Schubknallen im Sport und Sport+ Modus abstellen

Diskutiere Schubknallen im Sport und Sport+ Modus abstellen im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo. Hat jemand Erfahrung zum o. g. Thema? Mich stört das Knallen im Sport und Sport+ Modus und ich würde es gerne abstellen/deaktivieren...

  1. #1 Andre140, 14.01.2022
    Andre140

    Andre140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Andre
    Hallo.
    Hat jemand Erfahrung zum o. g. Thema? Mich stört das Knallen im Sport und Sport+ Modus und ich würde es gerne abstellen/deaktivieren lassen. Wird das codiert oder programmiert?
     
  2. #2 directo, 14.01.2022
    directo

    directo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Geht nur durch eine Kennfeldoptimierung. Codiert werden mit den üblichen Apps oder sonstiger Software kann da nichts.
     
  3. #3 Andre140, 14.01.2022
    Andre140

    Andre140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Andre
    Danke für die Antwort. Ich habe mich etwas unklar ausgedrückt und meinte Codierung von einem Profi und nicht mit den bekannten Apps. Macht aber keinen Unterschied, oder?
     
  4. #4 directo, 14.01.2022
    directo

    directo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Macht keinen Unterschied. Um das Schubknallen zu deaktivieren, muss man an die Motorsoftware ran.
     
  5. #5 Andre140, 14.01.2022
    Andre140

    Andre140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Andre
    Ok. Danke.
     
  6. Zane

    Zane 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Südlich von München
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    10/2017
    Vorname:
    Johannes
    Geht auch mit dem AK Motion display.
    Da gibts dann die Option „Soundtuning“ mit der du das Knallen an- und abschalten kannst.
     
    Achim H. gefällt das.
  7. #7 directo, 14.01.2022
    directo

    directo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Hans
    Sicher dass man damit nicht eher das ASD deaktivieren kann?
     
  8. Zane

    Zane 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Südlich von München
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    10/2017
    Vorname:
    Johannes
    Beides. Es gibt das Soundtuning und ASD off/on
     
  9. Zane

    Zane 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Südlich von München
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    10/2017
    Vorname:
    Johannes
    Auszug der Funktionen.

    Da steht zwar bei B58 nicht möglich.
    Ich bin mir aber sehr sicher, dass das veraltet ist und bei B58 auch geht.
    Bei einem anderen Shop steht nichts von inkompatibel mit B58.
     

    Anhänge:

  10. #10 alpinweisser_120d, 15.01.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.631
    Zustimmungen:
    3.458
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das liegt daran dass die Funktion bei Mevd17 über Diagnose erreicht werden kann. Beim b58 kommt eine dme8 zum Einsatz. Da gibt es keine Koppelung via Diagnose für das SOT.
     
    ollit112 und Zane gefällt das.
  11. #11 Andre140, 17.01.2022
    Andre140

    Andre140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Andre
    Greift dieses Display dann so tief in die Motorsteuerung ein, dass man das Knallen damit anstellen kann?
     
  12. #12 alpinweisser_120d, 17.01.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.631
    Zustimmungen:
    3.458
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Naja, tief ist das nicht wirklich. Der Clou ist, dass die Funktion auf der Diagnoseebene ansprechbar ist. Heißt man kann sie im nichtflüchtigen Speicher durch einen Diagnosejob ansprechen und so aktivieren und deaktivieren. Dabei wird ausdrücklich nicht in die Bedatung des Steuergeräts eingegriffen.
    Das Ganze wurde so gelöst, damit jeder Händler das Schubblubbern bei Kundenbeanstandung unkompliziert abschalten kann.
     
    Achim H. und Tobi102 gefällt das.
  13. #13 Andre140, 17.01.2022
    Andre140

    Andre140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Andre
    Ok, Danke für die Aufklärung. Dann kann das jeder BMW Händler abstellen? Theoretisch...
    directo hatte ja geschrieben, dass das nur über eine Software Optimierung geht und nicht über eine Codierung.
     
  14. .t1mo

    .t1mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    115
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Wenn dem so ist würde mich das auch sehr interessieren. Mich nervt es eigentlich auch nur noch.
     
  15. #15 alpinweisser_120d, 24.01.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.631
    Zustimmungen:
    3.458
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    n55 M135i => MEVD17 -> Abschaltung via Tester möglich
    b58 M140i => MG1CS003 -> Abschaltung via Tester nicht möglich
     
    B1rdy, SilberE87 und .t1mo gefällt das.
  16. #16 Andre140, 26.01.2022
    Andre140

    Andre140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Andre
    Ok, dann sind die BMW-Händler bei meinem M140 also raus...
    Geht es per Codierung, oder nur über eine Softwareoptimierung?
     
  17. #17 alpinweisser_120d, 26.01.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.631
    Zustimmungen:
    3.458
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Nennen wir es mal nicht Optimierung, es geht nur mittels Änderung der Kennfelddaten. Also wird keine Codierung sondern ein Flashvorgang benötigt.
     
  18. #18 Andre140, 27.01.2022
    Andre140

    Andre140 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2020
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2018
    Vorname:
    Andre
    Damit kann ich arbeiten :wink: Danke für die Info :daumen:
     
Thema:

Schubknallen im Sport und Sport+ Modus abstellen

Die Seite wird geladen...

Schubknallen im Sport und Sport+ Modus abstellen - Ähnliche Themen

  1. BMW Styling 385 Dunlop Sport Maxx RT2

    BMW Styling 385 Dunlop Sport Maxx RT2: Da mein F20 nicht mehr mein eigen ist habe ich noch den Satz Sommerreifen anzubieten. Passen für folgende Modelle: 1er F20 F21 (2011-2019) 2er F22...
  2. Suche M719 mit Pilot Super Sport

    Suche M719 mit Pilot Super Sport: Hallo zusammen, ich suche einen M719 Radsatz für 1er BMW F21. Vorderachse: 225/40 R18 (7,5J x 18 ET 45) und Hinterachse: 245/35 R18 (8J x 18 ET...
  3. [Verkauft] M Sport Bremse Vorderachse 1er 2er 3er 4er

    M Sport Bremse Vorderachse 1er 2er 3er 4er: Ich verkaufe hier die Vorderachs-Bremssättel der M Sport Bremse, verbaut bei vielen Modellen der F-Baureihe (Variante mit 340mm Bremsscheiben)....
  4. Räder M436 + Pilot Super Sport*

    Räder M436 + Pilot Super Sport*: Ich habe zwei nicht verwendete (0KM gefahren) M436 mit Pilot Super Sport Bereifung abzugeben. 1x 225/40 18 --> 225€ 1x 245/35 18 --> 225€ Beide...
  5. [E81] Schubknallen/Schubabschaltung

    Schubknallen/Schubabschaltung: Hey Leute, vielleicht kann mir jemand von euch helfen der sich etwas mit Programmierung auskennt. Ist es möglich bei einem Bmw e81 120i...