Serviceintervall/Inspektion zu spät, ein Problem?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von HuntingAce, 26.09.2014.

  1. #1 HuntingAce, 26.09.2014
    HuntingAce

    HuntingAce 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Artem
    Spritmonitor:
    Habe mir heute einen gebrauchten
    118d Gerbaucht Link angeschaut und war mit allem zufrieden wobei mir 3 Sachen aufgefallen sind:
    - Mir kommts seltsam vor, dass er bisschen zuuuu billig ist (Verglichen mit anderen Preisen)
    - Schlechter Ruf des Autohauses in der Umgebung
    - Service sollte am 07.2014 gemacht worden sein, wurde bisher immernoch nicht aber seit dem 30.06.2014 wurde er fast 2.000 km bewegt!

    was meint Ihr, kriege ich evtl Probleme im Nachhinein wegen dieser zu späten HU?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.193
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Da steht doch im Inserat, dass es gemacht wurde bei 59785km?

    Sollte also passen?

    Wenn dem nicht so ist und die falsche Angaben machen, dann würde ich woanders weiter suchen.
     
  4. Lordi

    Lordi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchmühlbach-Miesau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Wegen einer zu späten HU bekommste keine Probleme...
    Die sollen einfach beim Kauf die HU machen und gut ist.

    Der nagegebene Service ist ja nicht die HU, sondern eben Service...Inspektion...
     
  5. #4 TierparkT0ni, 26.09.2014
    TierparkT0ni

    TierparkT0ni 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    AUX
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich verstehe den Sinn des Postings nicht?
    Willst du das Auto kaufen oder das Autohaus schlecht machen?
     
  6. joe266

    joe266 Guest

    steht doch im Inserat:
    HU/AU neu bei Verkauf an Privatkunden.

    Nur weil ein Händler günstig verkauft, muss ja nichts schelchtes dran sein. 2000 km überzogenen Service wird das Fahrzeug sicher auch noch überleben. Kannst ja auch den Service bei einer Werkstatt deines Vertrauens machen lassen, wenn die tatsächlich noch aussteht, obwohl der Händler im Inserat schreibt das diese gemacht worden sei
     
  7. #6 KingCody, 26.09.2014
    KingCody

    KingCody 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Marcus
    Spritmonitor:
    Übrigens...Sitzheizung hat der Wagen nicht, obwohl im Inserat angegeben. Bei einem 2011er müssen zwei Knöpfe beim Klimaautomatik Bedienteil zu sehen sein, die auf den Bildern fehlen.

    Wegen überzogenem Service könnte es Probleme bei Kulanzanfragen an BMW geben. Ich hab im Kopf, dass hier sich mal jemand im Forum hierzu geäußert hatte - Service zu spät gemacht und dann war die Kulanz futsch.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. #7 HuntingAce, 26.09.2014
    HuntingAce

    HuntingAce 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Artem
    Spritmonitor:

    Jap deshalb frage ich..
    Nein das hier soll keine Hetzjagd oder Niedermachung des Autohauses sein. HU wird neu gemacht ja wurde mir auch gesagt, aber die Service Lampe im Auto Leuchtet und im Boardcomputer steht das die Inspektion oder wie es auch heißt (hab den Namen nicht im Kopf) am 07.2014 gemacht werden musste und ich zur Untersuchung muss. Am 30.06. wurde das Auto auf die Hebebühne gehoben(Scheckheft) mit 59 tsd km aber wurde nichts dran gemacht. Jetzt steht das Auto zum Verkauf mit 61.5xx km ->>>> SOMIT: wurden 1,5 tsd km gefahren obwohl kein Besuch bei BMW war oder irre ich mich?!
    Somit war ja die Frage ob das Probleme mit der Kulanz geben könnte
     
  9. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.958
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    Stimmt - keine Sitzheizung - und ja - es kann Probleme geben :?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 misteran, 26.09.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich hatte mal einen Leihwage von BMW, da war der Service 3 Monate überzogen und 20.000km drüber. BMW gab aber nicht frei, Service an der Kiste zu machen.

    Was ist passiert, nichts. Lief ohne probleme. War auch der 18d Motor.
     
  12. Lordi

    Lordi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchmühlbach-Miesau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Was steht denn num im BC? Inspektion oder HU?

    Wenns die Inspektion ist und es ist im Scheckheft aber Eingetragen würde ich Sie mal drauf ansprechen. Ggf. wurde hier einfach nur vergessen Einzutragen.
    Falls die Inspektion nicht erfolgt ist -> Aushandeln dass die das Übernehmen sollen.
    Bei 2000km drüber kann ich mir schlecht vorstellen, dass das irgendwelche probleme geben sollte...

    Wenns die HU is, dann isses scheiß egal...
     
Thema:

Serviceintervall/Inspektion zu spät, ein Problem?

Die Seite wird geladen...

Serviceintervall/Inspektion zu spät, ein Problem? - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. Inspektion

    Inspektion: Hallo, ich möchte in Zukunft die Inspektionen in einer freien Werkstatt machen lassen, wenn ich den Service selbst zurück setzte(welches Programm...
  3. [E81] 180,000er Inspektion verpasst

    180,000er Inspektion verpasst: Hi zusammen Bei mir ging das "Hebebühnen-Symbol" an - bei ca. 180,000km. Da aber gleichzeitig die HU/AU fällig war, hat meine Werkstatt den...
  4. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...
  5. M Paket Problem

    M Paket Problem: hi Freunde. Ich habe heute M Front und Heck an meinem E81 FL nachgerüstet. Ging soweit alles halbwegs reibungslos. Bei der Demontage der linken...