Selberfahren auf der Nordschleife?

Diskutiere Selberfahren auf der Nordschleife? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Gute Abend zusammen, durch das Xbox Spiel Forza 4 bin ich wieder auf den Geschmack der Nordschleife gekommen. Den ganzen Abend hab ich damit...

  1. #1 Laurenz747, 12.07.2012
    Laurenz747

    Laurenz747 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Laurenz
    Gute Abend zusammen,

    durch das Xbox Spiel Forza 4 bin ich wieder auf den Geschmack der Nordschleife gekommen. Den ganzen Abend hab ich damit verbracht Videos davon in Youtube mir anzusehen.
    Da waren eben viele die Privat dort gefahren sind.Jetzt wollte ich wissen,wie kann ich dort Privat fahren?Immerhin fahren dort verdammt viele Fahrere die sich offensichtlich nicht alle gegenseitig kannten.

    Kann man also dort öffentlich für einen bestimmt Preis ein paar Runden drehen?

    lg Laurenz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

  4. #3 1erRacing, 13.07.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Laurenz, schau mal hier rein - auch aus dem Forum sind häufiger Leute dort!
     
  5. #4 Laurenz747, 13.07.2012
    Laurenz747

    Laurenz747 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Laurenz
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Hab mir mal das alles durchgelesen,sieht schon sehr verlockend aus :icon_smile: Preislich kann man find ich nicht besonders viel meckern.
    Nur eine Frage hab ich noch: Mir scheints als wäre der Kurs für meinen 116i etwas zu anspruchsvoll?
    Der hat vor allem keine besondere Austattung,weder M-Fahrwerk noch besondere federn oder dergleichen.
    Habt ihr da einen Rat?
     
  6. Andy74

    Andy74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    wilder Süden
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Andy
    Klar, kannst du dort keine Bäume ausreisen, aber da brauchst du dir keine Gedanken machen, da fahren noch ganz andere Autos rum.... soll jetzt nicht abwertend sein. :wink:
     
  7. ndee

    ndee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Andreas
    Macht überhaupt nichts, du kannst dort mit jedem Auto Spaß haben. Die Grenzen von Fahrwerk, Reifen und Bremse wirst du so einfach nicht ausreizen können. Alternativ kannst du zum Beispiel hier ein Auto mieten mit Versicherung und Inklusivrunden.
     
  8. #7 Laurenz747, 13.07.2012
    Laurenz747

    Laurenz747 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Laurenz
    Alles klar,vielen Dank für eure Antworten,sieht so als als hätte ich schon mein nächstes Ziel im Sommer '13 :wink:
    Vielleicht finden sich ja ein paar andere die Lust haben mitzukommen:icon_smile:
    Nochmal danke für eure Antworten,hat mir seehr geholfen.!! :daumen:
     
  9. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    In "Kolonne" kannst du dort eh nicht fahren, und auf die Landschaft achtest du als Fahrer auch nicht ;).

    Du wirst damit beschäftigt sein, weiter rechts zu fahren als die NPD, den ganzen Sportwagen aus dem Weg zu gehen die mit doppelter Geschwindigkeit an dir vorbei böllern und zu versuchen, deinen Wagen nicht irgendwo anzusetzen.

    Im Grunde kann man nur viel Spaß wünschen :grins:
     
  10. #9 1erRacing, 13.07.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Laurenz, du kannst dir am Ring auch n Auto leihen, womit du die Nordschleife befahren kannst, in der Nähe gibt's mittlerweile mehrere Anbieter, die sich auf so etwas spezialisiert haben...
    Schau mal hier und hier
     
  11. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Davon würde ich ohne Ringerfahrung definitiv abraten!

    Zum einen aus offensichtlichen Gründen, viel Leistung, kompromissloses Auto kontra unbekannte Strecke und unerfahrener Fahrer. Zum anderen bringt selbst ein gecrashter Raceclio meist eine SB von 5000€ mit.
     
  12. #11 newBMW1er, 14.07.2012
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    Wie ists denn -wenn man mit seinem eigenen Fahrzeug ankommt - mit der Versicherung ? Die schliesst doch Rennfahrten und dazugehörige Übungsfahrten ausdrücklich aus, d.h. sie haftet eigentlich nicht, oder??
     
  13. #12 Alex_306, 14.07.2012
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    Soweit ich das weiß zählt die Norschleife während der Touristenfahrten nicht als Rennstrecke, sondern als öffentliche Straße, da dort dann z.B. auch die StvO gilt (nicht Rechtsüberholen usw.). So wurde es mir von unserer Versicherung kommuniziert. Offiziell fährst du dann dort auch nicht zur Erzielung von Rundenzeiten sondern für Gleichmäßigkeitsfahrten... :wink:
     
  14. #13 Maulwurfn, 14.07.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Steht auch so auf der Internetseite:
    Siehe auch:

    :arrow: http://www.nuerburgring.de/fileadmi...ife/Sicherheitsregeln_Touristenfahrten_01.pdf
    :arrow: http://www.nuerburgring.de/fileadmin/Touristenfahrten/Fahrordnung-2012.pdf
     
  15. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Korrekt. Der Ring ist eine öffenzlich zugängliche, mautpflichtige, Straße. Und bauartbedingt gilt dort keine Geschwindigkeitsbegrenzung (Baulich getrennte Fahrspuren (-> Leitplanken, halt keine Gegenspur vorhanden) und Fahrbahnbreite größer x Meter). Versicherungstechnisch ist das relativ solide, die bezahlt i.d.R.
     
  16. #15 R1-Rider, 14.07.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Die Haftpflicht ja, aber die VK nicht oft, wenn ich so im Touristenfahrer-Forum lese...die Versicherer wissen schließlich auch, was da abgeht, also lieber etwas langsamer fahren.

    Gruß
    Olli
     
  17. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ist richtig, es ist immer eine Gradwanderung. In letzter Konsequenz mit genug Anwaltsunterstützung bekommt man wohl fast immer recht, aber bis dahin muss man es erstmal schaffen. Grundsätzlich muss man das abwägen. Ich hab inzwischen genug Idioten auf der NOS gesehen, um keine echte Lust mehr auf eigene Runden zu haben.
     
  18. #17 Jekodibe, 03.09.2016
    Jekodibe

    Jekodibe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2015
    Ich zweckentfremde einfach mal das Thema:

    Wollte eigentlich nächste Woche das erste mal zu Nordschleife und hab jetzt festgestellt dass die Öffnungszeit dort nur 1715-1930 ist. Bin schon ein paar runden auf "normalen" Rennstrecken gefahren, aber nicht viel.

    Kann man also als NOS-Neuling zu so ner späten Uhrzeit dahin oder sollte man das erste mal lieber an nem morgendlichen Termin um ne leerere Strecke und weniger Verrückte ohne Rücksicht auf Verluste zu haben?
     
  19. #18 xOutlaw, 03.09.2016
    xOutlaw

    xOutlaw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Dennis
    Ich würdee sagen das wenn die strecke nur 2 stunden offen hat weil vorher ein event war am besten sogar ein nicht öffentlicher .dann ist nicht soviel los
     
    Jekodibe gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 marcoh78, 03.09.2016
    marcoh78

    marcoh78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Die ganzen "Verrückten" hast du eher an nem Tag mit langen Öffnungszeiten.
    Aber egal wann du fährst, als Neuling auf der NOS solltest du immer die Augen aufhalten und den schnellen Jungs nicht im Weg stehen.
    Die meisten Unfälle mit mehreren Beteiligten passieren da weil jemand langsames "vergisst" auch nach hinten zu schauen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Jekodibe gefällt das.
  22. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4.998
    Zustimmungen:
    1.235
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    03/2017
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Die Öffnungszeiten sind Normal.
    In der Regel ist unter der Woche immer nur abends offen.
    Wobei diese Saison bei gutem Wetter da auch immer sehr viel los war.
    Ich empfehle dir eine Anreise beipielsweise am kommenden Samstag Nachmittag - dann abends um 1730-1800 die erste Runde drehen.
    Such dir einen Beifahrer, der vielleicht schon die Strecke kennt.
    Sonntag rentiert sich dann, gleich früh morgens an der Strecke zu sein - kommenden Sonntag übrigens besonders, da NOS inkl. GP Strecke offen sein wird!

    Zum Thema Idioten auf der NOS...
    Aus meiner Sicht geht es aktuell eher in eine andere Richtung.
    Die Fahrzeuge werden immer besser und die Fahrer durchaus auch.
    Ich persönlich fühle mich in dieser Saison sehr wohl auf der Strecke.
    Ausnahmen gibt es natürlich immer - aber das wird aus meiner Sicht etwas überzeichnet.
     
    Jekodibe gefällt das.
Thema: Selberfahren auf der Nordschleife?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. privat fahren auf der nordschleife

Die Seite wird geladen...

Selberfahren auf der Nordschleife? - Ähnliche Themen

  1. Treffen an der Nordschleife im Mai

    Treffen an der Nordschleife im Mai: Hallo zusammen, ich habe in der Rubrik "Überregionale Treffen" das Thema gepostet. Vorgeschlagen hatte ich den 20. Mai ab 11.00 Uhr am Brünnchen....
  2. Treffen an der Nordschleife im Mai

    Treffen an der Nordschleife im Mai: Hallo zusammen, wie sieht es mit einem Treffen an der Norschleife aus? Hättet ihr noch mal Lust? Ich würde den Samstag, 20. Mai am Brünnchen ab...
  3. Car Freitag Nordschleife

    Car Freitag Nordschleife: Hallo, hättet Ihr Tipps für mich wenn man am dem Karfreitag Wochende zum Nürburgring möchte. Wann ist der beste Zeitpunkt für Anreise? Wo muss...
  4. Kurzfristiges Treffen an der Nordschleife

    Kurzfristiges Treffen an der Nordschleife: Moin zusammen, wer hat Lust am Sonntag, 25.09. zur Nordschleife zu kommen? Ich würde vorschlagen, wir treffen uns ab 12.00 Uhr am Brünnchen....
  5. Einladung an die Nordschleife

    Einladung an die Nordschleife: Liebe M2-Gemeinde.. natürlich waren wir mit unserem M2-LT schon 1-2 mal auf der Nordschleife unterwegs und haben ein paar Dinge probiert. Aktuell...