Sekunden

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von everytime, 21.05.2010.

  1. #1 everytime, 21.05.2010
    everytime

    everytime 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich habe mal eine Frage und wollte wissen ob ihr das auch habt.

    Im IV Gang bei 3.500 Umdrehungen Vollgas, dann geht man von Gas runter und wenn das Auto dann bei 3.000 Umdrehungen beschleunigt man wieder voll Dann braucht der BMW ungefähr wieder 1-2 Sekunden bis er den Druck wieder aufgebaut hat und beschleunigt.

    Im III Gang ist das aber nicht so oder zumindest nicht so stark.

    Habt ihr das auch? Wieso dauert das so lange, bis der wieder beschleunigt in den oberen Gängen nervt das total
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bvert, 21.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2010
    Bvert

    Bvert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising bei München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Ferdi
    Weiß jetzt nicht obs bei mir genauso ist, aber wenn man bedenkt dass ab 3000 Umdrehungen nur noch (oder hauptsächlich) der große Turbo aktiv ist.
    Der spricht ja dann dementsprechend langsamer an, als wenn der kleine noch mit dabei ist (unter 3 000 Touren)...

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege...

    Aber ich teste nachher mal den Unterschied zwischen III und IV Gang... ;)
     
  4. #3 Der_Franzose, 21.05.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Habe ich auch. Ist wegen des grossen Turbos (Massenträgheit) der ab 3000 U/min aktiv wird.

    Ist halt so......Besonders nervig bei sportlicher Fahrweise im Gebirge.
     
  5. #4 Dodo2312, 21.05.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    1-2 sek. ist gerade im oberen Drehzahlbereich schon ne Hausnummer. So langsam sollte der eigentlich nicht ansprechen. Gehst du ganz vom Gas? Der 1er hat ja ne automatische Zündungsunterbrechung, vielleicht stimmt da was nicht, oder eben dass es klassisch vom Turbolader kommt...

    Edit: Das ist doch nicht dein Ernst, dass das normal ist? Selbst mein 120d mit erhöhtem Ladedruck (was ja das Ansprechverhalten ein wenig verlangsamen soll, reagiert binnen 1/2 Sekunde.
     
  6. #5 Der_Franzose, 21.05.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Doch ist völlig normal und verständlich.

    Ist schon gewöhnungsbedürftig wenn man Vollgas bis 4000 U/min dreht, dann kurz mit dem Gaspedal "zuckt" und wieder drauf geht und plötzlich ist kein Druck mehr da, und das Auto wird langsamer, bevor es dann wieder kommt. Ist aber normal: dicker fetter Turbo ohne variable Geometrie.

    Edith: 2 Sek ist aber übertrieben. Würde 1 Sek sagen (mindestens)
     
  7. #6 Dodo2312, 21.05.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Wo liegt dann der Vorteil eines Biturbo's, ggü. VTG? Selbst BMW bringt den 20d auf 200PS und dass dann scheinbar mit einem besseren Ansprechverhalten.
     
  8. #7 Lux0203, 22.05.2010
    Lux0203

    Lux0203 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freak City
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Der Vorteil beim 23d liegt bei der Drehzahl und dem Drehmoment das schon ab 1000-5000U/min relativ gleichmäßig anliegt. Der 20d mit VTG dreht nicht bis 5000U/min mit dem Drehmoment wie der 23d und schon garnicht so gleichmässig wie der Biturbo.
     
  9. #8 Dodo2312, 22.05.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ja kommt halt drauf an wo man sein Hauptaugenmerk drauflegt. Also der 120d ist auch mit ~200PS sehr lässig und gleichmäßig bis 4500 zu fahren. Aber dass der Turbo beim 23d bei hohen Drehzahlen wirklich so träge ist, find ich ein Unding...
     
  10. #9 everytime, 24.05.2010
    everytime

    everytime 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    finde ich auch dodo technischt ist mein auto nicht kapautt. für die leistung ist das ganz schön träge. vielleicht nicht 2 sekunden aber mehr als eine sekunde

    @bvert & Der_Franzose
    im 3. Gang bin ich ja auch im Bereich des oberen Turbos von der Drehzahl. Also wieso sollte es an der Massenträgheit des oberen Turbos liegen? Ich habe das im 4.5.6. Gang sehr stark - in den ersten nicht so auch im Bereich des oberen Turbos
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ein moment ist normal- 1-2 Sekunden nicht...

    PS: ein 120d ist natürlich kaum schwächer- aber untenrum fängt er einfach später an. Das GEILSTE am 123 sind die ersten Meter die er macht- und das mit sehr geringen Traktionsproblemen!
     
  12. #11 perplexx, 24.05.2010
    perplexx

    perplexx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Dave
    die ersten meter ??? da geht garnichts voran ... sieh doch im anderen thread
     
  13. #12 Dodo2312, 24.05.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    jo, beim 120d setzt das max. Nm ungefähr gleich mit dem 123d ein. Außerdem müssten beide im ersten gedrosselt sein. Nur hat der biturbo obenrum ein bisschen länger bums.

    Aber ich denk auch, dass alles über 1 sek. nicht normal ist. Is ja kein Schiffsdiesel :)
     
  14. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    beim 120d vielleicht... der 23d geht untenrum sehr gut!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dodo2312, 24.05.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    hast du ne ahnung ;)
     
  17. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    ich bezieh meine Ahnung auf meinen 123d... vielleicht macht der ja Dinge, die andere nicht machen... Selbst neulich, da bin ich mit Mois (120d FL) mal nebeneinanderhergefahren- waren bei knapp 20- beide im 2. Gang- bei beiden passierte im ersten Moment erstmal nichts (ich war bei 1000-1200 u/min) dann setzte mein Turbo eine gefühlte Sekunde früher ein als seiner... und während villariba noch spülte, war Villabajo schon längst auf und davon ;)
     
Thema:

Sekunden

Die Seite wird geladen...

Sekunden - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe verriegelt bei Emblem-Betätigung nach 0,5 Sekunden wieder

    Heckklappe verriegelt bei Emblem-Betätigung nach 0,5 Sekunden wieder: Hallo Allerseits :) ich hoffe, dass ich hier beim Stöbern nicht einen bereits bestehenden Post zu meinem Problem übersehen habe?! Ich bitte um...
  2. Die Sekunde der Wahrheit

    Die Sekunde der Wahrheit: Hallo, ...tja eigentlich behält man ja solche Erfahrungen eher für sich und lernt daraus. Ich möchte euch die heutige Worstcase Situation trotzdem...
  3. [E82] Wagen ruckelt alle 5 sekunden im stand..

    Wagen ruckelt alle 5 sekunden im stand..: hallo zusammen, habe meinem 135er das pp-kit variante 2 verpasst und irgendwas haben die glaub ich falsch gemacht beim einbau. wenn ich den wagen...
  4. [E8x] linkes Xenon Licht geht erst nach einigen Sekunden?

    linkes Xenon Licht geht erst nach einigen Sekunden?: Hey leute, ich hab mal eine Frage: Mir ist heut das erste mal aufgefallen dass mein linkes Xenonlicht erst nach einigen Sekunden angeht, wobei...
  5. Ca. 3-sekündiges "Scharrgeräusch" nach Motorstart

    Ca. 3-sekündiges "Scharrgeräusch" nach Motorstart: Hallo! In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass nachdem ich den Motor gestartet habe und ein paar Meter angefahren bin, ein kurz anhaltendes...