Sehr untertourig fahren, schädlich?

Diskutiere Sehr untertourig fahren, schädlich? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, Ich habe bemerkt, wenn ich sehr untertourig fahre, kann ich locker nochmal nen halben Liter sparsamer fahren als sonst....

  1. #1 1erJunky, 29.03.2011
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Hallo zusammen,

    Ich habe bemerkt, wenn ich sehr untertourig fahre, kann ich locker nochmal nen halben Liter sparsamer fahren als sonst.

    Aber schadet es z. B. bei Tacho 60 im 5. zu fahren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Gefährliches Halbwissen:

    Soweit ich weiß, verbrennt dein Diesel dabei nicht so ordentlich was unter anderem dazu führt, dass dein DPF schneller verschmutzt. Daher kommt es vermutlich auch zu ablagerungen im restlichen System. Man sollte so um 1500 u/min fahren.
     
  4. #3 TomZ, 29.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2011
    TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    beim untertourig fahren würd ich mich an die Schaltempfehlung halten... sprich wenn du schon so niedrig bist, dass er meint runterschalten, dann würd ich es auch tun

    ansonsten würd ich mich an die Vibrationen halten... sind die mehr als normal, auf jeden Fall runterschalten...

    mit dem Verbrennen glaube ich nicht... der 320d ED Edition fährt noch untertouriger mit Hilfe einer speziellen Ausgleichkonstruktion... da geht es rein darum diese Vibrationen zu eliminieren
     
  5. #4 Alpinweiss, 29.03.2011
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Untertourig, wäre unter Leerlaufdrehzahl, da liegt man bei 60 im 6. Gang beim 120d drüber.
     
  6. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    An die Schaltempfehlung halten und gut ist :) Noch niedriger wäre wirklich schon extrem...
     
  7. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    vorallem die Virbationen sind sicher nicht gesund...
     
  8. #7 1ercruiser, 29.03.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    ich glaub er hat aber einen vFl
     
  9. #8 GrandSlam, 29.03.2011
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Ich empfinde alles unter 1.500 für nicht gesund. (vFL) Außer man gibt wirklich so gut wie kein Gas..
     
  10. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    jop, ist natürlich immer von der benötigten Leistung abhängig...
     
  11. #10 NeussBMW120d, 29.03.2011
    NeussBMW120d

    NeussBMW120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    komisch,
    die Probleme hab ich beim besten Willen nicht.
    Ich könnte eher nen Thread aufmachen:
    "Ist es schädlich meinen 120d ständig über die 4Tausend Undrehungen hochzuziehen?"
    Allerdings weiß ich dass diese Art der Pedalnutzung nicht gerade Motorschonend ist.
    Wenigstens brauche ich mir so gesehen keine Sorgen um eine übermäßige Verrußung meines Partikelfilters zu machen;-)
     
  12. #11 GrandSlam, 29.03.2011
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Doch, wenn man nur vollgas fährt, setzt man den DPF ebenfalls schnell zu.
     
  13. snap

    snap 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    so pauschal geschrieben ist die aussage aber nicht richtig.

    bei sehr hohen lasten über eine längere zeit ist es durchaus möglich eine abgastemperatur von 600°C zu erreichen, dabei brennt der ruß dann auch ab, ganz ohne regeneration. ob das beim 1er auch so ist oder nicht (zb. weil der dpf zu weit weg vom motor ist) weiss ich allerdings nicht.
     
  14. #13 1erJunky, 29.03.2011
    1erJunky

    1erJunky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Sascha
    Also ich meine natürlich bei wenig Gas auf der geraden. Wenn es bergauf geht wird es mir sonst zu brummig, dann schalt ich runter. Hab übrigens keine Schaltpunktanzeige (vFl)

    Danke für die zahlreichen antworten. Ist evtl. Auch jemand da der das aufgrund von fundiertem Wissen z. B. aus dem Berufsleben beantworten kann?
     
  15. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Die Schaltpunktanzeige sagt übrigens bei 1300-1400 u/min, dass man runterschalten sollten.
     
  16. #15 rebiator, 29.03.2011
    rebiator

    rebiator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    chemnitz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    kann ich so nich stehen lassen. teilweise sagt sie auch bei unter 13oo noch, dass alles ok ist.

    richtet sich aber nach gang und gaspedalstellung meiner meinung nach...den dritten kann ich ab knapp ueber 1000 aufziehen ...selbst mit vollgas...im vierten, fuenften und sechsten sagt er mir, dass ich schalten soll.

    muss sagen, dass ich selbst unterhalb des einsetzenden laders den motor nich unbedingt schwachbruestig finde...ab 1.5oo zieht er auf.

    und brummig bei 13oo u/min isser auch nich....bin schon gelinde gesagt recht begeistert von dem teil.
     
  17. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Habt ihr mal die Verbrauchsanzeige des BC im Auge behalten, was der bei so niedriger Drehzahl anzeigt? Man hört zwar immer niedrige Drehzahl soll beim Diesel spritsparend sein, aber zumindest beim 118d (vFL) geht der Verbrauch bei unter 1500rpm wieder hoch - laut BC. Verbrauch hat man laut Anzeige bei etwas über 1500 am wenigsten.
     
  18. #17 Chris176, 30.03.2011
    Chris176

    Chris176 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    dem kann ich nur zustimmen, hatte ich bei einem 118d Firmenwagen auch gesehen.
    Ich bleibe bei meinem immer so um die 1.500 Upm, damit kann man dann teilweise gut im 5. Gang im Verkehr mitfließen.
     
  19. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    mhhh also bei mir nicht...? Fahre oft um die 1200 ohne das eine Schaltempfehlung kommt...? Solange man die Geschwindigkeit hält und nicht zuviel Gas auf einmal gibt...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rebiator, 30.03.2011
    rebiator

    rebiator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    chemnitz
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    is ja auch immer die frage, ob man bei 1200 volle leistung abruft oder dahinrollt bzw. leicht aufzieht...man merkt schon, wenn der motor sich unwohl fuehlt...

    dies ist allerdings selten der fall.

    mich erinnert der motor an meinen alten v6 aussm ford taurus..von der charakteristik her.

    verwertbarer druck aus ganz unten, theoretisch brauchste bis landstrassentempo die 2000 nich zu ueberschreiten. endlos druck in der drehzahlmitte...
    ach ja...der 120d dreht obenraus freier als der vulcan-v6 ...hehe, haett ich auch nich gedacht...der begrenzer kam beim ami auch aehnlich wie der diesel...vlt 300u/min spaeter...und bei beiden bringt es nix, den auszukosten :)

    @newb / evo: vlt isses beim 118d und 120d auch unterschiedlich....sind ja 200ccm...lol :narr:
     
  22. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    :eusa_naughty:
     
Thema: Sehr untertourig fahren, schädlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. untertourig fahren schädlich

    ,
  2. untertourug fahren

    ,
  3. bmw tieftourig fahren schädlich

    ,
  4. bmw quer fahren schädlich
Die Seite wird geladen...

Sehr untertourig fahren, schädlich? - Ähnliche Themen

  1. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...
  2. M140i Fahrer aus München

    M140i Fahrer aus München: Servus zusammen, mein Name ist Lukas ich komme aus München und bin die letzten Jahre immer Mini JCW gefahren und war immer mega zufrieden! Im...
  3. [E82] Getriebestörung, gemäßigt fahren :-(

    Getriebestörung, gemäßigt fahren :-(: Hallo liebe R6'er Hab heute zum Wochenstart wieder ein "traumhaftes" Erlebnis gehabt. Und zwar ist bei mir auf dem Weg zur Arbeit auf der...
  4. Suche M140i Fahrer aus Bayern

    Suche M140i Fahrer aus Bayern: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und stehe gerade kurz davor einen M140i xDrive zu bestellen aber komme aktuell nicht weiter da die...
  5. E82/E88 Fahrer mit ST XA Fahrwerk

    E82/E88 Fahrer mit ST XA Fahrwerk: Bin immer noch am Zweifelen ob ich ein ST XA in meinen E88 135i einbauen soll. Suche jemanden bei dem ich mal Beifahrer sein darf. PLZ 868 Gruß