Semperit mit Alufelgen

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von Perschin, 19.10.2008.

  1. #1 Perschin, 19.10.2008
    Perschin

    Perschin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Grüßt euch,

    war vor kurzem bei ATU und habe vollgende Angebote bekommen. Komisch das es für den 1er nur 3 Alus zur Wahl gibt.
    Reifen: Semperit Speedgrip
    195/55 R16

    http://www.atu.de/pages/shop/fbs/fe..._kfz=8460&Reifenart=Winterreifen&bild=545.jpg

    http://www.atu.de/pages/shop/fbs/fe..._kfz=8460&Reifenart=Winterreifen&bild=503.jpg

    http://www.atu.de/pages/shop/fbs/fe..._kfz=8460&Reifenart=Winterreifen&bild=110.jpg

    So, das waren jetzt die 3 Felgen die mir angeboten wurden. Online finde ich komischerweise die letzte Felge nur als 18" , aber er meinte die gäbs in 16". Naja, wenn er meint, dann ok.

    Mir persönlich gefällt die letzte Felge am besten. Allerdings wenn ichmir überlege, das das 16" sind, dann sieht das bestimmt nicht gut aus.
    Nun meine Frage. Hat jemand diese Felgen oder Reifen drauf? Würde mich über Erfahrungsberichte freuen und über zahlreiche Fotos, da ich mir leider nicht vorstellen kann wie die auf dem 1er sitzen. Im Laden hatten die die Felgen garnicht da, so das ich sie mir also nurauf dem Pc anschauen konnte. Also, bitte postet mir bilder :D

    Danke

    Gruß Perschin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    So ein Unsinn... nur 3 Felgen... typisch ATU :roll:.

    Schau mal hier, da habe ich ein paar verschiedene 16" gepostet. Die aus deinem ATU Angebot sind ja alle schrecklich :/.
     
  4. #3 Perschin, 20.10.2008
    Perschin

    Perschin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    und wo kriege ich die Felgen her? nicht bei atu oder?
     
  5. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    MB-Alurad, reifen.com, ebay, usw.

    Wieso willst du denn bei ATU kaufen?
     
  6. #5 Perschin, 20.10.2008
    Perschin

    Perschin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    lst in der nähe. Wenig Probleme. Geht schnell. Von Ebay lasse ich lieber die Finger.
     
  7. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Aber selber montieren kannst die Räder doch? Dann ist es wirklich kein Thema online zu bestellen.


    z. B.:
    Komplettrad
    Alufelge Rial Flair 7,00 × 16 ET44
    Dunlop SP Winter Sport 3D 205/55 R16 91H
    inkl. Zubehör, Montage, Versand

    769€ bei reifen.com
     
  8. #7 Perschin, 20.10.2008
    Perschin

    Perschin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mir ist gerade was aufgefallen. Die 205er sind irgendwie immer billiger als die 195er.

    Woran liegt das?
    Die 205er müßen ja eingetragen werden (?), was kostet das?
    Muß ich was beachten beim montieren der Alufelgen?

    Gruß Perschin
     
  9. #8 Kampf_Frettchen, 20.10.2008
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    205 rundum muss nicht eingetragen werden, meiner ist von Werk so geliefert worden ;-)

    Worauf du achten musst? Handbremse fest, Gang rein, Wagen heben, alte Räder runter, neue rauf, mit 110nm anziehn, Wagen runter, Reifendruck initialisieren, paar Kilometer fahren, nachziehn. Fertig
     
  10. #9 Perschin, 20.10.2008
    Perschin

    Perschin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Bei meinem steht im Schein was von 195/55 R16. ich denke die hatte er ab Werk. Als ich ihn beim Händler gekauft habe, hatte er 225 Reifen drauf. Die mußte ich dann eintragen lassen. Muß ich jetzt 205 eintragen lassen, da meiner ja vom Werk keine 205 drauf hatte?
     
  11. #10 Christoph, 21.10.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    2055/55R16 musst Du nicht eingtragen lassen.
     
  12. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Musst du nicht eintragen lassen, bei den Felgen ist ne ABE dabei. Die musst du nur ausdrucken und ins Handschuhfach legen.

    Also draufschrauben fertig :)!

    Gutachten: klick

    ABE dazu: klick
     
  13. #12 Perschin, 10.11.2008
    Perschin

    Perschin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Sodele.
    Nach sehr viel Stress mit den Winterreifen habe ich es nun geschaft.
    Nach dem ich alle Geschäfte im Umkreis von 15 km besucht habe, bin ich am Ende doch wieder bei ATU gelandet. Wollte es einfach endlich hinter mich bringen und Winterreifen kaufen. Habe dann ne Felge gefunden die mir recht gut gefallen hat. Habe dann ein Angebot bekommen mit Winterreifen und Felgen. Habe es mir ausdrucken lassen und wollte eine Nacht drüber schlafen, da der Preis 870 Euro betrug mit Eintragung für 205/55 R16. Mir kam dann die Frage: '' Wieso eigentlich eintragen lassen?'' Das kostet ja auch noch 50€. Ich den Verkäufer angesprochen. Er meinte nur. ''Hm, weiß ich nicht so genau, fragen sie doch mal bitte beim TÜV nach''. Komisch, aber naja. Am nächsten Tag zum TÜV gefahren mit dem Angebot was ATU mir ausgedruckt hat. Die meinten zu mir, ''ja damit können wir nichts anfangen. Wir brauchen ne ABE.''
    Na toll. Ab dem Zeitpunkt war mir schon alles egal. Wollte einfach die 50€ einfach zahlen und keinen Stress mehr haben. Habe mir die ABE mal angeguckt, fand sie aber zu kompliziert, aber je öfter ichmir sowas jetzt angucke umso einfacher wird es und ich weiß bescheid für nächstes mal. Naja, dann wieder zu ATU. Dort bekam ich dann plötzlich die Antwort auf meine Frage. Nicht die 205 Reifen waren das Problem, sondern die Alus.
    Ok. Wollte nun endlich das vom Vortag ausgedruckte Angebot annehmen. Da sagt mir der Verkäufer. ''Nanu, was hat denn der Kollege Ihnen hier denn angeboten? Diese Reifen gibt es nicht mehr.'' Oh nein...
    Der Verkäufer machte mir ein neues Angebot mit anderen Reifen. Aber, es gibt die Felge nicht mehr. Der Verkäufer hat rumtelefoniert, hat aber nichts gebracht. Die Felge gabs als 16 zol nicht mehr, allerdings gabs die als 17 Zoll. Dann hat er mir ein angebotmit den 17 Zöllern gemacht.
    205/55 R17 = 1250 €
    '' Nein, danke ist mir zu teuer.''
    Dann hat er mir ein neues Angebot gemacht.
    225/45 R17 = 1048 € - 5%= 995,60 + 50 TÜV = 1045,60 + eine Stickstofffüllung + Reifenversicherung 2 Jahre.
    Habe dann das Angebot angenommen.


    Das sind die Alus: http://www.atu.de/pages/shop/fbs/fe..._kfz=8065&Reifenart=Winterreifen&bild=971.jpg

    Gruß Perschin
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Perschin,

    Das ist aber flot gegangen. In 1 Tag von 195-16er auf 225-17er :respekt:
    Wirst das aber nicht bereuen, fahrt einfach viel besser :daumen:

    Gruss,

    Paul
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    900Euro für 16" *hust* und dann noch mit nicht mehr produzierten Reifen...

    Sorry aber die 17" Felge ist hässlich und ich will gar nicht wissen, was da für Reifen drauf sind...

    Versteh nicht, warum man nicht auf den Rat hier hört :? ...
     
  17. #15 Thomas Crown, 10.11.2008
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    Joachim, nicht alle lassen sich zu ihrem Glück durch Dich zwingen 8)
     
Thema:

Semperit mit Alufelgen

Die Seite wird geladen...

Semperit mit Alufelgen - Ähnliche Themen

  1. Toyo Snowprox auf 16" ARTEC Alufelgen (1er E87)

    Toyo Snowprox auf 16" ARTEC Alufelgen (1er E87): Verkaufe meine übriggebliebenen Winterreifen auf ARTEC Alufelgen für den 1er E87 und andere BMW Modelle. Die Aufgezogenen Snowproxes haben die...
  2. BMW Styling 200 Alufelgen (Z4) auf E87

    BMW Styling 200 Alufelgen (Z4) auf E87: Hallo Zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe die BMW Styling 200 Alufelgen (8 J x 17 Zoll,ET 46, Bereifung 225/45 R17). Würden...
  3. Alufelgen RIAL 5x120 7x16H2 ET44

    Alufelgen RIAL 5x120 7x16H2 ET44: Hallo zusammen, ich habe ein 118i Cabrio, BJ 2010, 143 PS. Habe mir folgende Felgen gekauft: RIAL Flair 706, 7Jx16H2 ET44, 120/5/72,6 Das...
  4. Winterkompletträder auf BMW 16" Alufelgen

    Winterkompletträder auf BMW 16" Alufelgen: Hallo, da ich mich kurzfristig von meinem BMW getrennt habe, möchte ich euch 4 Winterkompletträder zum Kauf anbieten. Es sind 16 Zoll BMW...
  5. Günstiger Satz Alufelgen Dezent RE in 16 Zoll mit 195/55 Runflat Sommerreifen

    Günstiger Satz Alufelgen Dezent RE in 16 Zoll mit 195/55 Runflat Sommerreifen: KBA 47687. ET 35. Die vier angebotenen Felgen sind auf den Fotos auch einzeln zu sehen und wurden 2009 gekauft. Seitdem liefen sie mit...