Sensatec Sitze

Diskutiere Sensatec Sitze im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Zusammen, habe mal eine elementare Frage zu dem Sitzbezug Sensatec im Sportpaket: taugt der was? Woraus bestehen denn eigentlich die...

  1. #1 supernuovo, 21.01.2008
    supernuovo

    supernuovo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Zusammen,

    habe mal eine elementare Frage zu dem Sitzbezug Sensatec im Sportpaket: taugt der was?

    Woraus bestehen denn eigentlich die Seitenwangen? Das ist doch kein Leder, oder? Und wie sieht es mit den Langzeitqualitäten aus? Ich Knieper will mir natürlich das Leder sparen und da gibt es ja nur diese Alternative beim SP.

    Kann mir da jemand von euch berichten?

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Habs seit 2 Jahren und sieht aus wie am 1. Tag, super pflegeleicht und optisch schön. Würds jederzeit wieder nehmen. Die Flanken sind aus Kunstleder bzw sowas in der Art ...
     
  4. #3 supernuovo, 21.01.2008
    supernuovo

    supernuovo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    hi yt,

    danke für deine schnelle antwort. fühlt sich das grobe sitzmaterial auf den mittelteilen nicht komisch an? und was ist mit den seitenteilen...wenn es kunstleder, oder plaste ist.....?

    bin da etwas skeptisch, aber hier in nbg gibt es kein modell in der niederlassung, welches diese sitzbezüge hat.

    gruß
     
  5. yogi

    yogi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ilvesheim
    Hi, hab auch das Sensatec auf meinen Sportsitzen, is pflegeleicht, schön anzusehen und sehr robust. Aber im Sommer schwitzt du wie ein Schwein darauf :wink: Und Kunstleder is das sicher nicht. Fühlt sich eher an wie so ne Art Gummi.
     
  6. Frosti

    Frosti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch das sensatec und bin sehr zufrieden.
    Ist ziemlich pflegeleicht und sieht meiner meinung nach sehr gut aus, vor allem der Stoff in der Mitte der Sitzbahnen.
    Schwitzen wirst du im Sommer immer, egal ob Leder oder Sensatec.
    Wichtig wäre eine Sitzheizung meiner Meinung nach, wurde bei meinem leider vergessen !
     
  7. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    auch ich würde wieder zu den Senatec Sportsitzen inkl. Sitzheizung greifen. Sehen sehr gut aus, man sitzt super bequem und auch die Langlebigkeit ist damit gegeben.

    Gruß,
    Frank
     
  8. #7 Honeybunny78, 22.01.2008
    Honeybunny78

    Honeybunny78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart-Wuppertal-Essen
    Spritmonitor:
    Langlebigkeit kann ich noch nicht beurteilen, aber Optik und Komfort passen :)
     
  9. #8 KingRalph, 22.01.2008
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    kann nur zustimmen! würde auch immer wieder sensatec-kombination flashpoint nehmen!

    sieht sportlich aus und ist pflegeleicht!

    gruß!

    ...vergess die sitzheitzung nicht...!
     
  10. #9 bernich, 22.01.2008
    bernich

    bernich 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    Es ist Kunstleder, was ja auch Kunststoff ist...

    Mein vFl hatte Leder, mein 330d die Alcantara-Kombi...
    Auf Leder schwitzt du am meisten würde ich sagen.

    Das Sensatec hat eine edle Optik, die Haptik ist sehr gut. Haltbarkeit bei sowas wohl über jeden Zweifel erhaben, da wird Leder eher speckig und glänzend und sieht dann nicht mehr so edel aus...

    Und...wenn du es mal richtig brennen lässt auf der Landstraße oder aufm Trackday dann rutschst du beim Leder wesentlich mehr hin und her als bei Sensatec / Stoff !
     
  11. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wenn Du ordentlich angegurtet bist und die Seitenwangen richtig (eng) eingestellt hast, rutscht Du in nem 1er nicht hin und her.

    Aber das Leder des 1ers ist auch kein besonders glattes (anders als z.B. bei A3).

    Vorteil von Leder: wenn es gut gepflegt wird, ist es praktisch endlos haltbar.
     
  12. #11 bernich, 22.01.2008
    bernich

    bernich 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2013
    mit nem 4 oder 6 punkt-gurt vielleicht...
     
  13. #12 Der_Franzose, 22.01.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich bin mit Sensatec 90 tkm mit meinem alten 120d vFL gefahren und die Sitze sahen aus wie neu !!! Der Sensatec ist sehr robust (mehr als Leder), fühlt sich griffig an, und braucht überhaupt keine Pflege.
    Selbst das Sensatec um den Schalthebel war wie neu (selbst bei den Falten kein einziges Loch bzw. Schwachstelle).

    Bei meinem aktuellen 123d mit Pearlpoint Orange und Leder wird es wahrscheinlich nicht so gut in die Jahre gehen, aber mal abwarten.

    Also um Sensatec brauchts Du dir definitiv keine Sorgen zu machen ! 8)
     
  14. #13 -The-Game-, 22.01.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    auch bei mir absolut keine probleme mit den sensatec-bezügen, ganz im gegenteil. nach jetzt fast 35.000km noch keinerlei abnutzungserscheinungen und eine optik und haptik wie am ersten tag. klare empfehlung.
     
  15. #14 supernuovo, 22.01.2008
    supernuovo

    supernuovo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    super...das ist doch mal echtes feedback. da kann ich mir die 1150.-€ für leder (sitzheizung geht bei sensatec ja noch extra), wohl sparen.

    ich hatte die meisten bedenken beim komfort eines nicht natürlichen stoffes im vergleich zu leder.

    was mir noch nicht bekannt war ist, dass der schalthebelbalg auch aus sensatec ist. gilt das generell bei diesen sitzbezügen beim sportpaket?
     
  16. #15 KarlPeter, 22.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Die Sensatec Innenausstattung kannst du ungesehen nehmen - sieht sehr wertig aus und ist echt pflegeleicht. :daumen:

    Gruß Peter
     
  17. Gr1ngo

    Gr1ngo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Na ja, unter wertig stelle ich mir was anderes vor. Habe meinen Eimer seit ca. 2. Monaten. Nach ca. 3 Wochen habe ich bemerkt das der Sensatec Stoff ohne Fremdeinwirkung Fäden zieht und an einigen stellen auch fusselt (jedoch nur auf der Rückbank). Nennt mich kleinkariert oder so, aber laut euren Aussagen sollte es nicht so aussehen bei mir.

    Jetzt ne Frage an euch, meiner ist ein Leasing Neufahrzeug, fällt dieser Materialmangel bei mir unter Gewährleistung?

    Auf die Frage ob die Seitenteile der Sitze aus Leder sind erwiederte mein :) bei der Fahrzeugübergabe, " Das is echtes Leder". Na ja wer's glaubt...
     
  18. #17 KarlPeter, 22.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Mmh, wenn vorne bei dir alles in Ordnung ist, gehe ich davon aus das Du ein ordentlicher Mensch bist. :respekt:
    Aber wer drückt sich denn auf der Rückbank rum wenn die schon so verschlissen ist - Hund, Katze, Kids ??? :kratz:

    Also wie kann wohl nach 3 Wochen ohne Fremdeinwirkung eine Sitzbank sooooo aussehen - also bitte! :hinweisen:

    Gruß Peter

    P.S. Auf meiner Rückbank sitzt Kermit - der richtet keinen Schaden an. :lol:
     
  19. #18 KingRalph, 23.01.2008
    KingRalph

    KingRalph 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    ...an der stoff-fläche der sensatec sitze muss man tierisch aufpassen mit rauhen gegenständen und klettverschlüssen an hosen!!!

    ich hab mit eine fläche von ca 10x10cm versaut - mit einer hose die an den gesäßtaschen klett hat... :evil: :evil: :evil:

    muss mal versuchen mit einem fussel-rasierer drüber zu gehen...

    GRUß!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gr1ngo

    Gr1ngo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Tja das ist die Frage die ich mir auch stelle. Ohne Fremdeinwirken heist
    auch, dass sich keine Tiere oder ähnliches hinten befunden haben. Ich
    weis selber nicht, woher das kommen mag...

    Meine eigentliche Frage lautet daher, kann ich damit an BMW treten und
    auf Kulanz oder ähnliches hoffen bzw. können, da es sich um ein Leasing Neufahrzeug handelt?!


    Übrigens bei mir sitzt auch nur der Kermit auf der Rückbank. Glaube aber
    eher nicht das er die Sitze beschädigt hat... :D
     
  22. #20 supernuovo, 23.01.2008
    supernuovo

    supernuovo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    schmeißt du vielleicht öfter mal eine sporttasche auf den rücksitz, die plastik- oder metallfüßchen hat? vielleicht daher? kann man sich ja echt kaum erklären. aber ich denke, du wirst am besten wissen, wie du deine rücksitze nutzt und was kermit dahinten so veranstaltet :D

    an bmw würde ich auf jeden fall herantreten und mal nachfragen, was das soll.
     
Thema: Sensatec Sitze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sensatec

    ,
  2. sensatec bmw

    ,
  3. was ist sensatec von BMW

    ,
  4. bmw sensatec,
  5. wie fühlt sich sensatec an,
  6. was ist sensatec,
  7. sensatec kunstleder,
  8. sitzbezüge sensatec bmw 118
Die Seite wird geladen...

Sensatec Sitze - Ähnliche Themen

  1. Wo genau sitzen die PDC-Sensoren?

    Wo genau sitzen die PDC-Sensoren?: Hallo Ihr! Meine Stoßstange vorne ist matsch, jetzt bin ich auf der Suche nach einer Gebrauchten. Ein Teilehändler schrieb mir, dass die...
  2. Passen die M3 E92 Sitze mit Konsolen in den 1er F20

    Passen die M3 E92 Sitze mit Konsolen in den 1er F20: Weiß eine ob die Sitze vom E92 M3 ohne Anpassungen in den F20 passen?
  3. Sitze umgebaut Airbagfehler lässt sich nicht löschen...

    Sitze umgebaut Airbagfehler lässt sich nicht löschen...: Hallo zusammen, war so clever, bei ausgebauten Sitzen (Umbau auf mechanisch, siehe hier:...
  4. Performance Sitze im M2

    Performance Sitze im M2: Hallo, besitze noch die Performance Sitze die damals in meinen 1er M verbaut waren. Nun möchte ich fragen, ob es möglich ist die Sitze ohne...
  5. BMW Performance Sitze / Rückschalen

    BMW Performance Sitze / Rückschalen: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach jemandem, der die Rückschalen von den Performance Sitzen in Carbon veredelt. Würde mich über zahlreiche...