Schriftart der Modellbezeichnung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von BMW 116i-Driver, 30.10.2009.

  1. #1 BMW 116i-Driver, 30.10.2009
    BMW 116i-Driver

    BMW 116i-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberhausen/NRW
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Mahlzeit!
    Kennt jemand die Bezeichnung der Schriftart, mit der BMW die Modellbezeichnungen auf die Heckansichten schreibt!?

    Oder weiss jemand wo man diese herunterladen kann..?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Forums Plugin, 30.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
  4. #3 frankster, 30.10.2009
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Diese Antworten geistern seit ewiger Zeit im Netz umher...und sind trotzdem nicht richtig.

    Das sind zwar Hausschriften von BMW, aber so werden die Typenbezeichnungen nicht geschrieben.

    Die wirkliche Schriftart ist....die Hausschrift, aber in stark veränderter Form (gestaucht, gedehnt, versetzt). :cry:


    Zur Info: das hier sind sozusagen Mama & Papa der BMW-Schrift(en)...
     
  5. #4 schranzbird, 31.10.2009
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Was genau hast du denn vor zu machen?
     
  6. #5 nici356, 31.10.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
  7. #6 BMW 116i-Driver, 31.10.2009
    BMW 116i-Driver

    BMW 116i-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberhausen/NRW
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Ist für nen Schriftzug auf einem Bild, von meinem 116i!
     
  8. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Hmm...
    Würde mich auch mal interessieren, ich hätt nämlich am liebsten den Standard BMW 118i Schriftzug (3D) in hochglanz schwarz. Im Netz gibts ja nur die in Chrom oder halt schwarz hochglanz und flach (das würd auch gehen, aber dann müsst das schon dieselbe Schriftart sein und nicht irgendwas....), hab schon überlegt, mir den normalen zu holen und den zu lackieren... :(
     
  9. #8 Alex253, 02.11.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.639
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Lackier Ihn doch einfach. :wink:
     
  10. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Tricky...
    Ist nicht so ganz einfach.
    Aber individuell...
    Na ja, mal schauen.
     
  11. #10 Alex253, 02.11.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.639
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ein Versuch ist es doch Wert, son Schriftzug kostet doch jetzt auch nicht die Welt. :wink:
     
  12. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    So, hab mich mal ein wenig schlau gelesen, wie ich den Chrom vom Kunststoff runter bekomme. Ich werde wohl die zwei Möglichkeiten probieren, die ich im Netz gefunden habe: Schleifen & Salzsäurebad, mal schauen, was das gibt.

    Daumen drücken, denn wenn das mit der Säure hinhaut gibts auf Bestellung Schwarze Orginalschriftzüge. ;)

    Edith meint gerade, dass natürlich auch andere Farben gehen, aber nur bei gaaanz festem Daumendrücken! ;)
     
  13. #12 Alex253, 02.11.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.639
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Na dann mal zu und testen. :wink:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    So, Testphase 1 fertig, Ergebniss: ernüchternd!

    Ich bin mal diverse Freds anderer Foren durchgegangen und habs mit 38%iger Schwefelsäure probiert (Batteriesäure), nur um festzustellen, dass die Verchromung ungefähr so empfindlich auf Säure reagiert wie Kunststoff....
    Nämlich gar nicht!
    Möglich ist angeblich ein Entfernen per Elektrolyse. Chemisch hochinteressant, praktisch ziemlich scheiße. Hab mich also gestern mit Feinschmirgel hingesetzt. Ich werd das jetzt bei meinem auch durchziehen, aber der Aufwand steht in keinster Relation zum Ergebniss (1 1/2 Stunden für das i und Teile der 8 )

    Werde wohl heute Testphase 2 starten...
    Ich hol den Dremel aus dem Keller. :twisted:

    Merke: Chrom abschleifen=Scheiß Idee!
     
  16. #14 BMW 116i-Driver, 05.11.2009
    BMW 116i-Driver

    BMW 116i-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberhausen/NRW
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Könnt ihr mal wieder back to topic kommen! Der Spam nervt mich irgendwie... :roll:
     
Thema: Schriftart der Modellbezeichnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw alpina schriftart

    ,
  2. bmw schriftart typenbezeichnung

Die Seite wird geladen...

Schriftart der Modellbezeichnung - Ähnliche Themen

  1. Für diejenigen, denen die neue Schrift nicht gefällt (ab Nov 2015).

    Für diejenigen, denen die neue Schrift nicht gefällt (ab Nov 2015).: In meinem Firefox (ESR 38.4.0 unter Win7) ist die neue Schrift auf Dauer kaum zu ertragen. Falls ich nicht der einzige bin, hier die Abhilfe:...
  2. Modellbezeichnung "114i"

    Modellbezeichnung "114i": Suche die Modellbezeichnung vom Heckdeckel "114i" Zustand neu oder gebraucht. Egal ob hinten noch der Klebestreifen drauf ist oder nicht....
  3. M135i Modellbezeichnung

    M135i Modellbezeichnung: ... falls die jemand nachträglich wegmachen lassen hat und rumliegt, ich hätte die ganz gerne.
  4. Schriftart 2002 Turbo

    Schriftart 2002 Turbo: Hallo liebe 1er Gemeinde!! Weiss jemand hier was der "Turbo 2002" Schriftzug damals in dem 70er auf dem BMW 2002tii für eine Schriftart ist...
  5. BMW Modellschriftzug Schriftart

    BMW Modellschriftzug Schriftart: hey zusammen weiß jemand, was die Modellschriftzüge von BMW für eine Schriftart sind? Ich würde da gern etwas experimentieren und bräuchte die...