor 2.000km (bei rd. 26.000km) zur Inspektion und Wechsel der Bremsflüssigkeit war nicht Gegenstand. Meiner Meinung nach wäre n 2-jähriges Intervall Schwachsinn...

    Wäre schön wenn ihr mir was zum Turnus/Serviceintervall sagen könntet...!?! Hab eigentlich nicht die Absicht vor der nächsten Inspektion bzw. Bremsscheibenwechsel (was auch immer eher kommt) zum :icon_cool: zu fahren...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123d Alpinweiß, 17.02.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Also Schwachsinn ist es auf jeden Fall nicht, weil Bremsflüssigkeit hydrophil ist, d.h. sie zieht Wasser an und wird damit in ihrer Siedetemperatur herab gesetzt was dann soviel heißt das in deinen Bremsleitungen irgenwann heiße Luft bzw kochendes Wasser.
    Mein Tip --> in freier Werkstatt den Wassergehalt messen lassen und wenns ok ist fahren.
    Grundsätzlich sollte man aber Flüssigkeitswechsel ernst nehmen, nen Ölwechsel machste ja auch nicht erst wenn du einen Kolben tauschst.
     
  4. #3 Der Checker, 17.02.2010
    Der Checker

    Der Checker 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    meiner meinung nach hätte der serviceleiter gleich mit erwähnen sollen das der bremsflüssigkeitswechsel bald fällig ist. dann hättest du den ölwechsel vorgezogen und es wären keine unnöten mehrkosten und vor allem weniger zeitaufwand für dich entstanden, weil sie ja eh schon am wagen rumbasteln und auf die 2000 km kommt es auch nicht drauf an.

    so bin ich das von meine werksatt gewohnt.
    bringt dir jetzt zwar nichts, aber ich wollte es halt mal erwähnen. :wink:
     
  5. M4ck

    M4ck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77933 Lahr
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hab grad genau die gleiche Meldung.
    Am Tag an dem die Meldung erschien rief mich auch gleich meine BMW-Werke an und teilte mir mit dass mein Fahrzeug einen Bremsflüssgkeitswechsel will.
    (Anscheinend hat mich die Kiste per SMS oder sowat verpetzt :/)

    Jemand ne Idee was der Wechsel bei BMW kostet?

    mfg
    Edi
     
  6. CUXZ4

    CUXZ4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Z4 Toledoblau
    Spritmonitor:
    Ich meine, ich habe beim ZZZZ das letzte Mal ca. 50,- € bezahlt.
     
  7. #6 idriskgb, 18.02.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Bremsflüssigkeitswechsel sollte so bei 80 € liege...

    Ich habe vor ein paar Tagen:

    - Bremsflüssigkeit
    - Aktiv Kohlefilter (Material 60 €)

    gewechselt und hat mich 150 € gekostet!

    Gruß
     
  8. nOOgz

    nOOgz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    @ 123 Alpinweiß

    ***klugscheißmodus an***

    Du meinst hygroskopisch, nicht?

    ***klugscheißmodus aus***
     
  9. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Ich glaub nicht, dass dich da dein Auto verpetzt hat, sondern eher, dass sich der Freundliche nen Termin gesetzt hat, da der Wechsel ja alle 2 Jahre kommt, ist die Service-Meldung dann ja absehbar.

    Machen manche Autohäuser auch bei TÜV, HU und allem, was einem festen Zeitintervall unterliegt. Nennen die dann Kundenbindung.
     
  10. nOOgz

    nOOgz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Spritmonitor:
    Oder die Daten wurden per BMW Teleservices an den zuständigen Händler weitergeleitet. Ist natürlich ausstattungsabhängig. Beim meinem 123d mit Tele-Services kann man auch nachsehen wann eine Meldung an den Händler automatisiert abgesendet wurde.
     
  11. #10 123d Alpinweiß, 25.02.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ja von mir aus, hydrophil ist aber ebenfalls ein passender Begriff, kommt aber aus der Biochemie.
    --> recht haste

    "Hydrophilie kommt aus dem Griechischen und bedeutet Wasser liebend (ὕδωρ / hydor - Wasser, φιλος / phílos - liebend), was besagt, dass ein Stoff wasseranziehend ist. Das Gegenteil von Hydrophilie lautet Hydrophobie."
     
  12. M4ck

    M4ck 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77933 Lahr
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Moin,

    meine Kiste hat wirklich ne Nachricht an meine Werkstatt geschickt...


    Nächste Woche Termin :/
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Vasily

    Vasily 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Bremsflüssigkeitswechseln

    Kosten ca. 80€
    Gruß.
     
  15. #13 R1-Rider, 03.11.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Toller erster Beitrag :respekt:...und dann noch so eine nicht wirklich spannende Leiche ausgegraben :mrgreen:!?

    Gruß
    Olli
     
Thema: Servicemeldung Bremsflüssigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116 warnmeldung bremsflüssigkeit

    ,
  2. bremsflüssigkeit bmw 123d

    ,
  3. 123d bremsflüssigkeit

    ,
  4. bmw 123d bremsfküssigkeit
Die Seite wird geladen...

Servicemeldung Bremsflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. Bremsflüssigkeit wechseln mit normalen Entlüftungsgerät

    Bremsflüssigkeit wechseln mit normalen Entlüftungsgerät: Hallo. Bei meinem 1er steht ein Bremsflüssigkeitswechsel bevor und möchte es aus Kostengründen wieder selber machen. Beim letzten Wechsel hatte...
  3. BMW Bremsflüssigkeit

    BMW Bremsflüssigkeit: Biete 2x 1000ml originale Bmw Bremsflüssigkeit. Nur komplett abzugeben. 25,- + Versand Oder Abholung in 69221 [ATTACH][ATTACH]
  4. Bremsflüssigkeit (BMW 116i 2.0 BJ10)

    Bremsflüssigkeit (BMW 116i 2.0 BJ10): Frohe Weihnachten euch allen, bei mir steht demnächst eine große Inspektion and und ich würde gerne einiges selber machen. Für den...
  5. Serviceintervall Bremsflüssigkeit ändert sich?

    Serviceintervall Bremsflüssigkeit ändert sich?: Hi, habe nun nach Intervallanzeige die Bremsflüssigkeit wechseln lassen. Beim Neufahrzeug sind das 3 Jahre nach Erstzulassung. Sehr bemüht...