[E82] Selfmade Blow Off

Dieses Thema im Forum "BMW 135i" wurde erstellt von Marco87, 28.08.2014.

  1. #1 Marco87, 28.08.2014
    Marco87

    Marco87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Marco
    Original Link mit Video:
    http://jakestumphracing.tumblr.com/post/81906635593/how-to-bmw-n54-engine-2-blow-off-valve-mod

    Ihr holt euch einfach Stuhlbeinschoner aus Gummi im Baumarkt eures Vertrauens in 25mm Innendurchmesser (hab noch keine anderen gesehen). Dann Haube auf die Rückleitung der DV´s finden bzw. zu den Anschlüssen an den Reinluftrohren verfolgen und dort diese abmachen (Drehverschluss). Die Rückleitungen passend weglegen KEINES FALLS KNICKEN! Nun die Öffnungen der Reinluftrohre mit den Stuhlbeinschonern verschließen. Fertig und schon habt ihr die DV´s zu BOV´s umgebaut, sollte die Gedenksekunde nach dem Schalten verbessern.

    Viel Spaß

    Falls einige von euch nicht im N54 Forum unterwegs sind :mrgreen:
    Seit heute selber verbaut und kann es euch nur empfehlen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dominik92, 28.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Das ist ja der Hammer:D
    Gibts da irgendwelche Nachteile?
    Wie schauts mit Langzeiterfahrung aus? Benötigen die Serien BOV die Rückführung also nicht zwingend? Das ist eigentlich genau das, was ich gesucht habe. Will eigentlich nur ein Zischen, sonst nix. Diese Lösung ist nicht nur billig, sondern auch binnen Sekunden Rückgerüstet. Zumindest eine schöne Sache um schnell zu testen, ob einem die Zischerei zusagt oder nicht...Ich ärgere mich, dass ich jetzt um 10 vor 11 keine Stuhlbeinschohner mehr auftreiben kann :( Haste mal nen Link zu N54tech?
     
  4. J-P

    J-P 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Jens-Peter
    Kappen kosten ab 1,69 euro für 4 Stück (25mm)



    das zischen ist nur ein Nebeneffekt

    Gasannahme ist nach dem Schalten besser


    j-p
     
  5. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    http://www.N54tech.de

    Den Beitrag selbst, wirst du dort ohne Anmeldung nicht sehen können.
     
  6. joe266

    joe266 Guest

    passt irgendwie besser zu einem japanischen Reiskocher, Aber jedem das Seine
     
  7. #6 Dominik92, 29.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Ich bin angemeldet... Hab leider nur nix zu gefunden :(
     
  8. #7 Dominik92, 29.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Habs jetzt auch mal gemacht. War sehr einfach und in 10 min erledigt. Nur hab ich noch etwas Angst dass mir irgendwann die kappen abfliegen. Sie gingen zwar schön straff rauf, aber bei Wärme und Alterung... man weiß nie. Werde mir noch im internet 22m Anti-Rutsch stopfen ordern. Diese sind komplett aus Gummi und sollten sehr stramm drauf gehen. Die Schoner die ich jetzt im Baumarkt gefunden habe sind aus einem Weichplastik...
     
  9. #8 Calandy, 29.08.2014
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    zieh 'ne Bandschelle drum...
     
  10. #9 Jongleur, 29.08.2014
    Jongleur

    Jongleur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2013
    Ganz schön risikofreudig seid ihr, Respekt! Sowas wäre mir viel zu riskant in Anbetracht des möglichen Schadens. Wer von euch kann die genauen Auswirkungen dieser Maßnahme mit allen technischen Facetten überblicken?
     
  11. #10 Dominik92, 29.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Naja das Risiko ist verhältnismäßig gering.
    Der unterschied liegt nur darin, dass der ausgestoßene Überdruck mit angeschlossener Rückführung wieder in den Ansaugtrakt gegeben wird und bei nicht Anschluss eben frei abgelassen wird. Ich glaube fast außer der Geräuschminimierung haben diese Rückführungen keinen sonderlichen nutzen, oder? Lasse mich aber auch gerne belehren.
    Bei mir wurde das Ansprechverhalten ebenfalls etwas besser. Merke das vor allem daran, dass das DSC beim Schalten in den 3. ab und zu mal kurz aufblinkt. Das war vorher noch nie der Fall....
    Sonst bin ich damit eigentlich zufrieden. Wenn man normal fährt macht sich fast nichts bemerkbar. Und auch unter Last ist es jetzt nicht zu penetrant.
    Das mit der Schelle hab ich mir auch überlegt. Dieser Schoner ist aber
    glatt und konisch. Die wird da keinen ordentlichen halt finden.

    Gruß
     
  12. J-P

    J-P 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Jens-Peter
    was wäre den nach deiner Meinung ein möglicher Schaden ??

    j-p
     
  13. #12 Edition135i, 30.08.2014
    Edition135i

    Edition135i 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2008
    Das ganze kann man relativ gut steuern mit dem Gasfuss ;) So wie jedes "Blow Off" auch. Und ob es passt oder nicht, es ist besser für die lader und die gas annahme ist um einiges besser. Probiere es doch einfach aus :roll:
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 30.08.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    das hätte ich gerne mal erklärt! besser wäre es nur wenn gar kein diverter valve verbaut gewesen wäre.

    die luft die du durchs schubumluft ventil wieder in die airbox leitest würde dort sogar einen überdruck anlegen der den turbo sogar wieder beschleunigt. das heißt die verbindung lösen wäre sogar hinderlich.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dominik92, 30.08.2014
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Soweit hatte ich auch schon gedacht, aber:

    Wie du schon sagst würde die ausgestoßene Luft dann einen Überdruck aufbauen. Das heißt somit zwangsläufig, das der ausgestoßenen Luft ein gegendruck gegenübersteht. Da der Luft, sofern diese in den Motorraum abgelassen wird (also quasi der Stulbeinschoner Mod), ein größeres Volumen zur Verfügung steht, in welches "abgeblasen" wird, sollte der Differenzdruck hier deutlich größer sein. Das System kann also "freier atmen" und agier so etwas schneller. Wenn ich nun versuche durch einen 5mm Schlauch zu atmen, geht das zwar, es geht aber durch einen 60mm schlauch noch besser. Es lässt sich einfach mehr Luft in einer kürzeren zeit bewegen. Gleichzeitig sinkt aber auch der Luftdruck. Ich glaube es geht nicht mal um den Druck der dann in der Chargepipe durchs Abklemmen fehlt, sondern darum, dass die Ventile etwas schneller arbeiten.
    So zumindest meine theoretische Überlegung
     
  17. #15 Mysterikum, 30.08.2014
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    +1, denke auch das BMW wohl in der Lage ist, bei der Motorenentwicklung auf diese billige Lösung zu kommen. Wäre mir auch zu Heikel.
     
Thema: Selfmade Blow Off
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stuhlkappen mod

    ,
  2. N54 stuhlkappen

    ,
  3. n54 stuhlkappen mod

    ,
  4. selfmade blow,
  5. bmw n54 stuhlkappen,
  6. n54tech.de stuhlkappen mod,
  7. n54 schubumluftventil mod stuhlkappen,
  8. stuhlkappe n54,
  9. Stuhlkappenmod
Die Seite wird geladen...

Selfmade Blow Off - Ähnliche Themen

  1. BMW e82 - "Kofferraum offen" Bass

    BMW e82 - "Kofferraum offen" Bass: Hallo, Ich habe mir bei meinem 125i e82 einen Subwoofer im Kofferraum eingebaut. Jetzt hab ich das Problem das immer wenn der Bass stärker...
  2. Werkstatt lässt Kühlmittelbehälter offen!

    Werkstatt lässt Kühlmittelbehälter offen!: Hallo, Gestern habe ich meinen BMW F20 116i BJ 2012 zum Fehlerauslesen in eine BMW Verstragswerkstatt gebracht. Dort wurde herausgefunden das die...
  3. [E87] Drosselklappe immer offen?

    Drosselklappe immer offen?: Habs seit einiger zeit probleme mit dem AGR. Alle 3 wochen kommt eine fehlermeldung zwecks AGR ( AGR wurde schon erneuert). Kurz bevor das problem...
  4. [F2x] M140i/240i mit Blow-By Heizer?

    M140i/240i mit Blow-By Heizer?: Hallo, nach meiner Info haben die meisten/alle? M135i einen Blow-By Heizer (Code S4NEA). Da der B58 noch etwas effizienter ist und damit noch...
  5. BMW Tag der offenen Tür

    BMW Tag der offenen Tür: Hallo Leute. Am 5.6 ist in Regensburg beim BMW Werk Tag der offenen Tür . Hier in der Region wird viel Werbung drum gemacht. Nur so als Info die...