Serviceanzeige

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von BlackVibes, 09.03.2008.

  1. #1 BlackVibes, 09.03.2008
    BlackVibes

    BlackVibes 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    hi zusammen

    mein 130 war vor etwa 6 wochen beim freundlichen und erhielt schön seinen ersten service. nach knapp 2 jahren und fast 30'000km... hab jetzt aber gemerkt, dass wenn ich den motor starte, mir die service anzeige vorgibt, dass ich in 19'000km oder 03/2008 wieder einen service machen soll. stimmt hier was nicht? oder wurde da vergessen die anzeige vollständig zu reseten?

    danke für eure hilfe und infos
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pfälzer, 09.03.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    03.09 wäre zumindest in D der erste TÜV.
    19 000 Km können Bremsbeläge vorne oder hinten oder der "große" Service sein.

    Schau doch im BC mal genauer nach, da wird es über Symbole angezeigt.
     
  4. #3 -The-Game-, 09.03.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    das war bei mir ähnlich. hatte im oktober den ersten check nach 2 jahren und genau 29.000km (ist gut zusammengefallen). abends hole ich das auto und die service-anzeige zeigt nächster termin: 02/08 oder 3.000km. dachte auch erst, die hätten den reset der anzeige vergessen.

    bin also zum service-mitarbeiter und hab meinem unmut luft gemacht, worauf er mir das ganze erklärt hat. das auto hat verschiedene termine, wann es welches bauteil kontrolliert bzw. ersetzt haben möchte. nach meinem ersten service wäre das als nächstes der klimaanlagen-pollenfilter gewesen. aber deshalb nach 4 monaten oder 3.000km schon wieder in die werkstatt, hab ich nicht eingesehen. die haben ihn daraufhin sofort gewechselt und das ohne arbeitslohn, musste als kleine wiedergutmachung nur den materialwert zahlen. die haben es eingesehen, daß ihr vorgehen nicht gerade kundenfreundlich war. danach stand 10/08 und 22.000km im display.

    keine ahnung, was dann wieder anfällt. zumindest hat mir der service-mitarbeiter gesagt, daß das flexible service-intervall gerade bei extremen vielfahrern für viel verärgerung sorgen würde, weil die alle 2 oder 3 monate in die werkstatt gezwungen werden. :? das auto sucht sich ein teil nach dem anderen raus, bei dem eine kontrolle bzw. ein wechsel ansteht. die legen also wohl regelmäßig mehrere sachen zusammen, damit man vom system nicht so oft zum service genötigt wird. einfach auslassen kann es ja in bezug auf garantie, kulanz etc. auch nicht sein.

    fahr einfach mal hin, ggf. ist es nur der 20,- €-filter wie bei mir und die restlaufzeit steigt repaide an.


    grüße
     
  5. #4 blueroadster, 09.03.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Hi,

    klar, der erste Service ist doch eigentlich nur der Ölwechsel ... danach kommt eigentlich erst der 'richtige' Service ...

    sollte sich allerdings beim Ölwechsel schon andeuten, dass andere Arbeiten in Bälde zu erledigen sind, könnte das gleich in einem Abwasch erledigt werden, das wäre dann wirklich Service (Dienst) am Kunden.

    LG

    Patrick
     
  6. #5 -The-Game-, 09.03.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    richtig, so sieht das wohl jeder kunde so sehen und ich sah es damals auch so. nur die werkstätten scheinen die kunden gerne in kurzen abständen zu sehen... :D
     
  7. #6 blueroadster, 09.03.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Na, bei einer hübschen Rezeptionistin ist dagegen nichts einzuwenden :wink:

    Greetz

    Patrick
     
  8. #7 michel80, 09.03.2008
    michel80

    michel80 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    kommt aus meiner sicht auf die "anderen arbeiten" und auf die definition von "in bälde" an. ich würd zum beispiel nicht wollen, dass "weil ich schonmal da bin" die bremsbeläge gleich mitgetauscht werden, obwohl sie vielleicht noch 4.000 oder 5.000 km reichen würden.

    da ich im jahr etwa 12.000 bis 15.000 km fahre, wären das bei mir vier monate, die ich damit noch rumfahren könnte, und sowas schmeiß ich dann nur sehr ungern in die tonne. ich muss aber auch dazusagen, dass mein arbeitsplatz 5 gehminuten von meinem :) entfernt ist - mir macht es also nichts aus, wenn ich alle vierteljahre dort vorstellig werden muss. morgens hinstellen, ins büro laufen, nachmittags wieder hinlaufen und heimfahren. :lol:
     
  9. #8 blueroadster, 09.03.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Da hast du natürlich Recht... und ich habe auch den gleichen Vorteil, mein Arbeitgeber ist auch nur 5 Minuten von der Niederlassung entfernt...

    ich dachte auch mehr an solche 'Arbeiten' wie Pollenfilter reinigen, Scheibenreiniger/ Kühlflüssigkeit etc etc nachfüllen (naja macht man eh selber) oder solches Zeugs, klar will auch ich nicht meine Reifen wechseln (oder Bremsbeläge oder was weiss ich), wenn sie noch ein paar 1000 km ok sind...

    Greetz

    Patrick
     
  10. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ich würde mir da von BMW wünschen (jaja, utopisch :wink: ), dass die Werkstatt einfach mitdenkt. D.h. schauen, was "in bälde" fällig ist und dann mich einfach fragen, ob sie es machen sollen. Dann kann der Kunde das selbst entscheiden.

    Ich würde bei 4.000km Restlaufzeit auf den Bremsbelägen nämlich sagen, macht das, das sind bei mir nämlich im Extremfall 2-3 Wochen, maximal 5 Wochen.
     
  11. #10 blueroadster, 09.03.2008
    blueroadster

    blueroadster 1er-Profi

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg

    Das wäre effektiv das Beste ... dem Kunden die Wahl lassen....
     
  12. #11 BlackVibes, 10.03.2008
    BlackVibes

    BlackVibes 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    hi

    danke für die infos... ahb den check mal durchgeführt. das abgas symbol zeigt auf den 03/2008. wohl der abgastest??? der wurde beim service gemacht. aber wohl vergessen im system einzutragen... werde somit mal demnächst beim freundlichen vorbei fahren und mir das noch eintragen lassen...
     
  13. #12 Pfälzer, 10.03.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Kannst Du selbst ändern.

    Geh auf diese Serviceanzeige (Abgastest) und halte den Knopf am linken Hebel ca. 5 sec. gedrückt, dann kannst Du das nächste Fälligkeitsdatum eingeben.
     
  14. #13 -The-Game-, 10.03.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    das wäre wohl der optimalfall, ist aber wohl nur wunschdenken von uns endkunden. ging mir damals ja auch so, der service-meister hat mich erstaunt mit riesen-augen angeguckt, weil ich den filter der klimaautomatik gleich mitgewechselt haben wollte statt 3 monate später wieder in der werkstatt zu stehen.

    zumindest hat er es dann aber eingesehen und ich musste nur den materialwert zahlen.

    werkstätten und mitdenken im sinne der kundenfreundlichkeit...mal sehen, ob und wann das mal so richtig klappt... :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BlackVibes, 11.03.2008
    BlackVibes

    BlackVibes 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    super sache! na das ist ja toll.... dann werde ich das mal ausprobieren :)
     
  17. #15 BlackVibes, 14.03.2008
    BlackVibes

    BlackVibes 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    so hat geklappt.... das manuelle zurückstellen hats gelöst :-). jetzt ist bis 01.2010 ruhe! ausser ich mach mehr km ;-)

    thx and...
     
Thema:

Serviceanzeige

Die Seite wird geladen...

Serviceanzeige - Ähnliche Themen

  1. [E87] BC Serviceanzeige

    BC Serviceanzeige: [ATTACH] Hallo läute im BC ist eine anzeige was ich nicht verstehe hab sufu benutzt aber nichts gefunden. Meine vermutungen waren...
  2. [E87] Serviceanzeige im Bordcomputer

    Serviceanzeige im Bordcomputer: Hallo, habe im BC eine Anzeige Service ( rotes Auto abgebildet ). Kann mir jemand sagen wie ich das zurückstellen kann? Im voraus schönen Dank...
  3. Serviceanzeige bei Neuwagen

    Serviceanzeige bei Neuwagen: Hallo zusammen, ich habe mein Auto am Montag (Erstzulassung) abgeholt. Das Auto war ein Lagerwagen, d.h. dieses stand wohl beim Händler 3...
  4. Frage zu CBS/Serviceanzeige

    Frage zu CBS/Serviceanzeige: Servus zusammen! Es geht zwar um meinen 5er, aber das System ist ja das gleiche wie im F2X. Ggf. bitte verschieben. Mein BC hat in den letzten...
  5. [E87] Batterie+Serviceanzeige - aber keiner findet die Ursache

    Batterie+Serviceanzeige - aber keiner findet die Ursache: Hallo zusammen, vorweg: schmeißt bitte nicht mit zuvielen Fachbegriffen, wenn ihr eine Idee habt für mich, denn auch wenn ich bislang so...