Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe

Diskutiere Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, mir ist kürzlich beim Waschen eine seltsame Wulst an der Heckklappe aufgefallen, ich kann nicht sagen wie lange sie schon da ist, wundert...

  1. #1 Driveshaft, 09.01.2017
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    mir ist kürzlich beim Waschen eine seltsame Wulst an der Heckklappe aufgefallen, ich kann nicht sagen wie lange sie schon da ist, wundert mich das ich das erst jetzt beim Abtrocknen gesehen hab. Jetzt ist natürlich die entscheidende Frage Lackierfehler und nicht weiter schlimm oder Rost und die Seuche breitet sich aus?! Hat das vielleicht noch jemand an der Stelle? Sind Rostprobleme an der Heckklappe bekannt?

    IMG_5554.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raider65, 09.01.2017
    Raider65

    Raider65 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Kiel
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Sieht für mich nicht nach Rost aus. Das blüht normalerweise ja nicht so gerade. Ich tippe auf Lackierfehler. Würde ich mal dem :icon_smile: zeigen. Der kann das sicher besser beurteilen.
     
  4. #3 BlackE87, 09.01.2017
    BlackE87

    BlackE87 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    Ammersee (MUC)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Lackierfehler, Rost bildet Bläschen.
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.862
    Zustimmungen:
    326
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    gewährleistun seit 11/15 abgelaufen, kulanzantrag, lackierfehler.....bekannte rosstellen sind um die scheibenwischerachse, vorallem bei sestimmten matallic farben auffällig oft berichtet....
     
  6. #5 Driveshaft, 09.01.2017
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Ok, wenns kein Rost ist stört es mich nicht sonderlich;) Ist mir wie gesagt sonst auch nie aufgefallen. Ich beobachte mal ob es größer wird.
     
  7. #6 BlackE87, 09.01.2017
    BlackE87

    BlackE87 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    Ammersee (MUC)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Da ist kein Rost, wie soll der auch ohne Beschädigung im Lack bei einem so jungen Auto da hinkommen? :wink:

    Hier siehst du wie es aussieht, wenn es unter dem Lack anfängt zu rosten:
    [​IMG]
    Da sieht man Rostbläschen und Unebenheiten, während es bei dir glatt ist.
     
  8. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    9.843
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Abschleifen und dann polieren
     
  9. #8 1 er lifestyle, 09.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2017
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Zum Abschleifen und anschließenden Polieren ist es zu groß. Ich tippe dennoch auf Rost da es mir zu sehr aufgeblüht ausschaut. Da kommt was von unten nach oben durch. Einfach freundlichen zeigen und dann wird's lakiert. Denke wennman das ausschleift bricht's weg und dann ist die Lakierung eh hinüber. Dennoch könnte man es probieren auf Risiko aber erst mal ab zum Freundlichen. Ein Lakierfehler ist es so oder so, sonst wärs ja nicht da.:1er:;):rallyenn3:

    Könnte auch ein Splitter sein der mit eingearbeitet wurde,sowas ähnliche hatte ein Bekannter bei seinem neuen Audi am Kotflügel auch,
    das bei schwarz, wurde anschließend neu lakiert der Kotflügel, beim neuen Auto Grrr...Nur der Kotflügel oh Graus.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    würd da mal mit reinigungsknete hingehen.. schaut am ehesten nach nem Baumharztropfen aus ( wenn man das Bild vergrössert sicht man eine leichte gelbliche Färbung des Tropfens somit würd ich Klarlack eig. auch ausschliessen) ...... Rost schliess ich da definitiv aus weil Rost an der Kante anfangen würde und nicht mitten in der Fläche
     
    BlackE87 gefällt das.
  12. #10 1 er lifestyle, 09.01.2017
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Fang mal oben an dem dünnen Strich an vorsichtig nur leicht mit dem Fingernagel dann siehst ob es Baumharz ist.und es sich lösen läßt ...
     
Thema:

Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Seltsame Lack-Wulst an Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. [E87] Automatische Heckklappe schließt nicht richtig

    Automatische Heckklappe schließt nicht richtig: Hallo zusammen,:winkewinke: ich habe heute meine Heckklappe umgebaut so dass sie automatisch öffnet sobald man den Knopf am Schlüssel drückt....
  2. Heckklappe

    Heckklappe: Hab ein Problem : die heckklappe meines f20 geht nicht mehr manuell mit dem BMW Logo auf Man kann diese also nur noch per Schlüssel öffnen ......
  3. seltsames Tempomat-Problem

    seltsames Tempomat-Problem: Hi Leute. Ich habe in Problem mit meinem nachgerüsteten Tempomaten und vielleicht hat ja einer von euch eine Idee woran es liegen kann. Habe...
  4. 1er M Heckklappe

    1er M Heckklappe: Wenn möglich Valencia Orange. Bitte alles anbieten. VG Michael
  5. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...