Serien M-Fahrwerk auf der Nordschleife

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von munzi70, 17.03.2009.

  1. #1 munzi70, 17.03.2009
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Îch werde an Pfingsten mein 1Erle das erste mal auf der Nordschleife ausführen. Bin schon voller Vorfreude :-)

    Jetzt würden mich noch einige Berichte Eurerseits zum Thema Serien-M-Fahrwerk auf der Nordschleife interessieren.

    Ist es zu weich? (vorallem Bodenwellen --> Nachfedern?)
    Wie sind die Lastwechsel/Wankneigung?

    ...weil selbst das sportlichste Fahren auf Landstrassen o.ä. kommt nicht an die Anforderungen der NOS ran... (wissen ja alle hier).

    ...wer von Euch war M-Fahrwerk nicht ausreichend und hat mit anderen Federn (+ Dämpfern) nachgerüstet?

    Mein Vorgängerfahrzeug hatte Sportfahrwerk mit elektronischer Dämpferregelung. Auf normaler Strasse sehr straff --> auf NOS Butter ;-)
    --> Eibach Pro Kit. Danach NOS 1A ;-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sushiman, 17.03.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    für die ersten 30 runden auf der nordschleife ist das was du jetzt hast sicher ausreichend. denn wenn du die strecke nicht kennst fährst du die kurven auch nicht am limit und somit isses egal. je besser du den kurs kennst desto wichtiger wird dein fahrwerk werden, und dann die bremsen und die reifen und und und...
    g, sushiman
     
  4. #3 munzi70, 17.03.2009
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    I kennse schon ganz gut (d.h. in und auswendig, soweit man das bei der Strecke sagen kann) ;-)

    Habe schon etliche Runden gedreht ;-)

    Dein Fazit also: Fahrwerk gut!?

    EDIT: Reifen habe ich ja extra schon Michelin PS2 rundrum 225er vorgerüstet (Sportreifen sehe ich von ab). Bremse müßte auch erstmal halten. Erste Nachrüstaktion könnte evtl. Bremse werden (oder eben Fahrwerk!?).

    Die Liniensuche mit dem 1Erle wird spannend. Hatte zuletzt Frontantrieb.
     
  5. #4 Sushiman, 17.03.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ich hab die erfahrung gemacht das jedes für den strassenverkehr zugelassene FW auf der rennstrecke seine grenzen hat (und das ziemlich schnell) wenn du am FW was änderst geben die bremsen auf dann die reifen...es is ein faß ohne boden. für ein paar schnelle runden zur gaudi wirds kein problem sein. es gibt doch FW die kann man verstellen das wär doch dann das richtige für dich...ob die teile was taugen kann ich dir nicht sagen. gibt aber eh einen haufen nos-heizer hier, was sagen die?
    g, Sushiman
     
  6. #5 derBarni, 17.03.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Ich kann Dir zwar leider nichts übers M-Fahrwerk auf der NOS sagen, kenne sie leider nur von der Playse (GT4) wo ich am liebsten mit dem dort möglichen 326PS 120i oder 428PS 330i schon eine locker vierstellige Anzahl an Runden gedreht habe (Rekord: 7:07 bzw 6:58 ;)), oder diversen Onboard-Videos.

    Nein, mal ernsthaft... Ich kann mir schon vorstellen, dass das Fahrwerk hier an seine Grenzen stoßen wird. Ich bin zwar kein "Landstraßenraser", fahre meine "Hausstrecken" aber doch gern mal zügig. Sowohl auf mittelmäßigen Landstraßen wie auch eigentlich gut ausgebauten Autobahnkreuzen (schnell genommene Wechselkurven) habe ich manchmal den Eindruck, dass die Dämpfer etwas "pumpen", wenn längere Bodenwellen da sind. Aufschaukeln wäre übertrieben, aber er lässt sich schon etwas aus der Ruhe bringen, wenn die Vorderachse leicht wird. Bei kurzen "Schlägen" reagiert das Fahrwerk deutlich besser.

    Aber ich denke mal, dass Du das auch schon rausgefunden hast... ;)

    Wünsche in jedem Fall viel Spaß!!!
     
  7. mesca

    mesca 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Also, für die Nordschleife ist es eher mittelprächtig, noch viel zu weich und taucht deutlichein wie man hier bei 17 zöller sehen kann :

    [​IMG]



    mfg
     
  8. #7 funkydoctor, 17.03.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also wenn Du Dein Alltagsauto nicht zu sehr quälen möchtest, und den Verschleiss aller Komponenten im Rahmen halten willst reichen meiner Meinung nach ein paar ordentlich Reifen für den Anfang aus.
    Mit dem Vorsatz ist die Bremse auch sicherlich nich unterdimensioniert. Fading ist ja auf der NoS kein Thema und wenn Du eh schon viele Runden Erfahrung hast wirst Du am besten beurteilen können ob Dir die Performance des M-Fahrwerkes genug Spaß bereitet.

    Im Serientrimm kann man auch ne menge Spaß haben auf der NoS - Linie treffen ist schon mal ein großer Sport, den die wenigsten beherrschen. Mit der Einstellung sehe ich vorläufig von jeder weiteren Veränderung an meinem 1er ab...

    Gruß :D
     
  9. #8 munzi70, 17.03.2009
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Hallo @funkydoc - was verstehst Du unter "anständigen" Reifen? Grüße Ralph
     
  10. #9 nightperson, 18.03.2009
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Hatte in meinem 130i die "sportliche Fahrwerksabstimung" des VFL. Die AB-Performance war miserabel, aber Touri-Runden unter 9 min auf der NOS waren selbst mir spärlicher 205er RFT Bereifung rundum drin...

    Gruss,
    Andreas
     
  11. #10 Michl130i, 18.03.2009
    Michl130i

    Michl130i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laufer
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Michl
    Darf ich mal die Frage stellen wie ist das denn wenn man da hin will auf die Nordschleife ??ß sorry bin ich total der Anfänger was kostet das und wo ist das genau

    ja lacht nur lacht :oops: ^^
     
  12. #11 funkydoctor, 18.03.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Darunter verstehe ich RFT runter und sportlichere Reifen drauf. Ich hab z.B. die Hankook EVO V12...

    @Michl130i

    Die haben ne Homepage! ;)
    Und die wenigsten hier sind Nordschleifen Kenner oder Könner! Ich bin auch blutiger Anfänger und werde es sicher auch immer bleiben...

    Gruß
     
  13. mimue

    mimue 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    der Pott
    Hier wird nicht gelacht, jeder fängt mal an. Wenn Du zur NS willst mußt
    du in die schöne Eifel nach Adenau. Findet man leicht einfach den haufen
    Motorradfahrer und den "Ultraautos" hinterher fahren :-)

    Die Strecke ist ungefähr 21 KM lang und hat 73 Kurven davon sind gefühlte
    50 nicht einsehbar du fährst diese meistens blind. Deswegen rate ich jedem
    egal ob er mit dem Auto oder mit dem Moped drauf will sich immer einen
    erfahrenden Fahrer mit zu nehmen oder dort einen zu fragen .. die meisten
    sind da sehr umgänglich.

    Eine Runde kostet mittlerweile 19 Euro der Spaß ist also nicht gerade billig
    und wenn man das Auto schrottet wird es noch teurer ... es gibt da 1-2
    Stellen da funktioniert das verschrotten bestens ;).

    Wichtig ist die NS ist keine RENNSTRECKE, sie ist eine Gebührenpflichtige
    Landstrasse die in einer Richtung führt.
    Es gilt dort die StvO. Das heisst auch es wird geblinkt und nicht Rechts überholt.

    Wobei man sowieso nicht überholt wenn man noch nicht oft dort gefahren
    ist.

    Abschliessend bleibt zu sagen das ich einen Anfänger nicht gerade ein
    Wochenende mit Sonne empfehle auf der NS zu fahren, da ist
    Streckenweise mehr los als auf einer Autobahn während der Rush hour.

    So far

    mimue
     
  14. #13 HavannaClub3.0, 18.03.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    das ist wahr. man kommt dann meist auch nicht so richtig zum fahren weils ständig irgendwo einen Motorradfahrer zersemmelt und dann gesperrt ist....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 nici356, 18.03.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
  17. #15 Trendler, 18.03.2009
    Trendler

    Trendler 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Vorname:
    Christian
    Ich empfehle euch vor eurer 1. Runde aufm Ring im Touri-fahrer-Forum vorbeizuschauen und die zahlreichen Tipps, die man dort für die ersten Runden findet, zu berücksichtigen.

    www.touristenfahrer.de

    :daumen:
     
Thema: Serien M-Fahrwerk auf der Nordschleife
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 m-paket elektronischer dämpferregelung

Die Seite wird geladen...

Serien M-Fahrwerk auf der Nordschleife - Ähnliche Themen

  1. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?
  2. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  3. Suche Lenkradspange E87 M

    Suche Lenkradspange E87 M: Hallo, mir ist beim Umbau vom neuen Lenkrad irgendwie die Lenkradspange abhanden gekommen. Fragt bitte nicht, wie, jedenfalls kann ich die in...
  4. E88 M Heck am E87

    E88 M Heck am E87: Abend Leute, Weiß jemand wo es die gibt ??? MfG Luis118i
  5. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...