Schmorgeruch aus Lüftungsdüsen woher?

Diskutiere Schmorgeruch aus Lüftungsdüsen woher? im Klima und Heizung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; hi, damit muss sich demnächst BMW beschäftigen; es sieht so aus, als ob irgend eine bauteil abgerbrannt ist oder kunsstoff verschmort ist. der...

  1. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.522
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hi,

    damit muss sich demnächst BMW beschäftigen; es sieht so aus, als ob irgend eine bauteil abgerbrannt ist oder kunsstoff verschmort ist. der Geruch wird nicht mehr stärker, am strärksten nun nach stand über nacht:

    ich habe einen deutlich wahrnehmbaren Geruch aus den Lüftungsdüsen seit 3 Wochen festgestellt, er bleibt. Verschmorter Kunsstoff oder Elektronik-Schmorgeruch/Ausdünstung umschreiben das am ehesten. (Wenn Sie mal ein PC Netzteil erlebt haben, das an den Spulenwicklungen abschmort, trifft´s auch, nur eben nicht so intensiv!)

    Motorraum ist clean und geruchsfrei.

    Geruch ist nach Standzeit und Start der Lüftung am stärksten, wenn also die abgestandene Luft aus dem System verdrängt wird.

    Geruch ist auch im Umluftbetrieb vorhanden.

    Geruch ist bei Heiz oder Kühlbetrieb vorhanden. Geruch ist auch bei abgeschalteter Klimaanlage vorhanden.

    Geruch ist an den hinteren Mittenausströmern bei manueller voller Gebläseleistung deutlich wahrnembarer als an den Mittendüsen vorne (weniger Luftaustritt, weniger verdünnt). Geruch tritt über alle Düsen aus.



    Ich habe heute den Microfilter ausgebaut, war trocken, geringfügig verschmutz, gammelfrei, nicht Bakteriell befallen mit leicht aromatischen Geruch nach Scheibenreiniger.

    Ich habe den Microfilter durch einen typgerecheten MAN Aktivkohlefilter ersetzt.

    Der Geruch bleibt.

    Ich vermute ein Bauteil, das im Luftstrom liegt, Widerstand, Kondensator oder den Lüftermotor als Ursache. Der Lüftermotor arbeitet aber normal.


    Im Fehlerspeicher waren abgelegt (diesen habe ich gelöscht, um erneutes Auftreten abzuwarten):



    iPhone Fault Report - BMWhat - 13.05 - 13.05 FV

    <===========================>

    <--------------------------->
    Satellite front right door / Tuer vorne rechts:
    - Fehler: :Fehler in FBAS Ausgang, connnected Notfall / FBAS Ausgang: Unterbrechung oder nicht angeschlossen
    - Code: BMW 800BAA
    <--------------------------->

    ABS + DSC:
    - Fehler: :Wegen der Kosten uebertemperatur Abschaltung
    - Code: BMW 801A55
    <--------------------------->


    hat jemand ne zielführende Idee oder hinweis?
     
  2. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.522
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    alles wurd gereinigt, lüftermotor, Gehäuse...

    serienstandsverbesserung vor-motorsieb eingebaut.

    vermutlich eingedrungener Fremdkörper, mal sehn, obs nun geruchslos bleibt....
     
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.522
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    update:

    das schlug bereits fehl:

    http://www.1erforum.de/pflege/ozongenerator-beachten-186163.html

    und nun gibt's handfeste hinweise:

    Air conditioning / Klimaanlage:
    - Fehler: :Kurzschluss nach Plus oder Unterbrechung Temperatursensor Belueftung Verbindungen
    - Code: BMW 8011B5
    - Fehler: :Kurzschluss nach Plus oder Unterbrechung Belueftung Temperatursensor rechts
    - Code: BMW 8011B7
    - Fehler: :Kurzschluss nach Plus oder Unterbrechung Schichtungspotentiometer Links
    - Code: BMW 8011B9
    - Fehler: :Interne Bauteilversagen PTC-Modul
    - Code: BMW 8011F9
    - Fehler: :Kurzschluss im Lastkreis Leistungsverstaerker Fan
    - Code: BMW 801204
    - Fehler: :Non Fan amp reagiert, Busfehler Verstaerker Fan-Ac-Lin 1
    - Code: BMW E70C2D


    als wird sich BMW nun nochmals "bemühen" müssen.....
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.522
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    so, nach ewigen Querelen wird nun der zuheizer getauscht, mal sehn obs das dann war....
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.522
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    so, der zuheizer ist getauscht, ein kunsstoffrahemen auf den heizdrähte gespannt sind, selbst der servicmann war "leicht" pickeirt...

    das teil hat wie beschrieben grochen...also, nach menschlichen ermessen wars das mief agens. soweit wie möglich wurde gereinigt, man riecht dennoch noch ein wenig davon...na gut, mal morgen sehen wies ist, viel Frischluft zum ausblasen und im frühjahr nochmals Ozon, falls es sich nun nicht von alleine auslüftet.....

    ich mach mal 3+ze
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.522
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
Thema: Schmorgeruch aus Lüftungsdüsen woher?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. BMW 801204

    ,
  2. BMW DTC E70C2D

    ,
  3. motorraum schmorgeruch

    ,
  4. 801A55 fehlercode bmw,
  5. 801A55,
  6. bmw fault code 8011B5,
  7. bmw 8011B5,
  8. bmw fehlercode 801A55,
  9. schmorgeruch 2er bmw,
  10. Bmw f20 zuheizer stinkt
Die Seite wird geladen...

Schmorgeruch aus Lüftungsdüsen woher? - Ähnliche Themen

  1. Woher stammen die Verkehrs- / Baustellen-Informationen?

    Woher stammen die Verkehrs- / Baustellen-Informationen?: Moin! SORRY LEUTE!! FEHLPOSTING!! ICH HABE EINEN GOLF, UND WOLLTE DAS EIGENTLICH IM VW-FORUM POSTEN!!! Ich fahre jeden Tag die gleiche Strecke...
  2. komischer Geruch aus Lüftungsdüsen

    komischer Geruch aus Lüftungsdüsen: Hallo zusammen, habe seit kurzem einen komischen Geruch aus den Lüftungsdüsen. Beim Fahrzeug handelt es sich um einen 118d E87 mit BJ09. Hier mal...
  3. Woher kommt rattern aus dem Motorraum

    Woher kommt rattern aus dem Motorraum: Hallo Forum, Der 1er meiner Frau begann vor einem guten halben Jahr, aus dem Mitorraum zu Rattern. Bis heute wurde das Geräusch gefühlt immer...
  4. Woher Unterdruck für die Klappenabgasanlage beim M135i

    Woher Unterdruck für die Klappenabgasanlage beim M135i: Ich wollte heute starten alle Schläuche und den Kabelsatz für meine Ego-X einzubauen. Gemäß Anleitung soll ich den Unterdruck oben am Motor an...
  5. [F20] MOST Signal -woher anzapfen

    MOST Signal -woher anzapfen: Hi, ich habe im Forum gelesen, dass es für einen HiFi Ausbau besser ist, ein Digital Signal zu verwenden. Wo kann ich denn dieses "MOST" Signal...