Schrauber mit Leidenschaft - gibts das noch? Schrauberhelfer..

Diskutiere Schrauber mit Leidenschaft - gibts das noch? Schrauberhelfer.. im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallöchen Leute, tja, früher war alles besser, bin ich ja eigentlich nicht so der Freund von. Doch in den letzten 25 Jahren :roll: - ja ich weis,...

  1. #1 z4ForMe, 27.06.2014
    z4ForMe

    z4ForMe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Holger
    Hallöchen Leute,
    tja, früher war alles besser, bin ich ja eigentlich nicht so der Freund von. Doch in den letzten 25 Jahren :roll: - ja ich weis, ich bin schon alt :wink: -, gibts wohl keinen Schrauber mehr der diesen Beruf freudestrahlend bzw. mit einer Leidenschaft ausübt...
    Früher war jeder 2te in meinen Bekanntenkreis ein gelernter Schrauber. Mit meinen zwei "linken Händen" :tear:, war ich immer froh hilfreiche Hände zu haben und das ganze hat man dann mit anderen Gegenleistungen ausgleichen können. Dazu nen lecker Bierchen + Döner und es war nochmals schöner :mrgreen:

    Mittlerweilen haben alle bis auf einen tatsächlich den Beruf an den Nagel gehängt. Doch die Liebe zum Detail ist nicht wirklich mehr vorhanden. Es wird halt "repariert". Ihr versteht was ich meine ?

    Da ich mein(e) Wägelchen gerne immer das beste zukommen lassen würde, fehlt mir irgendwie das gewisse Etwas. In einer Werkstatt fühl ich mich noch mehr wie eine Nummer, vom Vertrauen ganz zu schweigen.

    Bei einem so großen Forum wie hier, würde es mich interessieren, ob es nicht hier leidenschaftliche Schrauber gibt?
    In so einer großen Gemeinschaft, wäre es vielleicht eine IDEE, wie Forumsuser helfen Forumsuser und man baut eine kleine Übersicht auf, wer was machen kann.
    Was meint Ihr dazu?

    Gruß
    Holger

    PS:
    Wenn jemand aus Franken kommt, der noch Leidenschaft im Blut hat, würde es mich freuen wenn gerade mein Z4 eine Durchsicht bekommen könnte.... :winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BiosT

    BiosT 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Groß-Gerau
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Mirko
    Ich denke das liegt daran, das in den Werkstätten keine Mechaniker mehr stehen, sonder nur noch "Teiletauscher".
    Früher gab es noch keine Diagnosen, die einen Fehlercode ausspucken.
    Da musste man noch selbst analysieren und diagnostizieren.
    Dazu braucht es aber das entsprechende Wissen und die über Jahre aufgebaute Erfahrung,
    das findet man aber heute kaum noch.

    In einer Welt in der alles auf Effizienz getrimmt wird kann man sowas nicht gebrauchen.
    Diagnosen kosten ja durchaus einiges an Zeit,
    dass kannst du dem Kunden ja auch nicht so ohne weiteres voll in Rechnung stellen.
    Also verrechnest du es nur anteilig und drückst dir damit effektiv den Satz.
    Erklär das mal dem Controller der am Ende der Woche die Frage stellt:
    "Warum hast du auf deiner Stechkarte 40h, aber auf dich konnten nur 25h fakturiert werden?"

    Auf der anderen Seite ist das aber auch verständlich.
    Keiner hat lust für dem Händler 400€ zu überweisen für den Tausch von einem Relais für 15€.
    Das die Diagnose dafür 3h gedauert hat wird dabei völlig ausgeblendet.


    Ich für mein Teil hab speziell ein Bekannten mit dem ich zusammen alles mechanische mache.
    Der ist Hauptberuflich Elektriker und hat in seiner Garage er eine Hebebühne und massig Werkzeug.
    Als Freundschaftsdienst komm ich da dann auch oft mit der angesprochenen Kiste Bier und einer runde Grillfleisch weg.
    Wobei ich Ihm dann dennoch öfter mal ein wenig Geld zustecke, was er dann meist nur zögerlich annimmt.

    Bei elektonischen Sachen, bei denen man mit dem Multimeter noch was ausmessen kann, ist er auch der richtige Mann.
    Je mehr CAN-Bus allerdings in ein Auto einzieht und je weniger man da "primitiv" auspiepsen kann,
    desto mehr ist er bei solchen Themen schachmatt. In solchen Fällen geht's dann halt zum freundlichen.

    Er schraubt aber sicherlich auch für "Fremde", will dabei dann nicht reich werden,
    aber mehr als ne Kiste Bier und ein Döner sollte es dann schon sein.
    Wenn da jemand aus der Ecke Alzey Interesse hat, kann ich den Kontakt herstellen.

    Wobei kleine Anmerkung noch:
    Am häufigsten schraubt er allerdings an Opels. Da kennt er meist jede Schraube, bei anderen Fabrikaten (wie BMW)
    hat er nicht die Erfahrung und es dauert immer ein wenig bis er die nötigen (De-) Montage Schritte rausgefunden hat.
     
  4. #3 Estoril-F21, 28.06.2014
    Estoril-F21

    Estoril-F21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Nils
    Ein richtiger Schrauber / eine richtige Werkstatt ist Gold wert...

    Habe meine alten Autos immer zu meiner Werkstatt direkt um die Ecke gebracht, gab am Preis nie was auszusetzen und die Arbeit war auch sehr gut...

    Als ich mein Audi 5 Zylinder hatte, hat er zugegeben, dass er mir bei einem Problem nicht helfen kann, weil er nicht unbedingt Plan von den besonderen Spezifikationen des Motors hat.
    Fand ich auch sehr gut von ihm und zeugt von Anstand...

    Wie dem auch sei bin dann erst mal zur Audi Niederlassung gefahren, die hatten außer erstaunten Blicken (was ist das denn für ein Dinosaurier?!) auch keine Ahnung mehr davon...
    Sowie sämtliche andere Werkstätten die ich kontaktiert habe, kann man keinen Fehlerspeicher auslesen, dann können wir das nicht reparieren... -.-

    Durch Zufall habe ich bei Youtube ein Video gesehen von nem Audi S2 aus Wuppertal mit 700+ PS...
    Angeschrieben, nette Antwort bekommen und einen Tag später war ich bei ihm...
    Hat meinen Motor perfekt eingestellt (lief besser als Original), alle Mängel behoben und alles für einen sehr anständigen Preis..
    Schade das ich meinen Audi nicht mehr habe und dort nicht mehr hin muss, ich wollte so unbedingt mal in seinem S2 mitfahren :crybaby:
     
  5. #4 z4ForMe, 30.06.2014
    z4ForMe

    z4ForMe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Holger
    der Döner ist auch nur für die Arbeitspause zwischendurch gedacht :)
    Niemand soll was umsonst machen.

    Mit Teiletauscher hast Du es wirklich gut erfasst. Nur nicht um die "Ecke" schauen, da könnte vielleicht noch was zu machen sein. Lieber lässt man den Kunden zwei Wochen später nochmal vor fahren. :roll:
     
  6. #5 doug1987, 02.07.2014
    doug1987

    doug1987 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    woher kommst denn genau?
     
  7. #6 z4ForMe, 03.07.2014
    z4ForMe

    z4ForMe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Holger
    Landkreis Bayreuth->fränkische Schweiz.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schrauber mit Leidenschaft - gibts das noch? Schrauberhelfer..

Die Seite wird geladen...

Schrauber mit Leidenschaft - gibts das noch? Schrauberhelfer.. - Ähnliche Themen

  1. [E87] Schraube Zylinderkopf

    Schraube Zylinderkopf: Hallo Leute. Habe heut im Motorraum entdeckt das hinter dem Ölfiltergehäuse Öl austritt. Es sieht aus als ob hinter dem Gehäuse eine Schraube...
  2. Gibt es ein "So wird's gemacht" für 1er F20 BMW einschl. EZ 09/2015

    Gibt es ein "So wird's gemacht" für 1er F20 BMW einschl. EZ 09/2015: Hallo zusammen, meine Frage steht schon in der Überschrift. Gibt es ein empfehlenswertes Reparaturbuch für den 1er F20 BMW bis Baujahr 2016?...
  3. Welche Versionen der Interieurleisten für den E88 gibt es?

    Welche Versionen der Interieurleisten für den E88 gibt es?: Hallo, bei meinem Cabrio (bj2009) sind Interieurleisten in 'Alu Akzentschliff' verbaut. Da diese meiner Meinung nach nicht so richtig zum...
  4. Torx Schrauben Steuergerät Xenon

    Torx Schrauben Steuergerät Xenon: Hat jemand 4 dieser Schrauben zufällig liegen im Bild Q oder eine Teile Nummer da die Laut ETK beim Steuergerät dabei sind ! mfg [ATTACH]
  5. Hallo, hier gibts also die 1er?

    Hallo, hier gibts also die 1er?: Hallo liebe Forumsgemeinde, Ich bin auf der Suche nach einem 1er, entweder neu (weiss auch nicht wieso ich plötzlich auf der Welle NEU reite) oder...