Schwankende Leistung Waschanlage : Ursache gefunden

Diskutiere Schwankende Leistung Waschanlage : Ursache gefunden im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hab mich schon immer über die schwankende Sprühleistung der Waschanlage gewundert/geärgert. Hab die Ursache gefunden : Der Behälterdeckel sitzt so...

  1. #1 Verbraucher, 12.01.2011
    Verbraucher

    Verbraucher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich schon immer über die schwankende Sprühleistung der Waschanlage gewundert/geärgert. Hab die Ursache gefunden : Der Behälterdeckel sitzt so dicht, daß keine Luft nachströmt, es entsteht sozusagen ein Unterdruck im Behälter. Ein Loch in den Deckel gepickt, und das Problem war gelöst.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hellsgore, 12.01.2011
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Servus,

    Hum? Echt? Gibts da kein Entlüftungsloch? Kenne das garnicht anders.... :-s

    gruß
    Mattes
     
  4. #3 Quertreiber, 29.01.2011
    Quertreiber

    Quertreiber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Bei mir schwankt der Strahldruck des Heckwischers auch,habe bereits die FL Düse verbaut.Muss ich mal drauf achten ob es hilft wenn der Deckel zwischendurch geöffnet wird.

    An der Front läufts bei mir gut :?.
     
  5. #4 shadowman, 30.01.2011
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    als ich letztens den deckel zum nachfüllen geöffnet habe war das wischwasser erst auch ganz oben und ist dann flugs nach unten verschwunden..entweder da ist kein entlüftungsloch oder es ist verstopft.....
     
  6. #5 drummingmonkey, 30.01.2011
    drummingmonkey

    drummingmonkey 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Geretsried
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Franz
    bei mir ist genau das gleiche der fall. macht dann immer ein schlürfendes geräusch und dann saust die brühe nach unten. ich denke auch das es am fehlenden entlüftungsloch liegt.
    ich denke ich werde dem ganzen mal mit akkuschrauber und nem kleinen bohrer auf den grund gehen... :unibrow:
     
  7. #6 shadowman, 30.01.2011
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)

    ja, mach das :daumen:

    ich warte auf deinen bericht, bevor ichs auch mache :mrgreen:
     
  8. #7 drummingmonkey, 30.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    drummingmonkey

    drummingmonkey 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Geretsried
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Franz
    Alles klar, morgen bekommst du ein Ergebnis :winkewinke:
    Ich denke ein 3mm Loch müsste reichen...
     
  9. #8 shadowman, 30.01.2011
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    ich denke auch......
     
  10. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Und, wo sind die Ergebnisse??:haue::mrgreen:

    Denke mal, 3mm sind schon fast zuviel des Guten, wir wollen doch nicht unseren Motorraum spülen:wink:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 drummingmonkey, 23.02.2011
    drummingmonkey

    drummingmonkey 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Geretsried
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Franz
    Ich hab´s einfach mal so gelöst das ich den Deckel nicht ganz zu drücke. Ist kein Problem, da die Suppe ja nur ausläuft wenn ich die Karre auf´s Dach lege. Und dann ist auslaufender Scheibenreiniger des kleinste Problem :narr:
     
  13. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Na dann auf jeden Fall mal DANKE fuer den Tipp!
    werde mir dann mal gleich den Akku-Schrauber u nen Bohrer hernehmen...
     
Thema:

Schwankende Leistung Waschanlage : Ursache gefunden

Die Seite wird geladen...

Schwankende Leistung Waschanlage : Ursache gefunden - Ähnliche Themen

  1. [E82] Zu wenig Leistung

    Zu wenig Leistung: Hallo, bin mittlerweile am verzweifeln. Seit April fahre ich einen 123D bauj. 2010, von Beginn an hat der Wagen nicht die volle Leistung. Er...
  2. Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten - Ursache?

    Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten - Ursache?: Hallo zusammen, der Vorbesitzer ist den Wagen immer mit Stahlfelgen gefahren, mit den Felgen hatte ich auch nie Probleme. Nun habe ich Alufelgen...
  3. Zu wenig Leistung!

    Zu wenig Leistung!: Guten Tag, mein Fahrzeug Bmw 120d e81 Baujahr Dezember 2011 mit Performance LLK und Downpipe und einer Kennfeldoptimierung von Marcel hat nun...
  4. Lenkrad schief nach Bordsteinkontakt - Ursache?

    Lenkrad schief nach Bordsteinkontakt - Ursache?: Hallo zusammen! Erstmal vorab: Wie das ganze passiert ist, ist für den Sachverhalt uninteressant. Ich bleibe auf den Kosten (dank Fahrerflucht)...
  5. Ärger um zu wenig Leistung

    Ärger um zu wenig Leistung: Guten Morgen Jungs... :winkewinke: ich wende mich hier an euch, weil ich hier bisher immer recht gute Ideen bekommen habe. Ich habe ein Problem...