[E81] Service - 45.000 km - neue Bremsscheiben

Diskutiere Service - 45.000 km - neue Bremsscheiben im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, mein Wagen hat knapp 45.000 km gelaufen und ich muss im Juli zum Service (Mikrofilter, Öl-Wechsel, Zündkerzen) also so das...

  1. Lutze

    Lutze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    mein Wagen hat knapp 45.000 km gelaufen und ich muss im Juli zum Service (Mikrofilter, Öl-Wechsel, Zündkerzen) also so das übliche eben (Kosten knapp 500€).

    Nun war ich heute beim BMW-Händler laut meiner BC-Anzeige sind meine Bremsen vorne in 13.000 und hinten in 15.000 km fällig. Allerdings sehen meine hinteren Bremsscheiben nicht mehr gerade sehr toll aus (am äußeren Rand rostig und am "inneren Rand" ebenfalls rostig).

    Laut BMW Servicemitarbeiter sollte ich die vor dem nächsten Tüv (Nov. 2013) hinten neu machen lassen. Wenn mein Wagen eh im Juli zum Service muss, werde ich das wohl sofort mitmachen lassen (da ich pro Monat sowieso nur ca. 500 km fahre, dann kommt es auf die 2.000 km bis November auch nicht mehr an).

    Jetzt aber mal meine Frage: Ist das nicht extrem früh, dass ich hinten bei dann ca. 47.000 km die Bremsscheiben und Beläge wechseln muss (Kosten insgemsamt ca. 500€ für hinten).

    Vielen Dank :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fmkberlin, 22.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Müssen die Beläge das erste Mal getauscht werden ?
     
  4. Lutze

    Lutze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Spritmonitor:
    Ehrlich gesagt weiß ich das nicht, also ich habe den wagen mit ca. 34.000 km gekauft und ich musste seitdem nichts machen. da weiß ich nicht, ob der vorbesitzer schonmal die Beläge gewechselt hat. Aber mit den Bremsscheiben kommt mir schon sehr früh vor oder nicht? Also ich gehe mal davon aus, dass das auch noch die erste Beläge sein werden.
     
  5. #4 fmkberlin, 22.04.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Dann würde ich mal die Bremsscheibenstärke messen (Messen lassen) :nod:

    Die Verschleißgrenze Hinten wäre 8,4 mm (Vorne 20,4 mm).
    Der Rost sagt nichts über den Verschleiß der Scheibe aus :wink:

    Noch eine Frage, wenn Dein BC sagt Bremsenservice in 15000 km, dann hättest Du
    theoretisch noch 2,5 Jahre zum Fahren :shock:
    Verlasse Dich nie auf die Aussagen irgendwelcher Service Mitarbeiter :mrgreen:
    Es sei denn es ist Dein bester Freund :lol:
     
  6. #5 Clemens, 27.04.2013
    Clemens

    Clemens 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Clemens
    Hab bei meinem 120i jetzt die Hinteren Bremsscheiben inkl Beläge bei 60tkm vor dem TÜV machen lassen. Die vorne halten bei mir aber noch ein welchen, die sind noch super. Waren nur die hinten runter gebremst.
     
  7. #6 combatant, 27.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.04.2013
    combatant

    combatant Guest

    Definitiv richtig!:daumen: Am Besten mal beim TÜV oder Dekra vorfahren und messen lassen. Sollte kein Problem sein. Alternativ evtl. eine andere Werkstatt (andere Marke oder `ne Freie). Da sollte dann ein "objektives" Ergebnis rauskommen.:wink:

    Genauso isses!:daumen: Der Rost an den Außenkanten der Scheibe entsteht durch "Auf-Oxidieren". D.h. es baut sich an den Rändern eine Oxidationsschicht auf. Die sagt aber nichts über die Dicke bzw. den Verschleiß der Scheibe aus. Ich war letzte Woche beim TÜV. Meine Scheiben haben auch einen ziemlichen Grat am Rand. Die Verschleißgrenze ist aber bei Weitem noch nicht erreicht. Übrigens war mein 1er lt. TÜV absolut mängelfrei! (Laufleistung etwa 51 TKm):daumen: PS: Ich habe bei der TÜV-Prüfung zugeschaut, war kein Problem.

    +1:daumen:

    Selbst da wäre ich vorsichtig, denn bei Geld hört die Freundschaft auf.:unibrow:
     
  8. LeenZ

    LeenZ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab bei 75000 Kilometer hinten Scheiben und Beläge gewechselt. Vorne nur die Beläge weil die Scheibe noch Top ist (wurde aber laut Scheckheft bei 46000 Kilometer schon gewechselt).

    45000 Kilometer sind für hinten schon arg früh wie ich finde.
     
  9. #8 Matze K., 01.05.2013
    Matze K.

    Matze K. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Matze
    Wechsel auf HA (Scheiben) hatte ich bei 70.000 km. Finde 45.000 km auch recht früh....
     
  10. #9 badcobra18, 13.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2013
    badcobra18

    badcobra18 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Bei mir waren es 35.000 km. Nicht wirklich haltbar.:angry:

    Aber 500 Euro? Mehr als 350 würde ich nicht bezahlen.:eusa_naughty:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    hallo -also Rost an den Bremsscheiben sagt mal nix über die Bremsleistung der Scheiben aus...meine Scheiben sind ständig rostig wenn der Wagen 3 Tage steht - ist Flugrost und geht FAST weg beim wieder Fahren. !!

    also keine neuen Bremsscheiben andrehen lassen wenn garnicht notwendig !!

    lg
    indo5
     
  13. #11 Organized, 13.05.2013
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Andy
    Meiner ist jetzt roundabout 100k gelaufen und vor ca. 4000km wurden bei mir die Scheiben vorne gewechselt. Hinten sind glaube ich noch die ersten drauf!
     
Thema: Service - 45.000 km - neue Bremsscheiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue bremsscheiben vorne bei 45000 km beim bmw?

    ,
  2. sind bremscheiben im servis bwm dabei

Die Seite wird geladen...

Service - 45.000 km - neue Bremsscheiben - Ähnliche Themen

  1. OBD Stecker neu plazieren

    OBD Stecker neu plazieren: Ist es viel Arbeit/Aufwand den OBD Stecker zb. in das kleine Handfach unter dem Lichtschalter zu verlegen? Ich hab am OBD Stecker das P3 Display...
  2. BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6

    BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6: http://www.ebay.de/itm/282583391771?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkauft werden 6x NEUE Sechskantmuttern (Hex Nut)...
  3. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  4. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  5. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...