Service

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von schuggibaby, 07.12.2008.

  1. #1 schuggibaby, 07.12.2008
    schuggibaby

    schuggibaby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,


    heute morgen war es soweit ,
    mein 1er hat nach " Service " verlangt ,
    er ist Bj. Mitte 2005 und hat jetzt knappe 25000 km runter ,

    meine eigentliche Frage ,
    sollte ich in eine BMW Werkstatt gehen oder ist eine freie Werkstatt genauso gut ?

    der Hintergrund meiner Frage sind nicht unbedingt die Kosten ,
    vielmehr die Vor / Nachteile die mir dadurch evtl. entstehen ,
    das Auto wurde nicht beim BMW Vertragshändler gekauft , hat dennoch 2 Jahre Vollgarantie über den Händler von dem ich Ihn habe ,
    (bei freier Werkstatt Wahl ) ,

    ich habe mit der BMW Werkstatt naja sagen wir mal zwiespältige Erfahrungen gemacht ,
    bei der freien Werkstatt die ich evtl. in Betracht ziehen würde arbeiten 2 ehemalige BMW Werkstattmeister , die sich eigentlich auch auskennen sollten ,
    bloß wie läuft das dann zukünftig bei Rückrufaktionen wie z.B. die " Aktion " vor kurzem mit dem Kettenspanner bzw. habe ich bisher ein lückenloses Serviceheft ,
    wie läuft das dann weiter , bekomme ich das auch von der normalen Werkstatt abgestempelt und was ist das dann Wert ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hp2599

    hp2599 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Holger
    Warum gehst Du nicht zum :lol: , wenn Geld keine große Rolle spielt? dann bist Du auf der sicheren Seite. Und wegen Rückrufaktionen kannste den :lol: sicherlich fragen, ob Du als Kunde automatisch benachrichtigt wirst.
     
  4. #3 Stuntdriver, 08.12.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Bei der 25tkm Inspektion sollten sie doch eigentlich nichts falsch machen können. Mir wäre der Stempel einer BMW-Werkstatt wichtig. Wenn du zwischendurch ein Problem hast und dem :D die Lösung nicht zutraust, kannst du ja die anderen nehmen. Aber später beim Verkauf liest sich ein BMW-Stempel schon besser als der einer freien Werkstatt (selbst wenn sie besser ist).
     
  5. Mekki

    Mekki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    vielleicht eine dumme Frage,
    aber gibts bei BMW noch Scheckhefte?
    Bei meinem war nämlich keins dabei :(
    Und ich dachte, das würden die alle nur noch elektronisch machen...

    Viele Grüße
    Mekki
     
  6. #5 Stuntdriver, 08.12.2008
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Oh! :shock: Da bin ich mit meinem Oldtimer natürlich überfragt, aber was soll man denn dann später in die Gebrauchtwagenanzeige schreiben, wenn's kein Scheckheft mehr gibt? :lach_flash:
    Das wäre aber ein Bruch mit einer sehr liebgewonnenen Tradition, außerdem, wenn man den Wagen privat verkauft, muss der Käufer ja eine Möglichkeit haben die Servicehistorie nachzuvollziehen.
     
  7. Mekki

    Mekki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Aber das gibts doch auch bei Mazda oder Renault,
    einer von den beiden führt nur noch eine Datenbank (als Scheckheft).

    Grüße
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 schuggibaby, 09.12.2008
    schuggibaby

    schuggibaby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    also bei mir ist ein Scheckheft dabei ,
    allerdings habe ich auch schon ausführlichere Exemplare gehabt ,
    hier ist alles sehr knapp gehalten .
     
  10. Mekki

    Mekki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Hab von meinem :D erfahren,
    das es ab Ende 2007 kein Scheckheft mehr gibt :!:
    Alles nur noch elektronisch im Auto gespeichert...

    Viele Grüße
    Mekki
     
Thema:

Service

Die Seite wird geladen...

Service - Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  2. Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services

    Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services: Hi, für Euch bestimmt von Interesse. Es wird auch der letzte zentrale Kilometerstand angezeigt, beim Kauf von Gebrauchtwagen bestimmt hilfreich....
  3. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  4. [F20] Endgeschwindigkeit nach Service geringer

    Endgeschwindigkeit nach Service geringer: Hallo allerseits Hatte meinen 125d letzte Woche beim 2. Service mit 41000km. Soweit so gut. Endgeschwindigkeit von 255 auf 247kmh ca gefallen....
  5. Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug

    Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug: Moin zusammen Habe heute morgen meinen 116i Bj. 2014 zum Händler gebracht für den ersten Service, Ölwechsel und Filter Austausch. Jetzt bekomme...