Schwammiges fahren nach Reifenwechsel

Dieses Thema im Forum "Winterreifen" wurde erstellt von woldi, 11.10.2011.

  1. woldi

    woldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    marburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Hi

    Hab mir heute bei vergölst auf meine original BMW Felgen 16" 205/55 r16
    Winterreifen aufziehen lassen (Semperit sportgrip 2) als ich danach heim gefahren bin kam mir mein Auto extrem schwammig vor....kann das sein dass mir dass so krass augefallen ist weil meine 18" Sommerfelgen breiter sind und einen niedrigeren Querschnitt haben?
    Oder/und weil es keine RFT sind?
    Die Sommer reifen sind auch keine RFT aber wie gesagt breiter und 18" (225er)


    MfG

    Woldi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Platikschachterl, 11.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Liegt sicher an den nRFT:wink:

    Ich weiß gar nicht, warum ihr alle den Käse macht.
    Ich find die RFTmittlerweile saugut
     
  4. woldi

    woldi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    marburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Spritmonitor:
    Ja aber mit M-Fahrwerk und RFT wurde es mir einfach zu hart....
    Will ja auch noch Komfort beim fahren haben und Net jede Bodenwelle mitnehmen....;)
     
  5. #4 hidden1011, 11.10.2011
    hidden1011

    hidden1011 Guest

    Kann schon sein das bei den ersten paar 100 Kilometern etwas schwammig ist (oder anfühlt) noch dazu wenn man von Sommerreifen auf Winterschuhe wechselt
     
  6. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Naja, von 18" RFT auf 16" nonRFT ist schon ein gewaltiger Unterschied. Klar kommt einem das dann schwammig vor.

    Ich keig heut meine non-RFT Winterräder drauf - aber gleiche Dimension (225/45 R17).
     
  7. #6 -14187-, 12.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    naja, die mehrheit hier im forum fährt glaube ich nRFTs. die wissen schon warum :wink:.
    sorry, aber RFTs sind das schlechteste, was ich jemals gefahren bin. würde es solche reifen für mopeds geben, würde vermutlich keiner mehr moped fahren. in meinen augen ist das kein käse.

    @TE: ich denke auch, das es an dem unterschied der reifengröße liegt. wirst dich schon dran gewöhnen.
     
  8. #7 Platikschachterl, 12.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Guksch:wink:, das Plastikschachterl ist ein Stadtwagen, in den ab und an der Hund reinkommt, der ab und an mal zum Schwiegerelternbesuch herhalten muss, der ob seiner Motorisierung, die der Marcel sensationell soweIt gepimpt hat, dass die Millionen Vertreterdiesel einfach überholt werden können, kein Rennauto wird, der ein Kassenfahrwerk hat, und der keinen Reservereifen hat.

    Somit fahren Rfts für mich wesentlich schöner, weil das schwammige Rumgeschaukel von uns nicht gewünscht ist. Im Gegenteil, für seine Vorraussetzungen finde ich die direktere Dynamik, die er mit Rfts hat, sogar ziemlich beeindruckend. Stichwort Kart!

    Und für alles andere gibts Mastercard .... Oder was, wo es sich lohnt, gegebenenfalls eine Optimierung anzustreben:wink:

    Und zudem hab ich schon zuviele km auf zuvielen Autos hinter mir, als dass ich das machen müsste, was andere tun.
    Wenn dann schraub ich gerne mal mit jemand um, so dass wir es beide testen können. Aber auf Gerede hab ich noch nie was gegeben :wink:
     
  9. #8 -14187-, 12.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    ist ja auch ok, wenn du das so machst, dennoch halte ich es nicht für käse. mein auto fährt ohne die RFTs übrigens wesentlich mehr wie ein go kart und rutscht eben nicht mehr hin und her, weil die meine nRFT reifen einen viel besseren kontakt zur straße haben als diese scheixxx RFT panzerketten.

    gucksch du selber, des bierpiraten sein schiff ist auch serie, aber das die reifen runterfliegen, das war mir schon bei der probefahrt klar.
     
  10. #9 daytona900, 12.10.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Alle Jahre wieder:narr:
     
  11. #10 -14187-, 12.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    :grins:
     
  12. #11 Platikschachterl, 12.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Is ja bald wieder so weit :christmas_7:

    @bierpirat

    Wie gesagt, ich schraub gerne mal um wenn jemand Interesse hat, die herausragenden Eigenschaften einens RFTs zu testen :wink::mrgreen:

    Wir brauchen eh noch Sommerreifen, weil das Schachterl auf 16" ausgeliefert wurde und mir die gar nicht gefallen. Somit steht die Entscheidung im Frühjahr durchaus nochmal an.
     
  13. #12 -14187-, 12.10.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    da machst du dann hoffentlich nen fred für auf, um herauszufinden, was besser ist, oder!?
     
  14. #13 Platikschachterl, 12.10.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das möchtest, gerne :narr:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Catahecassa, 12.10.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    RFT 3. Generation sind besser geworden und BMW mit dem "versautem" Fahrwerk, besondern i.V.m. Aktivlenkung "müssen" schon fast mit RFT gefahren werden. Gibt ja auch Seriensportwagen mit RFT, nur sollten die halt dann auch soviel Restkomfort bieten und nicht so hölzern bolzen wie die Brückensteins.
     
  17. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    @woldi
    Hast Du schon mal den Luftdruck geprüft bzw. versuchsweise erhöht? Erfahrungsgemäß können da 0,2 Bar eine ganze Menge am Fahrgefühl ändern!
     
Thema: Schwammiges fahren nach Reifenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwammige lenkung nach reifenwechsel

    ,
  2. was tun wenn die Sommerreifen sich schwammig fahren?

    ,
  3. 1er bmw reifenwechsel andere größe im autocomputer eintragen

    ,
  4. winterreifen schwammig neu
Die Seite wird geladen...

Schwammiges fahren nach Reifenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...
  2. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  3. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...
  4. Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!

    Hilfe! DTC regelt seit Reifenwechsel!: Hallo ihr Lieben, ich bin wirklich verzweifelt und bräuchte eure Hilfe. Zu mir, bzw. meinem Auto: Ich fahre einen 118d BMW Baujahr 2006, E87....
  5. Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!

    Was brauche ich alles für den Reifenwechsel...außer Reifen!: Hallo zusammen Ich möchte ab jetzt die Reifenwechsel an meinem E87 aus dem Jahr 2009 selber vollziehen, bin aber etwas verwirrt. Habe im Netz...