Service-Leasing

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von nightperson, 22.11.2008.

  1. #1 nightperson, 22.11.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Habe das Service-Leasing abgeschlossen und dachte, alle Reparaturen wären inklusive. Vordergründig mag das auch stimmen, jedoch nur vordergründig :? Nach ca. 23.500 km wiesen meine Bremsscheiben vorne Oxydationsspuren auf (uneinheitliche blaue Verfärbung), und die Werkstatt wollte die Scheiben deshalb tauschen. Die BMW financial services sahen jedoch eine nicht dem normalen Verhalten entsprechende Fahrweise als Ursache an und haben die Scheiben nicht ersetzt. Die Begründung: Der Wagen ist im ABS-Regelbereich gebremst worden #-o Mein Händler hat sich wirklich bemüht und mehrmals mit der financial services GmbH telefoniert, jedoch auch meine Beteuerung, daß ich wegen des heiklen high speed Bremsverhaltens stets vorausschauend fahre und im oberen Geschwindigkeitsbereich nicht ein einziges Mal im ABS-Regelbereich gebremst habe, konnte München nicht umstimmen. Auch nicht die Versicherung, daß ich mit der Karre noch nie auf der Rennstrecke war :roll:

    Da die Scheiben nicht gerissen sind o.ä. habe ich meinen :) gebeten, sie vorerst drauf zulassen und hoffe, daß sie nicht rubbeln oder sonstige Schwächen zeigen :? Falls sie ein Sicherheitsrisiko darstellen, werden sie ersetzt. Auf jeden Fall werde ich mir erstmal von der BMW Kundenbetreuung (Herr R. dürfte mich ja noch kennen :wink:) die entsprechenden e-mail Adressen und Tel.Nummern von der financial services GmbH geben lassen und meinem Unmut Luft machen - nach 8 BMWs in 13 Jahren (eigentlich 9, wenn ich den e30 mitzähle), wird der 123d wahrscheinlich mein letzter gewesen sein, da kann ich mir auch die Probefahrt mit dem Alpina sparen :twisted:

    Und die Moral von der Geschicht': Alle die das Service-Leasing abgeschlossen haben, sollten möglichst nicht im ABS-Regelbereich bremsen (auch nicht bei niedrigen Geschwindigkeiten), da dann die Komponenten Schaden nehmen könnten und im Zweifel nicht ersetzt werden :shock:

    Gruss,
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JR275

    JR275 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Also wenn ich sowas lese krieg ich wirklich das große :mir_ist_schlecht: .

    Was die in deinem Fall abziehen ist für mich typisch für Versicherungen etc. Einem erst ne Prämie aus den Rippen leiern und dann im Schadenfall mit weltfremden Begründungen nicht zahlen wollen.

    Ich glaube kaum, daß man es als Autofahrer beeinflussen kann ob mal im ABS-Regelbereich gebremst werden muss oder nicht. Gerade jetzt wo wieder Schnee und Eis die Fahrbahn rutschig machen kommt es doch öfters vor daß das ABS mal einsetzt :roll: .

    In dem Fall sollte man auch um Fahrsicherheitstrainings einen großen Bogen machen, da dort ja auch Vollbremsung und ausweichen geübt wird :shock: .

    Gruß
    Jochen
     
  4. #3 Christoph, 22.11.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Also der BMW Bank muss es ja echt schlecht gehen... Am besten machen die den Laden zu, keine Kunden -> kein Verlust, kein Ärger etc... Nur Vorteile.

    Hat der BC denn angezeigt, dass sie ersetzt werden sollen? Ich mein, wir hatten hier schon Bremsscheiben nach 15000 runter - wie BMW FS da wohl reagiert hätte :roll:

    Eigentlich schade, dass BMW sich jetzt so präsentiert...
     
  5. #4 M to the x, 22.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Das macht der Bremsscheibe aber nichts aus, das ist egal.


    100% Deiner Meinung - und war ja irgendwie auch klar. Wir ALLE haben uns sowohl beim V-Leasing als auch beim Serviceleasing gesagt "was ein absurd gutes Angebot, wie soll das für BMW sich ausgehen" und jetzt wissen wir es.

    Andreas, was steht denn im Vertrag zum Serviceleasing? Ich würde da auch vor Gericht ziehen...
     
  6. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    also ich konnte mit dem service leasing nur positive erfahrungen machen!
    anfangs quitschen meine bremsen ein wenig; es wurden sofort neuen scheiben draufgemacht ohne irgendwelche probleme!
    aber ich würde da eher mal materialversagen ansprechen! ich meine ich habe schon oft im abs regelbereich gebremst (auch schon bei tempo > 150)
    die bremsen schauen super aus; also nix von verfärbung oder ähnliches!
     
  7. #6 funkydoctor, 22.11.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also BMW:
    Soll ich in Zukunft also nur noch selektiv Notbremsungen ausführen? ADAC Fahrtrainings sind verboten? Bei Schnee und Glätte das Auto stehen lassen? Genau!

    Wenn es eine technische Indikation zum Wechseln gibt, lass es machen und streite Dich darum!

    Kann doch echt nicht wahr sein!!!

    Meine vorderen Scheiben sind laut BC bei 18000km fällig, bin ja mal sehr gespannt...

    Wie absurd...da least man einen sportlichen Wagen (oder gar einen Sportwagen) und darf den dann nicht (jetzt kommts Andreas :grins:) artgerecht bewegen...anhand eines Porsche- oder Lotusleasingwagens ließe sich das noch besser veranschaulichen.

    ](*,)
     
  8. #7 DerKleineLukas, 22.11.2008
    DerKleineLukas

    DerKleineLukas Guest

    Ich hab Notbremsungen bei meinem Probiert, auch bei V-Max nahen Geschwindigkeiten auch schon gelegentlich gemacht....und alles wunderbar. Wenn du sie wirklich nicht beanspruchst hast, geht das vil. schon in einen Material fehler? Und sollten die bremsen om 123d nicht beanspruchbarer sein als beim 120d? Hmmmm.....
     
  9. #8 M to the x, 22.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Wo zeigt der die Scheiben an? Der zeigt die Bremse an, das ist ok, da habe ich auch schon einen Wechsel durch, aber das waren die Klötze, nicht die Scheiben.... sind bei Dir echt die Scheiben fällig?

    Ich würde mir den Vertrag mal im Detail reinziehen (hätte ich bei Andreas Fahrstil schon vor Unterschrift gemacht) und dann die harte Tour per Anwalt, vielleicht auch sauber dokumentieren und an die Presse, schlechte Nachrichten über Autobauer kommen immer gut in diesen Tagen.
     
  10. #9 funkydoctor, 22.11.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Sorry Max - hab tatsächlich Scheiben mit Klötzen verwechselt.
    Anyway! Glaube dann wirklich nicht, dass sich verschlissene Scheiben bei der laufleistung mit irgendetwas erklären lassen - zumindestens nicht durch Bremsungen im ABS Regelbereich!? Sowas kommt vielleicht bei 0,2% der Service Leasing Fahrzeuge vor. Is schon ne Frechheit daraus jetzt eine Prinzipiensache zu machen und könnte sich in Zeiten von Online Communitys als schlechte Entscheidung erweisen...
     
  11. #10 M to the x, 22.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich würde eine solche vertragliche Klausel, wenn es sie denn gibt, auch für sittenwidrig halten....
     
  12. #11 nightperson, 22.11.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Muß mir wirklich 'mal das Kleingedruckte vom Leasingvertrag durchlesen. Fakt ist, daß ich die Bremsen schon beanspruche, da ich mich auf der AB häufig im oberen Geschwindigkeitsbereich aufhalte :wink:, jedoch fahre ich 1. so vorausschauend, daß ich möglichst nicht abruot bremsen muß, da ich dem high speed Bremsverhalten immer noch nicht traue, und 2. muß das verbaute Material der Belastung standhalten, da BMW damit rechnen muß, daß Kunden das gebotene Leistungspotential auch ausnutzen :twisted:

    BTW: Bei mir wurden die vorderen und die hinteren Beläge getauscht, da sie verschlissen waren. Wären sie nicht ganz 'runter gewesen, sondern nur fast (z.B.noch 3mm Reststärke), hätte die Service-Leasing sie auch nicht ersetzt, sondern der Kunde hätte mit diesem Sicherheitsrisiko weiterfahren oder sie selber bezahlen müssen :shock:

    Gruss,
    Andreas
     
  13. #12 M to the x, 22.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    DAS wiederum macht irgendwo schon Sinn - Teile werden getauscht, wenn sie fällig sind, nicht irgendwann vorher, das würde ich als Serviseleasinggeber auch so festlegen.

    Das führt halt zu der absurden Situation, dass man alle paar tkm in der Werkstatt ist, weil die variablen Intervalle für Öl, Bremse vorne, Bremse hinten, etc. und die fixen Intervalle für 60.000km, 1 Jahr, 2 Jahre, Bremsflüssigkeit nie sauber zusammenfallen..... ich habe meine Werkstatt so weit, dass sie einfach alles machen, was in den nächsten 0-5tkm fällig ist. 5tkm sind nämlich bei mir im Zweifel auch mal nur 3 Wochen und dann stehe ich wieder auf der Matte.

    Ich hoffe, bei meiner 60tkm Inspektion machen die auch gleich Öl mit (ist bei ca. 63tkm fällig) und die Bremse muss ich noch etwas quälen, die ist nämlich erst bei ca. 67tkm fällig (VA, HA bei ca. 71tkm)....
     
  14. #13 nightperson, 22.11.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Genau deshalb stehe ich mit der Kiste auch alle 5 - 6 TKm in der Werkstatt :roll:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 M to the x, 22.11.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Und das sind ja nur die Ölwechsel bei Dir.... :D :wink: :wink: :wink:
     
  17. #15 Whoppershine, 22.11.2008
    Whoppershine

    Whoppershine 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    @Andreas

    Was für ein Fehlkauf. 120 Seiten Vmax Probleme, Kühlwasser und jetzt auch noch das. Und obendrein hören bei den Benzinpreisen auch noch die Feixtänze an der Zapfsäule auf.

    Ich habs Dir ja direkt gesagt. Insgesamt hast Du gegenüber dem geilen 130i irgendwie, irgendwo paar Kröten eingespart ... aber der ganze Ärger mit dem Ding, unbezahlbar! ;)
     
Thema: Service-Leasing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheibe gerissen leasing

Die Seite wird geladen...

Service-Leasing - Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  2. Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services

    Neuer BMW VIN Check inkl. Kilometerangabe des letzten Services: Hi, für Euch bestimmt von Interesse. Es wird auch der letzte zentrale Kilometerstand angezeigt, beim Kauf von Gebrauchtwagen bestimmt hilfreich....
  3. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  4. [F20] Endgeschwindigkeit nach Service geringer

    Endgeschwindigkeit nach Service geringer: Hallo allerseits Hatte meinen 125d letzte Woche beim 2. Service mit 41000km. Soweit so gut. Endgeschwindigkeit von 255 auf 247kmh ca gefallen....
  5. Leasing Übertragen 118d

    Leasing Übertragen 118d: Hi zusammen, ich habe einen 118d seit 04/2016 im Leasing (3J/ 10tkm) für 360€ p.M. bei einem Listenpreis von 40.300€ (Schadensfrei und erst...