Schweizer braucht Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von FixedGear, 04.08.2014.

  1. #1 FixedGear, 04.08.2014
    FixedGear

    FixedGear 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    :llem04dnm4:

    Meine lieben Süddeutschländer

    Heute hats mich fast vom Stuhl geblasen! Am Wochenende bin ich einer leicht verwirrten alten Dame ausgewichen. Dabei ist, grosser Ärger!, die linke vordere Felge abgeschrammt worden.

    Ich meld mich also bei meinem Freundlichen hier vor Ort (Basel) und frage nach, was die Felge kosten soll. CHF 660.- (542 Euro!). Das ginge ja noch halbwegs. Aber dann hab ich gesehen, dass die Felge bei Leebmann 330 Euro kostet. Also fast die Hälfte dessen, was das hier kosten würde.

    Nun meine Frage: Wer von Euch lebt im Süddeutschen würde für mich als Empfänger zur Verfügung stehen? Idee ist, die Versandadresse in Deutschland anzugeben, die Felge zu verzollen für die Schweiz und gut ist. Natürlich würde ich vorher den Betrag direkt an Leebmann überweisen.

    Falls jemand eine bessere Idee hat - bin offen! :blumen:

    Herzlichen Dank und Gruss - die Hochpreisinsel Schweiz :haue:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.124
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ihr habts schon schweeeer´, soweit ausserhalb der EU:lach_flash::mrgreen:

    warum willst du die felge selber zahlen? Dame ausweichen? (PKW, Fahrrad, Rollator, fussgänger?)

    klingt immerhin nach unfallschaden.....

    ist der reifen schadlos?, meine, wenn die felge hart was abbekommen hat, dann ist der reifen auch fällig, die schäden sieht man nicht und je nach profiltiefe dann noch der reifen der anderen seite.....(3 auf 8mm geht NICHT!)

    also neben der felge Montage, reifen und eventuell ein zweiter reifen samt Montage (den du dann wahrscheinlich selber bezahlst)....

    liefert leebmann nicht in die schweiz?:crybaby:

    ich sitze leider deutschlandmittig...
     
  4. #3 The_Dark_Knight, 05.08.2014
    The_Dark_Knight

    The_Dark_Knight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SG (Schweiz)
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Patrick
    Ich würde wie folgt vorgehen:

    1) Konfrontiere deinen schweizer Händler mit dem leebmann-Angebot. Sofern du bereit bist einen kleinen Schweiz-Aufschlag zu bezahlen, kann ich mir sehr gut vorstellen dass dein Händler dir die Felge zu einem besseren Preis anbieten wird.
    2) Schreibe diverse BMW Händler via Email mit deiner Anfrage an inkl. Link des leebmann-Angebots.
    3) Falls du damit doch nicht zu deinem Wunschpreis kommst, bleibt ja immer noch leebmann. Oder noch besser: Kauf' dir gleich 19-Zöller (ich hatte hierbei Erfolg mit Vorgehen 1) :))

    ..oder du kaufst dir gleich einen ganzen Satz. Folgender Anbieter hat seine Felgen wohl nicht an den Mann gebracht und hat sie ja vielleicht noch:

    BMW M Doppelspeichen 436 (F20 F21 F22) in Steinerberg kaufen bei auto.ricardo.ch

    PS: Den Reifen würde ich umbedingt auch tauschen!
     
  5. Santos

    Santos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Züri
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Manu
    Du kannst es dir an einer Deutschen Postlieferadresse senden lassen. Und dann einfach abhohlen.
    Es gibt verschiedene an allen grenzen zu der Schweiz.
    Hier ein Beispiel:

    https://www.deutsche-lieferadresse.com
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schweizer braucht Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Schweizer braucht Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Ein Hallo aus der Schweiz

    Ein Hallo aus der Schweiz: Hallo zusammen Angemeldet bin ich schon länger im Forum, aber nun verfasse ich auch meinen ersten Beitrag hier :) Seit einem knappen Monat bin...
  2. [E82] bi xenon lci'S Hilfe

    bi xenon lci'S Hilfe: Bitte steinigt mich nicht aber ich brauch eure Hilfe Hab für das Baby die lci Xenons besorgt.Hab mich im Forum etwas schlau gemacht was das...
  3. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  4. Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben

    Hilfe, knapp 500-750 ml Wasser auf Beifahrersitz ausgelaufen. Wie beheben: Hallo zusammen Mir ist auf dem Beifahrersitz ne Flasche Wasser im Rucksack ausgelaufen. Sie war knapp 3/4 voll. Kacke. Ein Teil hat sich im...
  5. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...